Kategorien
Breite Ein Stück

One Piece: Big Mom vs. Kid And Law – Wer wird gewinnen?

Kapitel 1038 bereitet das Finale für Big Mom vs. Kid and Law vor, das nach Kaido vs. Ruffy eine der Hauptschlachten des Wano-Bogens ist.

Die Beasts Pirates sind fast erledigt, aber Big Mom und ihre Crew toben immer noch. Das Fandom ist über das Ergebnis dieses einen gespalten. Im Gegensatz zu der Vorhersagbarkeit von Zoro, der King besiegt, und Sanji, der Queen besiegt, ist das Schicksal von Charlotte Linlin ziemlich ungewiss.   

Die meisten Leute glauben, dass Big Mom ihre Aufnahme als Bösewicht überschritten hat und wollen, dass sie vernichtet wird, während einige glauben, dass sie nicht berührt werden kann, insbesondere von Eustace Kidd und Trafalgar Law.

Werden Kid und Law Big Mom besiegen?

Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass Kid und Law es schaffen werden, Big Mom aufzuhalten und sie daran zu hindern, auf das Dach zu gelangen und sich Kaido anzuschließen.

Anstatt sie direkt zu besiegen, werden Kid und Law Big Mom mit ihrem neuen Erwachen der Teufelsfrucht aufhalten und sie vielleicht sogar von der Insel werfen. Ich denke, das nächste Mal, wenn wir Big Mom sehen, werden wir direkt in Elbaf sein.

One Piece: Big Mom vs. Kid & Law – Wer gewinnt?
Große Mutter | Quelle: IMDb

Aus narrativer Sicht hat Big Mom in der Handlung des Wano-Bogens nicht wirklich eine große Rolle gespielt. Nun, es ist fair, das anzunehmen Der nächste Bogen wird Elbaf sein, und da Big Mom eine Geschichte mit den Riesen und Elbaf hatte, ist es eine größere Chance, dass sie den nächsten Bogen dominiert.

Zusätzlich Kaido ist ein zu großer Charakter, um seine Niederlage mit einem anderen Antagonisten zu teilen. Eine Yonko-Niederlage ist bereits eine große Sache. (Wir können uns zu 99 % sicher sein, dass Ruffy Kaido am Ende des Bogens besiegen wird.)

Eine weitere wichtige Sache, die es zu beachten gilt, ist, dass Ruffy seit Anbeginn der Zeit mit Big Mom Streit hatte. Er hat einer Reihe von Leuten versprochen, zusammen mit Big Mom selbst – zweimal, wenn ich hinzufügen darf, dass er sie persönlich erledigen wird.

Gleichzeitig ist es vielleicht keine so gute Idee, Luffy alle Hauptschurken besiegen zu lassen. Er wird bereits Kaido und schließlich Blackbeard besiegen.

Es macht mehr Sinn, dass Kid Big Mom erledigt, weil er eine Erlösung erwartet, besonders nachdem er diesen Kampf mit Kaido verlassen hat.

Law hatte bereits bei Dressrosa und Punk Hazard seinen Glanzmoment, obwohl er gegen Doflamingo verlor. Seine Charakterentwicklung war großartig.

Kid hingegen hat viel Potenzial, aber wir haben nicht viel gesehen, außer seinen Metallformen, die Dinge rammen. Er wird viel mehr brauchen, wenn er Emperor Big Mom ernsthaft verletzen will.

Ich sehe nicht, dass Big Mom im Moment dauerhaft von Kid und Law besiegt wird; Sie hat Teufelsfruchtkräfte, fortgeschrittene Eroberer sowie fortgeschrittenes Rüstungs-Haki erweckt. Sie ist aus einem bestimmten Grund eine Yonko. Außerdem können Kid und Law auf keinen Fall einen Yonko vor Ruffy besiegen.

Big Mom vs. Kid and Law – der bisherige Kampf:

Gesetz haben sich seit Kapitel 1000 im Wesentlichen gegen die monströsen Yonko behauptet. In Kapitel 1030 sehen wir, dass beide ihre Devil Fruit-Fähigkeiten erweckt haben und zum ersten Mal in der Lage sind, Big Mom angemessenen Schaden zuzufügen.

Jedoch müssen auch Sie sind nicht in der Lage, ihr Erwachen zu meistern, und es fordert einen ernsthaften Tribut von ihrer Kraft und Ausdauer. Big Mom hingegen beherrscht ihre Fähigkeiten voll und ganz – Haki ebenso wie Devil Fruit.

One Piece: Big Mom vs. Kid & Law – Wer gewinnt?
Kind & Gesetz | Quelle: Fandom

Der Kampf Kid and Law vs. Big Mom wurde weitgehend von Devil Fruit-Fähigkeiten dominiert. Big Mom hat, wie wir wissen, eine der besten Devil Fruit-Kräfte der Serie sowie fortgeschrittenes Haki.

Kid und Law haben uns noch nicht gezeigt, ob sie zu Conqueror's and Armament Haki fähig sind.

Es kann argumentiert werden, dass Haki während des Kampfes blüht, also müssen Kid und Law zumindest eine Art Haki-Schub bekommen.

Dies ist besonders erforderlich, da Big Mom ein Power-Up erhalten hat, indem sie ein Jahr ihrer Lebensspanne geopfert hat, um ihre Stärke und Größe zu erhöhen. Sie erschuf auch neue Homies mit ihren Teufelsfruchtkräften.

Kid und Law werden Big Mom nur in dem Sinne besiegen, dass sie sie entweder zu einem taktischen Rückzug veranlassen, nachdem Kaido besiegt wurde, oder wenn sie selbst verletzt wird.

Ruffy sagte Big Mom, dass er sie besiegen wird, nachdem er Kaido besiegt hat; Ich denke, es ist möglich, dass Kid sich Ruffy anschließt, um Kaido zu erledigen – wegen seiner früheren unvollendeten Geschäfte mit ihm – und Law Big Mom innerlich mit seinen erwachten Teufelsfruchtkräften frittiert, nachdem er sie gemeistert hat.

Dies würde das Problem lösen, dass Kid trotz seines Hypes nicht gerade berauschend ist und Big Mom untergeht, aber nicht aussteigt. Sie wird nach Elbaf zurückkehren, wo entweder Ruffy oder Lysop sie töten werden. Schließlich gilt ihre Feindschaft den Strohhüten und nicht den Kid Pirates oder den Heart Pirates.

Die Auswirkungen von Kind und Gesetz, die Big Mom abhalten

Okay, was passiert, wenn es Kid und Law tatsächlich gelingt, Big Mom abzuwehren? Die Sache, die wir auch berücksichtigen müssen, ist, dass Kid und Law hochgespielt wurden, um Ruffys Ebenbürtige zu sein, die nächsten Yonko-Anwärter.

Es lässt sich nicht leugnen, dass diese beiden Supernovas mächtig sind: Wir haben gesehen, wie Kid in einem 1v1 gegen Big Mom antrat, bevor Law sich ihm anschloss; Schon vorher hat er auf dem Dach richtig Mut gezeigt.

One Piece: Big Mom vs. Kid & Law – Wer gewinnt?
Große Mutter | Quelle: IMDb

Er könnte technisch gesehen die Ausdauer und Ausdauer haben, um Big Mom tatsächlich zu besiegen, besonders wenn er seine Conqueror's freischaltet und besonders wenn er von Law unterstützt wird.

Wir alle wissen, wie knallhart Law sein kann – erinnern Sie sich, wie er Kaidos Raimei Hakke oder Thunder Bagua ins Gesicht schlägt und wieder aufsteht? Big Mom selbst macht Kid und Law ein Kompliment und sagt, dass sie seit Jahren nicht mehr so ​​viel Schmerz gespürt hat.

Es ist durchaus möglich, dass Oda den Weg für einen weiteren Sieg der schlechtesten Generation einschlägt. Ich weiß, dass ich gesagt habe, dass es unwahrscheinlich ist, dass zwei Yonkos in einem Bogen besiegt werden, aber wir sprechen hier von One Piece: Alles kann passieren.

Ruffy und Kid und Law sollten theoretisch in der Lage sein, ihre jeweiligen Gegner gleichzeitig zu besiegen, da sie als gleichwertig angepriesen wurden.

Wenn Kid und Law gegen Big Mom verlieren, würde es charakterlich keinen Sinn machen; Warum sollten wir uns um irgendjemanden und irgendetwas anderes kümmern, wenn es nur Luffy ist, der alle Kaiser gewinnt?

Ich würde Big Mom lieber etwas mehr Schaden zufügen, bevor Kid und Law sie zu Fall bringen können – wenn überhaupt. Kaido und die Beasts Pirates hatten die Macht der Scabbards, Yamato, der Strohhüte usw., die auf ihn einschlugen, und er ist noch nicht gefallen.

Jedoch müssen auch Es besteht eine echte Chance, dass Kid und Law Big Mom besiegen, weil sie ihr volles Potenzial noch nicht ausgeschöpft haben und es bereits geschafft haben, sie zu verletzen.

Außerdem werde ich das hier einfach veröffentlichen, aber wenn Luffy Katakuri besiegen könnte, könnte es definitiv zu einem Fall von Big Mom durch Kid und Law kommen.

Ruffy, Kid und Law gegen Kaido und Bigmom Pirates

Tatsächlich werden viele Leute abgewiesen, wenn sie es nicht tun. Law ist kein Mörder, also kann Big Mom definitiv überleben, obwohl sie geschlagen wurde, und sich so ihre Rolle in Elbaf sichern.

Das Fandom wird explodieren, ob Big Mom gewinnt oder verliert. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie Oda den Kampf und die Handlung so choreografiert, dass Kid und Law Ruffy ebenbürtig bleiben, während Big Mom den Mega-Kampf bekommt, den sie verdient.

Über ein Stück

One Piece ist eine japanische Manga-Serie, die von Eiichiro Oda geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit dem 22. Juli 1997 in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazine veröffentlicht.

Der Mann, der alles auf dieser Welt erworben hatte, der Piratenkönig, ist Gol D. Roger. Die letzten Worte, die er am Hinrichtungsturm sagte, waren: „Meine Schätze? Wenn du es willst, werde ich es dir geben. Such danach; Ich habe alles an diesem Ort gelassen. “ Diese Worte schickten viele auf die Meere, jagten ihren Träumen nach und gingen auf der Suche nach One Piece zur Grand Line. So begann ein neues Zeitalter!

Der junge Affe D. Luffy will der größte Pirat der Welt sein und macht sich auf die Suche nach One Piece auf den Weg zur Grand Line. Seine vielfältige Crew, bestehend aus einem Schwertkämpfer, einem Schützen, einem Seefahrer, einem Koch, einem Arzt, einem Archäologen und einem Cyborg-Schiffbauer, begleitet ihn auf diesem Weg. Dies wird ein unvergessliches Abenteuer.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

1 Antwort auf „One Piece: Big Mom vs. Kid And Law – Wer wird gewinnen?“

Hinterlasse uns einen Kommentar

Navya Netan

Navya Netan

Lernen Sie die Königin der Drachen kennen - Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, Inhalte für alle Branchen zu verwalten und zu veröffentlichen, geht sie einkaufen und gibt ein Style-Statement ab! Auch bei Team-Meetings, die erklären, wie uns dieser Pep fehlt!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]