Kategorien
anime Neon Genesis Evangelion News

Der letzte Evangelionsfilm wird aufgrund von COVID-19 verzögert

An alle geschlossenen NEETs, die endlich vorhatten, das Haus zu verlassen; NEIN! Nicht um von Truck-Kun getroffen zu werden, sondern um die letzte Folge von Evangelion in den Kinos zu genießen.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Zügeln Sie Ihre Angst, denn es scheint, dass der vierte und letzte Evangelion-Film (noch) nicht veröffentlicht werden kann, da die Pandemie erneut als 19. Engel getarnt ist.

Leider hat diese Parallelwelt keine NERV, um diesen grausamen Engel zu bekämpfen, aber wer weiß, vielleicht ist dies der erste Schritt in Richtung Tokio-2 und möglicherweise Tokio-3.

Nach der neuen Welle von COVID-19 hat Japan in Tokio-1 und zehn benachbarten Präfekturen den Ausnahmezustand erklärt, der bis zum 7. Februar gilt.

Dies hat dazu geführt, dass Kinos ihre Kapazität um die Hälfte reduzierten und abends um 8 Uhr die Vorhänge zuzogen.

Da die Eindämmung des Virus höchste Priorität hat, hat Studio Khara beschlossen, die Eröffnung des neuen Evangelion-Films erneut zu verschieben.

Aufgrund sorgfältiger Überlegungen als Reaktion auf die Erteilung des Ausnahmezustands entschieden wir, dass die Konvergenz der Ausbreitung der Infektion die höchste Priorität hat, und verzichteten darauf, die „Shin Evangelion Theatrical Version“ am 23. Januar zu veröffentlichen, und schoben sie erneut auf . Ich habe entschieden. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen allen beim erneuten Warten entstanden sind.

https://khara.co.jp/2021/01/14/shineva2/

Twitter Übersetzung, Englisch Übersetzen

Gleichzeitig wurde der Titelsong des Films, "One Last Kiss", der von Hikaru Utada aufgeführt wird, gegenüber seiner Veröffentlichung am 27. Januar 2021 verschoben.

Evangelion 3.0 + 1.0: Thrice Upon a Time, das ursprünglich ab dem 27. Juni 2020 gezeigt werden sollte, wurde aufgrund der Pandemie bereits auf den 23. Januar 2021 verschoben.

Als sich die Situation in der Nation mit der neuen Viruswelle verschlechterte, war Studio Khara erneut gezwungen, die Premiere zu verschieben. Das Studio hat den neuen Veröffentlichungstermin für den Film noch nicht festgelegt.

Der letzte Evangelionsfilm wird aufgrund von COVID-19 verzögert
Neon Genesis Evangelion | Quelle: IMDb

Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Produktion des Films abgeschlossen ist und nur die Vorführung verzögert wurde. Fans können also sicher sein, dass sie nicht lange darauf warten werden.

Wie das Sprichwort sagt: "Das dritte Mal ist der Reiz", also hoffen wir diesmal auf das Beste, und wenn alles gut geht, können wir nach acht Jahren endlich neue Eva-Inhalte genießen.

Über Neon Genesis Evangelion

Neon Genesis Evangelion ist eine japanische Anime-Fernsehserie, die von Gainax und Tatsunoko Production unter der Regie von Hideaki Anno produziert und von Oktober 1995 bis März 1996 im Fernsehen Tokio ausgestrahlt wird.

Diese Serie dreht sich um Shinji Ikari, der von seinem Vater angeworben wurde, um riesige Monster (Engel genannt) in riesigen Mecha-Anzügen (Evangelion genannt) zu bekämpfen.

Shinji fällt es schwer, diese Verantwortung zu tragen, und sein innerer Konflikt um diese Ereignisse führt zu introspektiven Episoden, die eine Reihe religiöser und existenzieller Fragen abdecken.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.