Kategorien
anime Dieses Mal wurde ich als Schleim wiedergeboren

Ist Diablo stärker als Benimaru? Wie stark sind beide Charaktere?

Da der TenSura Slime-Anime diese Woche endet, ist es schwer, sich von all diesen Charakteren zu verabschieden, die wir in der gesamten Serie kennen und lieben gelernt haben.

Aber bevor wir diesen Anime beiseite legen, gibt es zwei mächtige Krieger, die ich diskutieren möchte: Wer ist Ihrer Meinung nach stärker?

Ist es Diablo - der Dämonenlord, den Rimuru Tempest „geboren“ hat? Oder ist es Benimaru - früher ein Oni-König, aber dennoch ein Samurai-General?

Tags
SPOILER VORAUS! Diese Seite enthält Spoiler aus der Zeit, als ich als Schleim wiedergeboren wurde.

Hallo und herzlich willkommen! Lassen Sie uns heute über die Leistungsstufen von Diablo und Benimaru nachdenken - zwei Kombattanten in der Welt von TenSura Slime.

The 1st Cour der zweiten Staffel endete diese Woche; Daher ist es der perfekte Zeitpunkt, um unser Gehirn zu nutzen und die magischen Fähigkeiten und Kampftaktiken jedes Charakters zu theoretisieren!

Diablo ist stärker als Benimaru, weil Diablo Mitglied des "Seven Demon Primordial" ist. Daher ist seine Macht zehnmal stärker als die von Benimaru.

Ist Diablo stärker als Benimaru? Wie stark sind beide Charaktere?
Diablo | Quelle: Fandom

In der Welt von TenSura Slime ist ein Demon Primordial ein Dämon, der seit Beginn der Welt im TenSura Slime existiert.

Und da er den Spitznamen "Primordial Black" trägt, sagt das viel über seine Kräfte aus! Diablo strahlt eine rätselhafte und mysteriöse Atmosphäre aus. Deshalb, warum Fans so von ihm angezogen werden!

Inzwischen ist Benimaru ein Flammenlord-Oger, dem der Oni-Prinz verliehen wurde, bevor sein Oni-Volk ausgerottet wurde.

Der Verlust seines Stammes verwüstete ihn und er und fünf andere Oni-Krieger (eine davon ist seine junge Schwester, Prinzessin Shuna) machten sich im Jura-Wald auf den Weg, um sein Volk zu rächen.

Dort begegnete er Rimuru Tempest und entwickelte sich zu einem Kijin, nachdem er vom Schleim den Namen „Benimaru“ erhalten hatte.

Kijins sind selten, weil sich Oger erst nach einigen hundert Jahren zu dieser göttlichen Einheit entwickelten. Mit anderen Worten, ein Oger kann nur den Kijin-Status erlangen, aber erst, wenn er älter wird oder ein älterer Oger wird.

Den Kijin-Status frühzeitig erlangt zu haben, nur weil Rimuru den Namen „Benimaru“ verliehen hat, ist eine Abkürzung zur ultimativen Macht!

Diablos magische und physische Fähigkeiten

Ist Diablo stärker als Benimaru? Wie stark sind beide Charaktere?
Diablo | Quelle: Fandom
  1. Diablo ist ein Kristallkugel-Seher - Diablo verfolgte Shizue und Rimuru Tempest über eine Kristallkugel, damit er die Besitzer der schwarz-weißen Anti-Magie-Maske verfolgen kann. Dieser magische Gegenstand faszinierte Diablo: Er glaubte, dass er ein Hinweis auf die „Wahrheit der Welt“ ist.
  2. Er ist ein erfahrener Kampfsportler - Diablo kämpfte tapfer gegen den Champion und Eroberer der Flammen (Shizue Izawa) im Kampfsportstil in den Kammern von Filtwood Kingdom vor vielen Abenteurern (S1 Ep 24). Obwohl sein rechter Arm enthauptet wurde, hindert dies Diablo nicht daran, den Träger der Anti-Magie-Maske (der zu dieser Zeit zufällig Shizue Izawa, sein Gegner, war) zu verfolgen. Ein anderes Mal zeigte Diablo seine Kampfkunstfähigkeiten während seines Kampfes mit Razen - Falmuth Kingdom's Chief Sorcerer und OtherWorlder Summoner. Diablo packte seine Füße, schwang sich und warf seinen Gegner, selbst wenn Razen mit seinem "Berserker" -Punsch auflud.
  3. Er kann besessene menschliche Körper wiederherstellen - Diablo kann die Leichen wiederherstellen, die die Schurken-Gespenster besaßen. In Episode 5 der OAD (Original Animation DVD) steckt Diablo seine Hand in die Innereien, um einen Mann zu retten. Nachdem er den besessenen Körper beiseite geworfen hatte, würgte er ihn böswillig, während sein klebriges Blut über den Boden spritzte. Obwohl er hier seine körperliche Kraft ausübte, sah er sich immer noch einem Gespenst oder einem Phantom gegenüber; daher eine Entschädigung von Professor Tiss fordern - sein Beschwörer.
  4. Er kann gegen geistige Wesen kämpfen - Abgesehen vom Kampf gegen Gespenster und Phantome kann Diablo mit beschworenen spirituellen Wesenheiten konfrontiert werden! (Beachten Sie, dass sein früherer Kampf mit dem Gespenst in der OAD keine beschworene Kreatur ist.) Das Hauptzauberer des Königreichs Falmuth, Razen, beschwor einen überlegenen Erdgeist des Kriegsgnoms. Als es Diablo angriff, ergriff er schnell seine kristallisierte Stromquelle, so dass es zu Staub zerfiel!
  5. Seine Kraft verbesserte sich, als er Rimurus Segen erhielt - Mit "Segen" meine ich seinen Namen - "Diablo" - den Rimuru und seine Gesellschaft ihn zu nennen begannen. Bevor er diesen Namen in S2 Ep 12 erhielt, war er ein namenloser Dämon. Trotzdem erhielt er den Titel "Primordial Black" oder "Noir". Diese zählen jedoch nicht als Namen (nur Titel), da sie ihm seit seiner spirituellen Schöpfung zugeordnet wurden.
  6. Diablo ist ein Beschwörer und ein Kriegsführer - Diablo ist ein Kämpfer und ein Kriegsführer! Dies erklärt, wie er Kampf um Kampf überlebte, obwohl er gegen seine Feinde vorging, als er die Regierung des Königreichs Falmuth überfiel (siehe Band 7 des Lichtromanes).

Dieser Angriff war für Diablo jedoch störend, weil a) es kein vollständiger Sieg war; b) und es stiehlt ihm Zeit, mit Rimuru zusammen zu sein.

Als Lösung beschwor er 3 Dämonenprimordials, damit sie Rimuru während des Krieges dienen können. Außerdem bildete und engagierte er 711 Elite-Dämonen - die Milizeinheit „The Black Numbers“ -, damit sie an seiner Stelle ins Spiel kommen können.

Benimarus militärische Führung + Oni-Kräfte

Ist Diablo stärker als Benimaru? Wie stark sind beide Charaktere?
Benimaru | Quelle: Fandom
  1. Benimaru besitzt königliches Blut - Benimaru macht seinem Titel als ehemaliger Prinz des Oni-Volkes und seinem Namen alle Ehre (was wörtlich „Crimson Circle“ bedeutet, was die rote Farbe seines stacheligen Haares erklärt). Bei seiner königlichen Blutlinie liegt seine Stärke in seinem Wissen über die Führung eines Landes (oder eines Stammes) sowie in militärischen Taktiken.
  2. Er ist ein Kriegsherr - Als Anführer der Rimuru-Streitkräfte war es Benimarus Pflicht, die Goblins, Hobgoblins, Wölfe, Zwerge, Echsenmenschen und Kijins gegen den Ork-Lord und seine 150,000-Ork-Armee zu vereinen. Bundeskanzler Rimuru nutzte sein Know-how, um Tausende von Menschen zu befehligen, und ernannte Benimaru zum Samurai-General der Armee der Jura Tempest Federation.
  3. Benimaru besitzt Oni spirituelle Kräfte - Benimaru führte seine Männer nicht nur in den Krieg, sondern nutzte auch seinen spirituellen Angriff der Schwarzen Flamme, um sich und seine Männer vor der Ork-Katastrophe zu schützen. Denken Sie daran, dass er ein Oger des Oni-Stammes ist. Deshalb behält er immer noch einige seiner magischen Fähigkeiten als Kijin. Mit der Hilfe von Souei, seinem Freund und Rivalen aus Kindertagen, hat er den Ork-Lord in Steel Thread Cocoon gefangen und ihn mit Hell Flare gesprengt.
  4. Er ist ein erfahrener Schwertkämpfer –Benimaru zieht die Kleidung eines Samurai an, weil er vor Hunderten von Jahren einen menschlichen Samurai getroffen hat. Nachdem er solch komplizierte Techniken gelernt hat, ehrt er sich jetzt als der angesehene „Samurai-General“, der eine spektakuläre Fähigkeit in Schwertkunst besitzt! Als Rimuru das Signal zum Angriff auf die menschlichen Soldaten und andere Welten des Königreichs Falmuth grünes Licht gab, ging Benimaru alles aus! Er löschte die Soldaten aus und zerstörte den Diamantkristall (den Kristall, der die Anti-Magie-Barriere der Jura Tempest-Nation antreibt), den sie mit seinem Katana bewachen!
  5. Benimaru wird zum Oberbefehlshaber befördert - Als die Bevölkerung der Nation wuchs (was wahrscheinlich geschah, nachdem sich Rimuru zu einem wahren Dämonenbogen entwickelt hatte), bat Rimuru Benimaru, die Streitkräfte der Föderation als Oberbefehlshaber zu führen. Diese Beförderung erfolgte, weil Rimurus spirituelle Verbindung zu seinen Verbündeten (einschließlich Benimaru) stärker wurde, nachdem er die ultimative Fähigkeit („Raphael“) eingesetzt hatte, um die verstorbenen Kameraden und Bürger von Juras Nation wiederzubeleben.
  6. Benimarus Kampfkunstfertigkeit- Schließlich zeigte Benimaru in Episode 1 der OAD seine Überlegenheit im Nahkampf während eines Sumo-Wrestling-Wettbewerbs. Er schob fünf Sumo-Konkurrenten aus dem Ring, weil er nicht will, dass sie den Preis gewinnen (schlafend auf dem Schoß der Schreinjungfrau und Magierin Prinzessin Shuna, seiner jüngeren Schwester)
  7. Benimarus Entwicklung zu einem fairen Oni und einem wahren Dämonenlord- Nachdem Rimuru ein wahrer Dämonenlord geworden war, entwickelte sich Benimaru zu einem „fairen Oni“. Im Schleimvers wird dies auch als "Bezaubernder Oni" oder "Charmanter Oni" bezeichnet. Denken Sie an „Fair Oni“, das sich in der Mitte des Evolutionsspektrums befindet. Es ist besser als ein Kijin (Benimarus frühere Entwicklung), aber schwächer als ein Erwachter Dämon.

Da Fair Onis nicht erwachte Dämonen sind, deren Geist gereift ist, gab Rimuru ihm einen besonderen Auftrag. Benimarus Aufgabe ist es, den aufstrebenden Heldenkönig Youm Farmenas auf dem Thron des Königreichs Falmuth zu etablieren (siehe Bände 10 bis 11 des Lichtromanes). Welche Taktik Benimaru auch immer ausführt, es liegt an ihm. Rimuru hat andere Dinge zu erledigen; Daher überließ er diesen wichtigen Job seinem Oberbefehlshaber.

Eine letzte Sache, die ich über Benimaru erwähnen möchte, ist sein Status als wahrer Dämonenlord in den Lichtromanen. Ein Engel, der in den Körper eines Wolfes (eines Tengu) inkarniert wurde, verliebte sich während Rimurus erstem Kampfsportturnier in Benimaru. Sie schlug ihm vor und bat um seine Hand in der Ehe.

Diese Frau heißt Momiji und ist die erste Frau von Benimaru. Sich in einen wahren Dämonenlord zu verwandeln bedeutet, die Fortpflanzungsorgane zu verlieren. Als Benimaru Momijis Liebe akzeptierte, war er nervös, aber auch glücklich, weil er wenigstens ein Kind haben wird. Benimaru heiratete Momiji, vollendete seine Evolution als True Demon Lord und Momiji brachte ihr Kind zur Welt.

Bild 1: Oberbefehlshaber Benimaru - Kapitel 80 Cover Art aus dem monatlichen TenSura Slime Manga

Fazit

Wenn Sie Benimarus aktuellen Machtstatus in den Lichtromanen Diablos Fähigkeiten als Erzdämon gegenüberstellen, hat Diablo immer noch gewonnen, wenn auch nur mit einer gewissen Fehlerquote. Benimaru entwickelte sich zweimal: zuerst als fairer Oni, dann als wahrer Dämonenlord.

Ist Diablo stärker als Benimaru? Wie stark sind beide Charaktere?
Benimaru | Quelle: Fandom

Während Benimaru all diese Upgrades durchläuft, serviert Diablo seinem Meister träge heißen Tee. Es besteht die Möglichkeit, dass Diablos spirituelle Fähigkeiten nachlassen, wenn auch nur ein wenig.

Daher ist es sinnvoll zu folgern, dass Diablo immer noch gewonnen hat, wenn sie gegeneinander antreten. Aber Diablo sollte besser aufpassen, denn Benimarus Stärke holt seine ein!

Ungefähr zu dieser Zeit wurde ich als Schleim wiedergeboren

Damals wurde ich als Schleim wiedergeboren. Dies ist eine japanische Manga-Serie, die von Fuse geschrieben und von Mitz Vah illustriert wurde. Es wurde 2013 online serialisiert und 2014 als leichter Roman in das Micro Magazine verschoben. Derzeit umfasst es XNUMX Bände.

Die Geschichte von Tensei Shitara Slime folgt der Reise von Satoru Mikami, nachdem er gestorben und als Schleim im Fantasieland wiedergeboren wurde. Ein Schleim ist eine Kreatur, die die Form und die Kräfte von allem reproduziert, was sie aufnimmt oder isst.

Satoru beginnt alle magischen Kräuter und Kristalle in der Höhle zu essen, in der er aufgewacht ist, und stößt auf einen Drachen, der gefangen genommen wurde und sich aufgrund einer Barriere nicht bewegen konnte. Da beide nichts anderes zu tun hatten, freundeten sie sich an. Der Drache macht Satoru versehentlich zu einem namentlich genannten Monster, und Satoru verspricht ihm, dass er einen Weg finden würde, die Barriere zu durchbrechen. Daher beginnt eine unbekannte Reise mit dieser ungewöhnlichen Freundschaft.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Marianne Quintinio

Marianne Quintinio

Marianne ist seit ihrer Kindheit ein großer Fan des fiktiven Genres. Sie hat Disney-Filme und Harry-Potter-Bücher geliebt, aber Anime und Manga am meisten! Über 20 Anime- und Manga-Serien haben ihr Leben positiv beeinflusst. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, Manga-Rezensionen in Goodreads zu schreiben, können Sie sie beim Chatten mit Leuten auf Discord, Reddit und Twitter erwischen.

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]