Kategorien
anime Dragon Ball Super- News

Dragon Ball Super hat 'Something Else' für 2022 für die Serie geplant

Dragon Ball Super hat uns einige großartige Charaktere und Handlungsstränge wie Black Goku, Universe Survival Saga, Lord Beerus und Whis und vieles mehr gegeben. Angesichts dieser Tatsachen ist es keine große Überraschung, dass die Fans mehr davon wollen.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Nach dem Ende von Dragon Ball Z dachte jeder Fan, dass keine andere Serie das übertreffen könnte, aber dann kam DBS und gab ihm eine harte Konkurrenz.

Obwohl beide gleichermaßen erstaunlich sind, müssen wir einfach akzeptieren, dass die DBZ-Ära endgültig vorbei ist und Super noch viel Potenzial für einige großartige Handlungsstränge hat.

Als hätte Zeno selbst die Fans im Internet über mögliche Plots für DBS spekuliert, hat sich das Franchise einige aufregende Neuigkeiten einfallen lassen.

Shueishas Redakteur Akio Iyoku enthüllte im Neujahrs-Sondereditionsvideo der Weekly Dragon Ball News, dass das Franchise für 2022 etwas mehr für die Dragon Ball Super-Serie plant.

Das heißt, abgesehen von dem für den 22. April geplanten Film Dragon Ball Super: Super Hero plant die Serie einen weiteren Teil. Ob es ein Anime wird, steht noch nicht fest, aber unsere Hoffnungen sind darauf geheftet.

Wenn es tatsächlich ein weiterer Anime-Teil ist, bin ich gespannt, was es sein wird. Der zukünftige Trunks-Winkel ist jetzt veraltet, also denke ich nicht, dass er zurückkommen wird, aber wir können immer noch viel um die gegenwärtigen Trunks und Goten herum haben.

Dies bringt mich zu meinem nächsten Punkt: Warum kam Goten nie aus der Zukunft, wenn Trunks es könnte? Und ich spreche nicht über die Zeitachse, in der Goku und Chi-Chi sterben, bevor sie Goten bekommen. Ich denke, die Serie sollte diesen Bogen ein bisschen mehr erkunden.

Dragon Ball Super hat 'Something Else' für 2022 für die Serie geplant
Dragon Ball Super | Quelle: Fandom

Auch hier ist die Nachricht, dass es sich bei der Ausgabe um einen Anime handelt, noch nicht bestätigt, aber es besteht eine gute Chance, dass es sich um einen Anime handelt. Iyoku ärgerte uns nur, indem er sagte, dass sie etwas vorhatten, aber keine Hinweise darauf gaben.

Ich würde ehrlich gesagt gerne mehr von Lord Beerus sehen und vielleicht mehr von den jüngeren Charakteren, die ihr Saiyajin-Potenzial erkunden.

Sieh dir Dragon Ball Super an:

Über Dragon Ball Super

Dragon Ball Super wurde im Juni 2015 serialisiert und von Akira Toriyama und seinem Schützling Toyotaru bearbeitet und illustriert.

Dragon Ball Super bringt das DB-Universum auf eine andere Ebene, indem es den lang schlafenden Gott der Zerstörung, Beerus, vorstellt.

Beerus beschloss zunächst, die Erde zu dezimieren, verschob jedoch seine Pläne, als er das fantastische Essen entdeckte, das er noch nie gegessen hatte. Er hofft auch, eines Tages gegen Super Saiyajin Gott kämpfen zu können.

Quelle: Offizielle Dragon Ball-Website

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.