Kategorien
News TLC TV-Serie

90-Tage-Verlobter: Ed startet Anti-Mobbing-Projekt zur Reparatur des sozialen Images

Nach seinem Auftritt in der aktuellen Staffel von 90 Day Fiance: Before The 90 Days, Mobbingvorwürfe sind ihm nicht neu. Darüber hinaus sagte Instagram Live-Interaktionen mit minderjährigen Mädchen, dass ein 13-jähriges Mädchen ihre Zähne putzen sollte, um Gerüche zu vermeiden.

Ed spricht mit jungen Mädchen in seinen Live-Sessions

Ed ist in jeder Hinsicht sehr energisch, wenn es um junge Mädchen geht, die einen schönen Atemzug haben. Ähnlich wie er Rose eine Zahnbürste gab, um das Äquivalent zu erreichen, ermahnte er eine 13-jährige, ihre Zähne zu putzen.

Die Diskussion begann, als Eds Begleiter Teddy die Person auswählte, die Ed besuchen konnte. Sie schien begierig darauf zu sein, einen Promi zu treffen.

90 Tage Verlobter tlc
Quelle: People.com

Nach einer schrecklichen Diskussion, die ein Pädophiler zu sein schien, der sich mit einer Beute unterhielt, Ed schloss mit den Worten, ich liebe dich! Er hat sie sogar während der Diskussion missbraucht, ohne sich daran zu erinnern, dass sich am anderen Ende ein Minderjähriger befindet.

Es scheint, als müsse er herausfinden, wie er kleinen Jugendlichen aus dem Weg gehen und sie einfach sein lassen kann.

Big Ed Merchandise und Anti-Mobbing-Projekt

Ed erklärte, er sei bereit, seine Waren auf den Markt zu bringen. Der nicht geschriebene Fernsehstar verwies außerdem darauf, dass ein Teil des Gehalts zu Recht an ein Internet-Mobbing-Unternehmen gehen werde.

In Anbetracht dessen, dass er unter dem quälenden Radar stand, scheint es seltsam, dass er die Überprüfung von webbasierter Belästigung beeinflusst.

Trailer hier ansehen:

90-Tage-Verlobter: Vor dem 90-Tage-Trailer der 4. Staffel (exklusiv)

brauchen 90-Tage-Verlobter: Vor den 90 TagenFans müssen sich daran erinnern, wie er Rose im Fernsehen mehrfach gedemütigt. Er schenkte Rose zusätzlich eine Zahnbürste und ein Mundwasser als Geschenk, was darauf hindeutete, dass sie nicht der großen Mundreinheit folgte.

Fans Slam Ed für Mobbing Rose

Ein Fan machte darauf aufmerksam, wenn er wirklich so viel darüber nachdenkt, Mobbing zu stoppen, sollte er vielleicht mit Rose beginnen. Wie von den meisten Fans angegeben, war sie es gewesen ein auffälliger Überlebender von Eds Belästigung.

Außerdem begann er während der Koronapandemie, Masken zu verkaufen, anstatt sie zu verschenken.

Wie der Ventilator angedeutet hatte, hätte er den Menschen an diesem Punkt ein wenig Raum zum Atmen geben können. Der Beobachter beschuldigte Ed ebenfalls, seinen zusätzlichen Ruhm für seine Vorteile genutzt zu haben.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.