Kategorien
Dragon Ball Super- Breite News

Dragon Ball Super: Vegeta macht sich gegen Granolah zum Gott der Zerstörung auf

Dragon Ball Super- ist dafür bekannt, dass Goku und Vegeta miteinander konkurrieren, um gottähnliche Fähigkeiten zu erlangen. Hat Vegeta in Kapitel 74 endlich seinen Trumpf abgezogen und sich in einen Gott der Zerstörung verwandelt?


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Vegeta trainiert schon seit geraumer Zeit unter Beerus. Goku wurde auch gleichzeitig von Merus trainiert. Dieses Kapitel lässt mich jedoch spekulieren, dass Vegeta Goku einmal übertroffen haben könnte!

Nachdem Granolah Goku ausgeschaltet hat, nimmt Vegeta seinen Platz ein. Leider ist Granolah von Wut geblendet und wird keinen Grund sehen. Dies ist jedoch eine positive Entwicklung für Vegeta, der sich immer nach einem Kampf gesehnt hat, bei dem er alles geben kann.

Ohne Verantwortung für einen Planeten und einen starken Gegner hat Vegeta seine Zwänge losgelassen, um Granolah frontal zu begegnen. 

Somit verwandelt sich Vegeta und Goku bestätigt, dass sich sein Chi verändert hat. Tatsächlich ist es wie Gottes Chi!

Im nächsten Kapitel wird Goku enthüllen, was er im nächsten Kapitel ähnlich wie Vegetas Power-Up findet. Seine neue Kraft leitet sich allein aus dem Instinkt ab. Hat er Beerus' Technik endlich gemeistert?

https://twitter.com/tuke_305/status/1417511696101433344

Nach Jahren der Verfolgung von Dragon Ball Manga hat sich ein Muster in Schlachten gebildet. Ein Muster, bei dem Vegeta immer ein Powerup bekommt, aber nach einer tapferen Anstrengung besiegt wird, während Goku eingreift, um den Tag zu retten.

Daher hoffe ich wirklich, dass Vegeta als Sieger aus diesem Kampf hervorgeht. Vegeta hat mehr Kampferfahrung und Granolahs Mangel daran macht ihn verwundbar.

Granolas Macht wird auch von vielen abgelehnt, da er sie durch Wunsch bekommen und nicht wirklich verdient hat.

Das nächste Kapitel wird Vegetas Blutdurst in vollen Zügen zeigen und ich hoffe, ihr seid bereit dafür!

Über Dragon Ball Super

Dragon Ball Super wurde im Juni 2015 serialisiert und von Akira Toriyama und seinem Schützling Toyotaru bearbeitet und illustriert.

Dragon Ball Super bringt das DB-Universum auf eine andere Ebene, indem es den lang schlafenden Gott der Zerstörung, Beerus, vorstellt.

Beerus beschloss zunächst, die Erde zu dezimieren, verschob jedoch seine Pläne, als er das fantastische Essen entdeckte, das er noch nie gegessen hatte. Er hofft auch, eines Tages gegen Super Saiyajin Gott kämpfen zu können.

Quelle: Dragon Ball Super Kapitel 74 

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]