Kategorien
anime Angriff auf Titan Manga

Zekes Masterplan: Warum hat er Marley verraten?

Der Angriff auf Titan Staffel 4, Folge 8 hat uns alle schockiert. Die Ereignisse waren unergründlich; Tatsächlich ist die letzte Staffel selbst umwerfend, die Leute entwickeln Hunderte von Theorien.

Einerseits ist unser Lieblingskartoffelmädchen Sasha tot, und Gabi ist jetzt die am meisten gehasste Figur, und andererseits erfahren wir etwas über Zekes ultimativen Verrat.

Die Fans hatten keine Chance, Luft zu holen, die Tränen für Sashas Tod waren noch nicht einmal getrocknet, und bam, sie wurden mit Zekes Geständnis abgeworfen.

Zeke ist nicht die Person, für die wir ihn gehalten haben. Er war bis jetzt der Antagonist, seit er auf der Seite von Marley stand, aber die Wahrheit ist, dass er Marley betrogen hat und mit Eren zusammengearbeitet hat. Zeke war nie auf Marleys Seite. Er hatte einen Plan, die Eldianer seit Beginn der Serie vor ihrem grausamen Schicksal zu retten. Damit sein Plan erfolgreich war, musste er so tun, als wäre er auf der Seite von Marley.

Tags
SPOILER VORAUS! Diese Seite enthält Spoiler von Spoilers für Anime-Fans von Attack on Titan.

1. Zekes Masterplan

1.1 Der Anfang: Zeke hat seine Eltern verraten

Grischa war keine dieser liebenden Eltern. Zeke lebte eine schwierige Kindheit, da er nie die Chance hatte, ein Kind zu sein. Sein Leben prägte seine destruktiven Tendenzen. Zeke war gezwungen, ein Doppelagent zu sein und dem in Marley lebenden Eldian Restorationist Informationen zu geben.

Zeke verrät seine Eltern

Da Zeke ein kluger Junge war, konnte er die Situation gut erfassen, Er wusste, dass der Plan scheitern würde und Grischa gefangen werden würde. Er versuchte seine Eltern zu bitten, sich zurückzuziehen; Zumindest würde das Leben seiner Großeltern gerettet werden.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Zeke ist zweifellos nicht der Typ, der so manipuliert werden kann; Es war seine eigene Entscheidung, die Pläne seiner Eltern offenzulegen, damit andere vor dem Tod gerettet werden konnten.

Bedeutet das, dass Grishas Plan, die Eldianer zu retten, gescheitert ist? Ganz im Gegenteil, sowohl bei Eren als auch bei Zeke. Das einzige Problem mit Grischa war, dass er Zeke seine Ideale aufzwang.

1.2 Wer ist Tom Ksaver? Warum stimmte Zeke ihm zu? [Major Spoiler]

In Folge 19 von Staffel 3 bekommen wir Toms Debüt mit dem Namen "Xaver". Tom war ein Bekannter von Grisha und Mitglied der Warrior Unit als Forscher.

Tom verliebte sich in eine marleyanische Frau und heiratete sie, und die Gewerkschaft galt als tabu, also versteckte er seine elteische Identität vor ihr. Nachdem sie die Wahrheit erfahren hatte, tötete sie ihren Sohn und dann sich selbst. Tom war davon am Boden zerstört und fiel Opfer von Selbsthass und Selbstmordgedanken.

Warum hat Zeke Marley verraten?
Tom Ksaver | Quelle: Fandom

Er traf Zeke und interessierte sich dafür, den unterdurchschnittlichen Zeke zu ermutigen; Tom begann mit ihm Fangen zu spielen und erklärte so Zeke und seine Liebe zum Baseball. Aus einer Reihe von Versuch und Irrtum, Tom wurde eine Vaterfigur für ihn. Zeke, der nie Liebe von seinen Eltern erhalten hatte, wurde von Tom betreut.

Nachdem Tom die Wahrheit über Grishas Plan erfahren hatte, war er verärgert darüber, wie Zeke vernachlässigt und als Werkzeug verwendet wurde. Er überzeugte Zeke, seine Eltern abzugeben und Marley seine Loyalität zu beweisen.

Er zögerte, aber als Tom darauf hinwies, dass seine Eltern ihn nie liebten und der einzige Weg, die Tötung derer zu stoppen, die ihn liebten, dh Zekes Großeltern, war es notwendig, diesen fruchtlosen Plan zu stoppen.

2. Zeke hat Marley verraten

Zeke hat Marleyaner verraten, um Eldia zu retten. Er war von Anfang an nie auf Marleys Seite; Jede seiner Bewegungen hatte eine tiefere Bedeutung. Zeke hat die höchste Intelligenz (11/10) unter allen Charakteren, und seine Aktionen wurden berechnet, da sie für seinen Masterplan notwendig sind.

Warum hat Zeke Marley verraten?
Zeke Yeager | Quelle: Fandom

Zeke, der seinen Status als königliches Blut versteckte, war sehr misstrauisch. Während des Mangas Isayama hat angedeutet, dass Zeke Marley verraten wird;; Zum Beispiel hat Zeke im Cover von Band 23 Marley den Rücken gekehrt.

Er glaubt, dass Eldains seit ihrer Geburt zum Scheitern verurteilt sind; Die ganze Welt hasst sie wegen ihrer Vorfahren, deshalb ist es besser für das Allgemeinwohl, wenn die nächste Generation nicht geboren wird.

3. Er braucht Eren für seinen Plan

Das Nebeneinander von ihm, der Eldianer vor ihrem Elend retten und sich Marley anschließen will, macht keinen Sinn, es sei denn, Sie erinnern sich, dass Marleyaner hinter dem Gründungstitan her sind.

Zeke hat die volle Befugnis, den ersten Titan, Ymir Fritz, zu befehligen, einschließlich seines für seinen Masterplan erforderlichen Befehls. Aber um das zu tun, Er braucht die Koordinate des Gründungstitans, um die Pfade zu öffnen.

Warum hat Zeke Marley verraten?
Eren Yeager | Quelle: Fandom

Eren hat den Gründungstitan und wird in Zukunft aktiviert. Zeke hätte Erena essen und seine Fähigkeiten erlangen können; das kann er aber unmöglich machen. Ob Sie es glauben oder nicht, Zeke kümmert sich um Eren;; Er glaubt, dass Grischa Erens Kindheit ruiniert hat.

Zeke verabscheut seinen Vater bis zu dem Punkt, an dem er glaubt, dass es seine einzige Pflicht ist, Eren vor der sogenannten "Gehirnwäsche" ihres Vaters zu retten. Er wünscht sich, dass sein jüngerer Bruder ihm folgt und den gleichen Weg wie er geht.

Wenn Sie schockiert waren, als Zeke die Seite wechselte, warten Sie, bis Sie verblüfft sind, während Eren seine vier Karten hintereinander zieht.

Beobachten Sie Attack on Titan auf:

4. Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen. Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Kommentare:

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]