Kategorien
anime Breite Ein Stück

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! Wort zum Besten

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! Wort zum Besten

Der Prüfstein einer exzellenten Serie ist ihre Langlebigkeit. Der erste Band von One Piece erschien 1997 und das Franchise wurde mit zunehmendem Alter immer beliebter.

One Piece hat eine treue und ständig wachsende Fangemeinde, die ständig von der Geschichte und Zukunft der Geschichte begeistert ist.

Was One Piece so besonders macht, sind seine Momente – kleine, große, epische –, die endlos neu angeschaut und erlebt werden können.

Ich glaube, dass die tatsächliche Reihenfolge für jeden anders sein kann, obwohl ich ein Punktesystem verwendet habe, um so objektiv wie möglich zu sein. Aber wir sind uns alle einig, dass dies in der Tat die Besten der Besten sind.

Mit über 1000 Kapiteln und Episoden kann man mit Fug und Recht sagen, dass eine einzige Liste nicht ausreicht, um die besten Momente von One Piece aufzunehmen. Wenn Sie es nicht gesehen haben der erste Teil (#16 bis #30), Du solltest. Unabhängig davon, schauen wir uns die an Die besten One Piece-Momente aller Zeiten! Die Top 15!

15. Sabo bekommt das Mera Mera no Mi

Auswirkungen auf das Publikum – 9 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 9 / 10

Wiederholungswert – 8 / 10

Gesamtpunktzahl - 43 / 50

Folge – 678

Kapitel - 744

Bogen – Dressrosa Schleife

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Sabo bekommt das Mera Mera no Mi | Quelle: Fandom

"As! Ich übernehme deine Fähigkeit!“

Sabo

Es ist offensichtlich, warum dieser hier auf meiner Liste steht. Oda gibt nach dem Tod von Ace buchstäblich die Fackel an Sabo weiter. Die Tatsache, dass sie Brüder sind, macht das Who-Ding nur noch emotionaler.

Die Szene spielt während der Schlacht um Mera Mera no Mi im Corrida Colosseum, um die Teufelsfrucht zu beanspruchen, nachdem Ace gestorben ist.

Luffy wollte ursprünglich am Wettbewerb teilnehmen, da er nicht wollte, dass die Ace-Frucht in die falschen Hände gerät. Aber Luffy ist damit beschäftigt, die Shichibukai zu jagen, und Sabo tritt unter der Verkleidung von „Lucy“ an seiner Stelle ein.

Sabo zerstört das Kolosseum und holt im darauffolgenden Chaos die Flammen-Flammen-Teufelsfrucht zurück und beißt sie ab.

Er reißt seine Verkleidung ab und kündigt sich als Stabschef der Revolutionsarmee an, Stellvertreter nach Luffys Vater Monkey D. Dragon.

Zu sehen, wie Sabo die Flammenfrucht nahm, war eine große Erleichterung für das gesamte Fandom. Es war eine großartige Möglichkeit für Oda, Ace zu gedenken, ohne Luffy das ganze Rampenlicht zu geben.

14. Yasuies Hinrichtung

Auswirkungen auf das Publikum – 8 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 10 / 10

Intensität – 8.5 / 10

Wiederholungswert – 9 / 10

Gesamtpunktzahl - 43.5 / 50

Folge – 940

Kapitel - 943

Bogen – Wano-Country-Bogen

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Shimotsuki Yasuie | Quelle: Fandom

„Vergib mir, Otoko, dass ich dich zurückgelassen habe.“

Yasuie

Dies ist einer der schlimmsten Todesfälle in One Piece. Shimotsuki Yasuie wird zum Tode verurteilt, weil er die Verantwortung für die Fortsetzung der Revolution gegen Orochi übernommen hat.

Es war tatsächlich Kinemons geheime Nachricht, die aber abgefangen wird Yasuie opfert sich für Odens Scheiden.

Das Schrecklichste daran ist das Die Bürger der Stadt Ebisu wurden mit den SMILE-Früchten verflucht und mussten über Yasuie „lachen“, als er von Orochis Männern erschossen wurde.

Wir sehen Otoko, seine Tochter, die mit einem Grinsen im Gesicht auf ihn zuläuft und Tränen über ihre Wangen laufen.

13. Aces Hinrichtung

Auswirkungen auf das Publikum – 8 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 10 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 8 / 10

Gesamtpunktzahl - 44 / 50

Folge – 483

Kapitel - 574

Bogen – Marineford Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Ass | Quelle: Fandom

"Danke, dass du mich liebst."

As

Ich bin mir sicher, dass nicht alle von uns darüber hinweg sind.

Wir sehen in diesem Moment viele Emotionen: Brüderlichkeit, Liebe, Opferbereitschaft, Loyalität, Angst, Mut, Traurigkeit. Der Moment ist noch schmerzhafter, weil das Publikum nicht damit gerechnet hat, dass Ace stirbt.

Die Strohhüte und Ruffy hatten alles in ihrer Macht Stehende getan, um ihn vor der Hinrichtung zu retten – und das tun sie! Aber Ace Wesen Ace springt zwischen Akainus geschmolzene Faust und Ruffy, um seinen Bruder zu retten.

Aces Tod ist ein Wendepunkt für Ruffy. Ruffy wurde nach diesem Tag wirklich ein Mann von einem Jungen. Auch das Tempo der Geschichte änderte sich und es wurde wirklich ernst.

Der Tod des Sohnes des Piratenkönigs sollte in der One Piece-Geschichte gefeiert werden. 

12. Mihawk besiegt Zorro

Auswirkungen auf das Publikum – 9 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 9 / 10

Emotionale Tiefe – 7 / 10

Intensität – 9 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 44 / 50

Folge – 46

Kapitel - 51

Bogen – Enies Lobby Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Mihawk besiegt Zorro | Quelle: Fandom

„Lieber sterbe ich, als aufzugeben!“

Zoro

Ich erinnere mich, dass ich so sicher war, dass Zorro Mihawk besiegen würde. Die Szene spielt ziemlich früh in der Serie und uns wurde bis zu diesem Zeitpunkt gezeigt, wie absolut cool und stark Zorro als Charakter ist.

Als Zorro den größten Schwertkämpfer der Welt nicht schlagen kann, stellen wir fest, dass es Charaktere gibt, die weitaus stärker sind als unsere Hauptcharaktere – Zoros Niederlage bewies, dass er noch einen langen Weg vor sich hatte – und gab ihm auch einen Traum, den er sich erhoffen konnte.

Auch wenn Mihawk Zoros Brust dauerhaft vernarbt, denkt er über Zoros Kampfgeist und Tapferkeit nach. Zoro verdient Mihawks Respekt und Mihawk schwört, sich an seinen Namen zu erinnern.

11. Abschied von den Going Merry

Auswirkungen auf das Publikum – 8 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 10 / 10

Intensität – 9 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 45 / 50

Folge – 312

Kapitel - 430

Bogen – Enies Lobby Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Abschied von den Going Merry | Quelle: Fandom

„Wir müssen uns entschuldigen, Merry!“

Luffy

Ich kenne keinen One Piece-Fan, den diese Szene nicht berührt hat. Keiner von uns erwartete, über den Untergang eines leblosen Objekts untröstlich zu sein.

Die Going Merry war das erste Schiff der Strohhüte und diente bis Water 7 als ihr primäres Transportmittel über East Blue.

Es war auch unsere Einführung in die Welt von One Piece – wir reisten mit den Strohhüten als Teil von Luffys Crew an Bord der Merry und unternahmen mehrere Abenteuer auf offener See.

Gelegentlich kamen wir zu dem Verdacht, dass die Merry nicht nur ein Schiff war; Sie war vielleicht leblos, aber sie lebte ganz sicher nicht.

Nachdem die Strohhüte mit Robin Enies Lobby verlassen haben, werden sie von den Marines umzingelt; Ussop hört die Stimme der Merry, die ihnen sagt, sie sollen ins Meer springen, was sie im Wesentlichen gerade noch rechtzeitig rettet.

Vor dieser speziellen Szene hatte Merry bereits ihr absolutes Limit erreicht, aber Iceburg gebeten, sie zu reparieren, damit sie ihre Crew retten konnte.

Die Besatzung erkennt schließlich, dass die Merry ihr Ende erreicht hat, und beschließt, ihr ein Wikingerbegräbnis zu geben, indem sie sie auf See einäschert.

Jedes Mitglied der Crew erlebt seine schönsten Momente mit der Merry noch einmal.

In ihren letzten Augenblicken kann jeder ihre Stimme hören, die sagt, dass es ihr leid tut, dass sie sie nicht weiter bringen konnte. Luffy bricht komplett zusammen und entschuldigt sich stattdessen, und wir spüren seine Trauer über den Verlust seines ersten Schiffes.

Der Tod des Merry bedeutet das Ende einer Ära. Von diesem Punkt an wird One Piece etwas ernster – die Strohhüte brauchen ein neues Schiff, wenn sie gegen die Grand Line vorgehen.

10. Law und Kid besiegen Big Mom

Auswirkungen auf das Publikum – 9 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 10 / 10

Emotionale Tiefe – 7 / 10

Intensität – 9 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 45 / 50

Kapitel - 1040

Bogen – Wano-Country-Bogen

Kid & Law gegen Big Mom | Quelle: Fandom

„Das sind riesige Neuigkeiten! Das ist monumental! Sie haben Big Mom geschlagen!“

Lange dachte ich, niemand würde die monströse Charlotte Linlin zu Fall bringen können, aber Eustas „Captain“ Kid und „Surgeon of Death“ Trafalgar Law schaffen es tatsächlich, sie zu besiegen.

Dies ist das erste Mal seit Whitebeard, dass ein Yonko zugeschlagen wurde, und obwohl wir wissen, dass Big Mom höchstwahrscheinlich in den Elbaf-Bogen zurückkehren wird, muss ich es Law und Kid geben, weil sie ihr gezeigt haben, wozu sie fähig sind.

Big Mom versucht es mit ihrem Soul Pocus bei Kid und Law, aber es betrifft sie nicht, weil sie sie nicht fürchten. Kid verprügelt sie wiederholt und Law bringt sie buchstäblich in einen stillen Raum, damit sie Prometheus und Hera nicht zur Verstärkung rufen kann.

Sie stürzt den Krater durch das Festland von Wano hinunter – lautlos – und zündet auf ihrem Weg nach unten mehrere Bomben.

Dies war einer der besten Kämpfe, die wir seit langem gesehen haben, und machte Kid und Law wirklich zu Luffys Zeitgenossen.

Eines der Dinge, die der Sturz von Yonko Big Mom und Yonko Whitebeard gemeinsam hat, ist, dass sie beide das One Piece erwähnen.

Whitebeards bestätigt seine Existenz, während Big Mom im Grunde sagt, dass One Piece überhaupt kein „einteiliges“ Stück ist, und dass ein Teil davon in Wano liegt.

9. Whitebeards letzte Rede

Auswirkungen auf das Publikum – 9 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 10 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 8 / 10

Wiederholungswert – 9 / 10

Gesamtpunktzahl - 45 / 50

Folge – 485

Kapitel - 576

Bogen – Marineford Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Weißbart | Quelle: IMDb

„One Piece existiert!“

Edward Newgate

Whitebeards letzter Kampf mit Blackbeard definiert den gesamten Verlauf der One Piece-Erzählung.

Dies ist das erste Mal, dass wir den Tod eines Yonko miterleben. Whitebeard war einer der größten Piraten aller Zeiten, der stärkste Mann der Welt, der Mann, der dem One Piece nach Gol D. Roger am nächsten stand.

Whitebeards Charakter zeigt dem Publikum, wie ein ehrenwerter Pirat aussieht. So müssen unsere Lieblingspiraten sein: unbezwingbar, mutig, ein wahrer Champion.

Er nimmt den ständigen Angriff der Blackbeard-Piraten auf sich, aber Akainus Magma zermürbt ihn schließlich. Aber stirbt er wie ein gewöhnlicher Pirat? Natürlich nicht!

Whitebeard erklärt, bevor er geht, dass das One Piece echt ist und stirbt dann im Stehen.

8. Ruffy gibt Nami seinen Strohhut

Auswirkungen auf das Publikum – 10 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 9 / 10

Gesamtpunktzahl - 46 / 50

Folge – 37

Kapitel - 81

Bogen – Arlong-Parkbogen

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Ruffy gibt Nami seinen Strohhut | Quelle: IMDb

„Ruffy … hilf mir!“

Nami

Dies ist der Moment, in dem wir die wahre Natur der Show und unseres Protagonisten Luffy erkennen und warum er es verdient, der Protagonist zu sein.

Die Strohhut-Crew verfolgt Nami, nachdem sie den Schatz gestohlen hat. Hier werden wir auch mit den Begriffen „Warlord“ und „Fishman“ konfrontiert, die später in der Geschichte eine große Rolle spielen. 

Nami sticht in das Tattoo auf ihrer Schulter, das anzeigt, dass sie zu Arlongs Bande gehört. Ruffy hält sie davon ab, sich weiter zu verletzen. Nami stößt ihn weg, bittet ihn aber mit Tränen in den Augen, ihr zu helfen.

Die Verwandtschaft zwischen diesen beiden Charakteren ist bereits greifbar, wenn Ruffy setzt ihr seinen geliebten Strohhut auf. Er ruft: „Natürlich werde ich!“ und schwört, Arlong zu besiegen.

Die Strohhüte retten im Grunde nicht nur Nami, sondern das ganze Dorf und schaffen einen Präzedenzfall für das Potenzial unserer Lieblingscrew. Ihr Weg nach Arlong ist wunderschön animiert und ist eine der kultigsten Szenen des frühen One Piece.

7. Ruffys Gear 2 Intro

Auswirkungen auf das Publikum – 10 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 10 / 10

Emotionale Tiefe – 6 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 46 / 50

Folge – 272

Kapitel - 387

Bogen – Enies Lobby Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Ruffys Ausrüstung 2 | Quelle: Fandom

„Ich muss stärker werden, um meine Nakama zu beschützen.“

Luffy

Ruffy scheint Bluenos Rankyaku ziemlich gut zu verteidigen, aber er kommt zu der Erkenntnis, dass er den Kampf in seinem aktuellen Zustand nicht beenden kann und dass er stärker sein müsste, um seinen Gegner zu besiegen.

Er erinnert sich, wie er von Aokiji besiegt wurde. Ruffy muss sich nicht nur aufrüsten, um gegen seine Feinde zu gewinnen, sondern auch, um seine Freunde zu beschützen.

Sein Körper beginnt zu dampfen und Er sagt Blueno, dass sich alle seine Techniken einen Schritt weiter entwickelt haben. Die Tatsache, dass Ruffy sich verstärkt, um diejenigen zu verteidigen, die er liebt, ist erstaunlich.

6. Die Nerze retten Raizo

Auswirkungen auf das Publikum – 9 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 9 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 9 / 10

Gesamtpunktzahl - 46 / 50

Folge – 767

Kapitel - 816

Bogen – Zou Bogen

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Raizo | Quelle: Fandom

„Raizo-done ist sicher.“

Der Nerzstamm

Viele Leute verstehen nicht, was die große Sache ist, dass Raizo von Inuarashi, Nekomamushi und dem Rest des Nerzstammes für sicher erklärt wird.

Jedoch müssen auch Dieser Moment zementierte irgendwie das Konzept des Adels in One Piece – die Minks riskierten wegen ihrer Loyalität und ihres Versprechens ihre gesamte Zivilisation für eine einzige Person.

Der Moment ist so beeindruckend, weil Das Publikum denkt zu diesem Zeitpunkt, dass Raizo tot ist.

Im Pre-Zou-Bogen kämpften Jack and the Beasts Pirates gegen die Nerze des Mokomo-Herzogtums. Jack wollte die Anwesenheit von Odens 9 Roten Scheiden bestätigen, weshalb er nach Raizo suchte.

Jack folterte, vergaste und tötete mehrere Mitglieder des Nerzstammes und kreuzigte die Stärksten von ihnen, einschließlich Inu. Aber nicht einer der Tausenden dieser Rasse hat Raizo verraten und enthüllt.

5. Zoros Opfer

Auswirkungen auf das Publikum – 9 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 46 / 50

Folge – 377

Kapitel - 485

Bogen – Thriller Bark Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Zoros Opfer | Quelle: IMDb

"Nichts ist passiert."

Roronoa Zoro

Diese reißerische Szene gilt weltweit als einer der besten Momente in der Geschichte von One Piece.

Der Shichibukai Pacifista, Cyborg und menschliche Waffe, Bartholomew Kuma, wird von der Weltregierung angewiesen, alle Zeugen der Niederlage von Gecko Moria zu töten.

Kuma zerstört die Thriller Bark mit einer Bombe und macht alle Strohhüte außer Zorro bewusstlos.

Kuma soll Ruffys Kopf nehmen, aber gerade als er das tun will, geht Zorro auf die Knie und bittet Kuma, seinen Kopf anstelle von Luffys zu nehmen und den Rest der Crew zu verschonen.

Sanji muss ich hier erwähnen, weil er auch kurz das Bewusstsein wiedererlangt und sagt, er würde gerne seinen Kopf geben, wenn Luffy und Zorro verschont bleiben. Aber Zoro schlägt ihn erneut bewusstlos, fest entschlossen, sich für seine Crew zu opfern.

Kuma tötet Zorro nicht einfach und ist damit fertig, sondern sagt ihm, dass er alle Schmerzen und Verletzungen von Luffy ertragen müsste, um buchstäblich seinen Platz einzunehmen.

Kuma entzieht Ruffys Leiden mit seinen Teufelsfrucht-Fähigkeiten und Zoro steckt bereitwillig seine Hände in die riesige Schmerzblase – oder die Hölle, wie Kuma es nennt.

Niemand hat erwartet, dass Zorro es überleben würde, aber er tut es. Sanji findet ihn später stolz dastehend, aber mit Blut, das aus jeder Pore sickert. Als er ihn fragt, was passiert ist, antwortet Zoro ruhig und sagt: „Nichts ist passiert.“ Ikonisch in höchstem Maße.

4. Shanks beendet den Marineford-Krieg

Auswirkungen auf das Publikum – 10 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 10 / 10

Emotionale Tiefe – 7 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 47 / 50

Folge – 489

Kapitel - 580

Bogen – Marineford Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Schenkel | Quelle: IMDb

„Ich bin gekommen, um diesen Krieg zu beenden!“

Shanks

Jede Szene mit Shanks ist automatisch knallhart. Aber dieser übertrumpft alles.

Angesichts der Zahl der Verletzten haben beide Seiten in Marineford Verluste erlitten. Um den Krieg zu beenden, ziehen Shanks und seine Crew in die Schlacht und fordert die Marines und Piraten auf, sich zurückzuziehen.

Er fordert Marco und Teach auf, ihre Streitkräfte abzuziehen – folglich geht auch Mihawk weg, da er nicht gegen die Rothaarigen Piraten kämpfen will.

Shanks hilft Luffy und den anderen Piraten bei der Flucht und der größte Krieg der Geschichte wird durch bloßes Erscheinen von Shanks beendet. Legendär.

3. Ruffy schlägt einen Himmelsdrachen

Auswirkungen auf das Publikum – 10 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 8 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 47 / 50

Folge – 396

Kapitel - 502

Bogen – Bogen des Sabaody-Archipels

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Ruffy schlägt einen Himmelsdrachen | Quelle: Fandom

„Du nervst mich auch!“

Luffy

Wahrscheinlich Einer der befriedigendsten Momente von One Piece ist, als Ruffy ein mächtiges Mitglied der Weltregierung schlägt und schlägt ihn nieder.

Im Gegensatz zu den anderen Momenten auf meiner Liste, dieser ist insofern anders, als er von purer Wut angetrieben wird.

Es ist nicht sentimental, es ist nicht Luffy, der Nami rettet oder weint, weil sein Bruder gestorben ist; Es ist Luffy, der den Abschaum erkennt, der Charlos ist, und ihn dafür schlägt.

Charlos repräsentiert alles, was in One Piece falsch läuft, die Korruption der Machthaber, die Ungerechtigkeit, der sich der einfache Mann stellen muss.

Diese Szene ist so erfüllend, weil dies das erste Mal ist, dass wir jemanden sehen, der sich der politischen Macht entgegenstellt, ungeachtet der Tatsache, dass sie deswegen getötet werden könnten.

Der Terror und die Tyrannei der Weltregierung sind das, was die eigentliche Piraterie auslöst in der One Piece-Welt, und wir sehen, wie die Ruffy will mit seinem Ehrgeiz, Piratenkönig zu werden, das System positiv verändern.

2. Odens Tod

Auswirkungen auf das Publikum – 10 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 10 / 10

Emotionale Tiefe – 9 / 10

Intensität – 9 / 10

Wiederholungswert – 10 / 10

Gesamtpunktzahl - 48 / 50

Folge – 974

Kapitel - 972

Bogen – Wano-Country-Bogen

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Odens Tod | Quelle: IMDb

„Ich bin Odin! Und ich wurde geboren … um zu kochen!“

Kozuki Oden

Odens Hinrichtung mitten in Flower Capital, vor seinen Leuten, ist herzzerreißend. Dies ist eine sehr wichtige Szene in der Serie, weil es das Ende einer Ära ist. Die Stunde seiner Hinrichtung wird buchstäblich die legendäre Stunde genannt.

Orochis Männer übernehmen Wano vollständig. Oden weist seine Gefolgsleute an, Wano nach seinem Tod für den Rest der Welt zu öffnen.

Das Erschießungskommando schießt auf Oden und seine Männer und Oden fällt in das kochende Wasser und stirbt mit einem Lächeln im Gesicht.

1. Ruffy erklärt der Weltregierung den Krieg

Auswirkungen auf das Publikum – 10 / 10

Einfluss auf die Geschichte – 10 / 10

Emotionale Tiefe – 9.5 / 10

Intensität – 10 / 10

Wiederholungswert – 9 / 10

Gesamtpunktzahl - 48.5 / 50

Folge – 278

Kapitel - 398

Bogen – Enies Lobby Arc

Die 15 besten One-Piece-Momente aller Zeiten! [Teil 2]
Ruffy | Quelle: Fandom

"Ich möchte leben! Nimm mich mit ans Meer!“

Nico Robin

In dieser Szene passieren viele epische Dinge: Robins herzzerreißende Hintergrundgeschichte wird enthüllt; die Geschichte von Ohara und den Poneglphs wird enthüllt; die Grausamkeit der Weltregierung ist etabliert; die Strohhüte erklären der Weltregierung den Krieg; Robin stellt sich schließlich gegen Spandam und erklärt, dass sie leben will.

Ruffy, Zoro, Sanji, Ussop, Chopper und Nami stehen vereint in einem einzigen Rahmen und das gibt uns buchstäblich alles, was wir brauchen um die Dynamik zwischen der Besatzung und ihre kollektive Feindseligkeit gegenüber den schurkischen Behörden der Weltregierung zu verstehen.

Als Robin von der CP9 gefangen genommen wird und hingerichtet werden soll, Ruffy ist bereit, den Ruf seiner Crew zu ruinieren und gegen die größte Macht der Welt vorzugehen, um seinen Freund zu retten.

Der Teil, als er Sogeking/Ussop befiehlt, die Flagge der Weltregierung zu verbrennen, war großartig.

Über ein Stück

One Piece ist eine japanische Manga-Serie, die von Eiichiro Oda geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit dem 22. Juli 1997 in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazine veröffentlicht.

Der Mann, der alles auf dieser Welt erworben hatte, der Piratenkönig, ist Gol D. Roger. Die letzten Worte, die er am Hinrichtungsturm sagte, waren: „Meine Schätze? Wenn du es willst, werde ich es dir geben. Such danach; Ich habe alles an diesem Ort gelassen. “ Diese Worte schickten viele auf die Meere, jagten ihren Träumen nach und gingen auf der Suche nach One Piece zur Grand Line. So begann ein neues Zeitalter!

Der junge Affe D. Luffy will der größte Pirat der Welt sein und macht sich auf die Suche nach One Piece auf den Weg zur Grand Line. Seine vielfältige Crew, bestehend aus einem Schwertkämpfer, einem Schützen, einem Seefahrer, einem Koch, einem Arzt, einem Archäologen und einem Cyborg-Schiffbauer, begleitet ihn auf diesem Weg. Dies wird ein unvergessliches Abenteuer.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]