Wird es einen Space Jam 3 geben?

Willkommen beim Space Jam, wieder!

Dies ist, was Warnes Bros. über ihre neueste Veröffentlichung zu sagen hatte, Space Jam: Ein neues Erbe das derzeit in den Kinos läuft und auf HBO Max gestreamt wird. Der Film ist ein Fortsetzung des Films Space Jam aus dem Jahr 1996.

Ja, Warnes Bros. hat ganze 25 Jahre gebraucht, um uns eine Fortsetzung zu geben, und mein überdrehtes Ich hat bereits begonnen, über einen dritten Teil nachzudenken. Spaß beiseite, ich persönlich würde mir keine großen Hoffnungen auf einen dritten Teil machen.

Space Jam: A New Legacy ließ nicht wirklich viele Handlungsstränge für eine Fortsetzung offen. Mit anderen Worten: „Das ist alles, Leute“ steht auf dem Gesicht. Wenn es also keine Fortsetzung gäbe, wäre ich nicht wirklich überrascht.

Allerdings ließ auch der erste Film nicht viel Platz für eine geplante Fortsetzung. Doch hier sind wir! Bam, 25 Jahre später bekamen wir unsere Fortsetzung. Geben Sie die Erwartungen also nicht auf. Zwinkern!

Wird es einen Space Jam 3 geben?

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, Warnes Bros. hat keine offiziellen Pläne für einen weiteren Space Jam-Film bestätigt.

Aber Baron Davis, ehemaliger NBA-Star hat in einem Gespräch mit dem.com sein Interesse bekundet, bei einem weiteren Space-Jam-Film Regie zu führen New York Times. Er sagte:

Wird es einen Space Jam 3 geben?
Baron Davis

Ich habe diese Welt namens Nearth erschaffen, in der Nearthianer existieren, und sie schützen vor Umweltverschmutzung und solchen Dingen, und im Grunde würden LeBron, Steph und alle großen Sterne nach Nearth hinabsteigen und erkennen, dass wir unseren Planeten ruinieren.

Baron Davis

Aber leider, Laut Davis lehnten sie das Angebot ab, als er den Basketballstars LeBron James und Steph Curry seine Idee anbot. Wer also auf die Bestätigung eines dritten Space-Jam-Films gewartet hat, wird enttäuscht sein.

Der Die Wahrscheinlichkeit einer Fortsetzung hängt ganz davon ab, wie viel Geld A New Legacy einsammelt. Der Film läuft in den Kinos und wird auch auf HBO Max gestreamt. Es besteht also die Möglichkeit, gute Geschäfte damit zu machen, wenn er den Leuten gefällt.

Doch leider scheinen die Kritiken nicht so vielversprechend für den Film zu sein. Das heißt nicht, dass kein durchschnittlich bewerteter Film Geld verdient hat (tatsächlich haben es zu viele geschafft), aber nur unter Berücksichtigung dieser Tatsache Der Film wird kostenlos auf HBO Max gestreamt. Ich bin mir nicht sicher, wie viele bereit wären, ins Kino zu gehen, um den Film zu sehen.

Ich schätze, wir können einfach abwarten und zusehen. Im Wissen, dass es tatsächlich 25 Jahre gedauert hat, bis Warner Bros. eine Fortsetzung herausbrachte, Ich würde in den nächsten zwei bis drei Jahren keinen Space Jam 3 erwarten. Schließlich sind Planung und Produktion erforderlich, und was noch wichtiger ist: Das Franchise muss erfolgreich sein.

Space Jam: A New Legacy – Trailer 1
Space Jam: Ein neues Erbe

das finde ich persönlich Eine Fortsetzung könnte hilfreich sein, um das Erbe von Looney Tunes aufrechtzuerhalten, und das Konzept der Franchise sollte fortgesetzt werden, da sie ziemlich einzigartig und gut strukturiert ist. Vielleicht macht es also Spaß, sich tatsächlich eine Fortsetzung anzuschauen, und wer weiß, vielleicht wird sie besser als Space Jam 2 und bekommt bessere Kritiken.

Was können wir von Space Jam 3 erwarten?

Im ersten Space Jam (1996) sahen wir, wie Michael Jordan die Bildschirme zum Beben brachte. In Space Jam: A New Legacy ist es so LeBron James, auch bekannt als der derzeit größte Star der NBA übernimmt die Position, um den Looney Tunes zu helfen.

Wird es einen Space Jam 3 geben?
LeBron James im Space Jam

Also dem Muster folgend, denke ich Wir können davon ausgehen, dass die Looney Tunes einen weiteren berühmten, modernen Sportler rekrutieren werden, der sich der Herausforderung stellt. Wie wir wissen, ist das Franchise für seine einzigartige Idee bekannt eine Kombination aus legendären Sportstars und den legendären Looney Tunes.

Wenn also ein Space Jam 3 auf dem Plan steht, vielleicht Zur Abwechslung könnte es auch einen weiblichen Sportstar oder einen Olympiasieger geben da in den ersten beiden bereits männliche Athleten vertreten waren. Es hängt davon ab, wem es in der Sportwelt in ein paar Jahren gut geht, wann mit einer Fortsetzung zu rechnen ist.

Und natürlich, Es versteht sich von selbst, dass in der Fortsetzung unsere geliebten Looney Tunes zu sehen sein werden. Ehrlich gesagt sind sie der einzige Grund, warum ich mich für das Franchise interessiere. Sie tragen schließlich zu viele schöne Erinnerungen aus unserer Kindheit in sich.

Worum geht es in Space Jam 1 und 2?

In Space Jam 1, Michael Jordan wurde von den Looney Tunes rekrutiert, um gegen Monster im Weltraum zu kämpfen. Er war soll sie in einem Basketballspiel schlagen damit die Looney Tunes ihre Freiheit erlangen konnten.

Space Jam – Letztes Match zwischen den Monstars und dem Tune Squad

Die Fortsetzung folgt einem ähnlichen Rahmen in einem modernen Kontext, was Sinn macht, da dies das Jahr 2021 und das das Jahr 1996 ist. Lebron James und sein Sohn sind in einem virtuellen Raum eines Videospieluniversums namens The Server Verse gefangen.

Die Looney Tunes werden rekrutiert, um seine Familie zu retten. Wie sein Vorgänger Der Film ist gespickt mit Cameo-Auftritten von Prominenten. Während die Der Film von 1996 zeigte Live-Action-Versionen der Prominenten, eigentlich die Fortsetzung animiert sie, sie mit den Looney Tunes zu vermischen.

Ich denke, das ist eine tolle Veränderung und macht es zu einer angenehmeren und realistischeren Uhr. Hoffen wir, dass Space Jam 3, falls es geplant ist, auch einige lustige Änderungen mit sich bringt, auf die man sich freuen kann.

Sehen Sie sich Space Jam: A New Legacy (Space Jam 2) an:

Über Space Jam: A New Legacy (Space Jam 2)

Space Jam: A New Legacy (auch bekannt als Space Jam 2) ist eine kommende amerikanische Live-Action-/Animations-Sportkomödie unter der Regie von Malcolm D. Lee nach einem Drehbuch von Juel Taylor, Tony Rettenmaier, Keenan Coogler und Terence Nance.

Der Film ist eine Fortsetzung von Space Jam (1996) und spielt den Basketballspieler LeBron James sowie Don Cheadle, Khris Davis, Sonequa Martin-Green und Cedric Joe. Der Film zeigt auch die Looney Tunes-Charaktere wie Bugs Bunny, Daffy Duck, Marvin der Marsianer, Pepé Le Pew, Tweety, Sylvester, Foghorn Leghorn, Porky Pig und Lola Bunny.

Wie die vorherigen Hybridfilme wird es eine Kombination aus Live-Action und traditioneller handgezeichneter 2D-Animation mit einigen CGI-Effekten sein

Basketball-Champion und Weltikone LeBron James und sein kleiner Sohn Dom (Cedric Joe) – der davon träumt, Videospielentwickler zu werden, anstatt in die Fußstapfen seines Vaters zu treten – finden sich im Serververse gefangen, einem virtuellen Raum, der von einer abtrünnigen KI namens Al-G regiert wird Rhythmus (Don Cheadle).

LeBron muss seinen Sohn retten und sie sicher nach Hause bringen, indem er Bugs Bunny, Daffy Duck, Porky Pig, Lola Bunny und die ganze Bande notorisch undisziplinierter Menschen anführt Looney Tunes um ein Basketballspiel gegen die digitalisierten Champions von Al-G auf dem Platz, die Goon Squad, zu gewinnen.

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.

Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar