Kategorien
anime News Langsame Schleife

Mangaka-Kommentare von Slow Loop zu den Mitarbeitern des kommenden Anime-Debüts im Jahr 2022!

Eine zufällige Begegnung führte dazu, dass Hiyori und Koharu gemeinsam fischten, aber dann trug das Schicksal dazu bei, Schwestern zu werden. Slow Loop erzählt uns die Geschichten dieser beiden Mädchen, die sich beim Fischen verbinden.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Slow Loop wird als Sportanime bezeichnet, ist aber nur Freizeitfischen und ein Stück Leben. Jeder, der gute Erinnerungen an das Angeln hat oder dessen Eltern ihnen nur wenige Fähigkeiten beibringen, wird diesen Film die tiefsten Tiefen Ihres Herzens berühren.

Die offizielle Website of the anime, Slow Loop, gab bekannt, dass es im Januar 2022 Premiere haben wird. Der Anime enthüllte neben der Ankündigung auch ein Key Visual.

[Teaser Visual Release]

Das Teaser-Visual des TV-Anime „Slow Loop“ wurde veröffentlicht. 🎉

Hiyori und Koharu, die aufgrund der Wiederverheiratung ihrer Eltern Schwestern wurden, genießen das Fliegenfischen im Meer. 🎣

Ausstrahlung ab Januar 2022 ✨

Bitte freuen Sie sich darauf 🐟 "https://slowlooptv.com"

#langsamschleife

Twitter Übersetzung, Englisch Übersetzen

Das Bild zeigt die beiden Protagonisten der Serie, Hiyori und Koharu. Beide Mädchen können beim Angeln gesehen werden. Während Hiyori versucht, einen Fisch zu fangen, schaut Koharu ihn aufgeregt an.

Die Website enthüllte auch die Hauptmitarbeiter, die an der bevorstehenden Anime-Adaption arbeiten werden.

PositionPersonalAndere Arbeiten
Ursprünglicher Schöpfer Maiko uchino-
GeschäftsführerNoriaki AkitayaBrüste
SerienzusammensetzungYuka YamadaAo Haru Fahrt
Charakter-DesignShoko takimotoErz wo Suki nano wa Omae dake ka yo
Animation ProduktionCONNECTOresuki

Regisseur Akitaya ist eine zuverlässige Person, die mich als nicht gut sprechend interpretiert und stattdessen verbalisiert, und ich bin einseitig bevorzugt. Herr Yamada ist eine freundliche Person, und er arbeitet sehr höflich, und ich mag ihn einseitig. Herr Takimoto, ein Charakter-Designer, ist eine Person, die sehr süße Bilder zeichnet, deshalb bevorzugt er ihn einseitig.

Twitter Übersetzung, Englisch Übersetzen
Mangaka-Kommentare von Slow Loop zu den Mitarbeitern des kommenden Anime-Debüts im Jahr 2022!
Langsame Schleife | Quelle: Crunchyroll

Die Mangaka von Slow Loop, Maiko Uchino, twitterte sogar darüber, wie zufrieden sie mit den Mitarbeitern ist, und schätzte sie alle für ihre Talente. Sie drückte ihre Aufregung aus und implizierte, dass sie es kaum erwarten konnte, mit ihnen zu arbeiten.

Die TV-Serienanpassung war angekündigt zurück im Dezember 2020.

Der Manga wurde 2018 veröffentlicht und erzählt die Geschichte zweier Mädchen mit völlig unterschiedlichen Persönlichkeiten, die aufgrund der Wiederverheiratung ihrer Eltern die besten Freunde und schließlich die Familie werden. 

Dies ist ein Anime, den Sie sehen müssen, um nicht Ihr Herz, sondern Ihre Seele zu befriedigen!

Über Slow Loop

Slow Loop ist ein Manga von Kimuru, der seit September 2018 im Manga Time Kirara Forward Magazin veröffentlicht wird.

Der Manga handelt von zwei Stiefschwestern, Hiyori und Koharu. Hiyoris erste Begegnung mit Koharu ist, wenn sie angeln geht und Koharu im März törichterweise versucht, ins Meer zu springen.

Beide teilen sich das Essen und stellen später am Tag fest, dass sie Stiefschwestern sind.

Quelle: Slow-Loop-Website

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Personal

Epic Dope Personal

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.