Kategorien
Baki Manga News

Yuenchi: Baki Gaiden Light Novel endet in der nächsten Ausgabe von Shonen Champions

Baki ist ein riesiges Franchise, das im Laufe der Jahre mehrere Nebengeschichten inspiriert hat. Eines der besten Spin-offs ist die Light Novel-Reihe Yuenchi: Baki Gaiden mit Mumon Katsuragi, dem älteren Bruder von Katsumi Orochi.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Der Light Novel ist düsterer als der Rest des Franchise, hat aber trotzdem eine immense Popularität innerhalb des Fandoms erlangt. Die Geschichte folgt Mumon, wie er an einem dunklen und gefährlichen Ort namens "Vergnügungspark" nach dem Mörder seines Mentors sucht.

Leider müssen alle guten Dinge ein Ende haben, und dazu gehört auch diese epische Light Novel-Reihe.

In seiner neuesten Ausgabe gab Akita Shotens Weekly Shonen Champion bekannt, dass Yuenchi: Baki Gaiden am 48. Oktober 28 in der kommenden Ausgabe 2021 des Magazins endet.

Akita Shoten wird zudem am 8. November 2021 den vierten Band der Reihe veröffentlichen. 

Yuenchi: Baki Gaiden Light Novel endet in der nächsten Ausgabe von Shonen Champions
Yuenchi: Baki Gaiden Volume Cover Visual | Quelle: Funimation

Die Light Novel hat eine fesselnde Handlung, die Sie bei jeder Bewegung ängstlich macht. Darüber hinaus sind die Charaktere sorgfältig mit unterschiedlichen und eigentümlichen Persönlichkeiten geschrieben, sodass Sie sich nie langweilen können.

Es spielt in einer schrecklich dystopischen Welt namens "Vergnügungspark", in der Geld alles ist und Menschenleben billig sind. Mumon folgt den Spuren, die der Mörder seines Herrn hinterlassen hat, nur um festzustellen, dass hinter diesem Mordfall mehr steckt, als er dachte.

Jedes Kapitel der Serie ist ein neuer Spoiler, was es noch schwieriger macht, mit anderen darüber zu diskutieren oder sich vor ihnen zu schützen. Aber gerade das macht Spaß und der Nervenkitzel verleiht dieser Geschichte ihren einzigartigen Charme.

Yuenchi: Baki Gaiden Light Novel endet in der nächsten Ausgabe von Shonen Champions
Yuenchi Baki Gaiden | Quelle: Fandom

Darüber hinaus wird die Illustratorin der Light Novel, Yuria Fujita, die Serie in einem Manga adaptieren. Ich bin ehrlich gesagt begeistert, all die unglaublichen Kampfsequenzen und Konfrontationen in Manga-Form zu sehen.

Ich freue mich darauf, wie Baku Yumemakura diese besondere Geschichte beendet, die ihre Leser so lange gefesselt hat. Das Fazit muss gut geschrieben sein, sonst wäre der ganze Aufbau umsonst.

In Anbetracht von Bakus Werken im Allgemeinen bin ich mir sicher, dass wir ein Ende bekommen werden, das wir uns nie hätten vorstellen können.

Über Baki

Grappler Baki, in Nordamerika als Baki the Grappler bekannt, ist eine Manga-Serie, die von Keisuke Itagaki geschrieben und illustriert wurde. Es wurde ursprünglich in Weekly Shōnen Champion serialisiert und von Akita Shoten in 42 Tankōbon-Bänden gesammelt.

Die Geschichte folgt dem Teenager Baki Hanma, der seine Kampffähigkeiten gegen eine Vielzahl verschiedener Gegner im tödlichen Nahkampf ohne Regeln trainiert und testet.

Er verbringt jeden wachen Moment damit, zu trainieren und zu kämpfen, damit er eines Tages die Kampffähigkeiten des stärksten Wesens der Erde übertreffen kann - seines Vaters Yuujiro Hanma, eines grausamen Mannes, der nur lebt, um Menschen zu bekämpfen und zu verletzen.

Quelle: Wöchentliche Shonen Champion Ausgabe 47

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Personal

Epic Dope Personal

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.