Kategorien
anime Angriff auf Titan Breite

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?

Es ist kaum zu glauben, dass Attack on Titan nach acht langen Jahren zu Ende geht. Es schien nur wie gestern, als Eren seine Existenz innerhalb der Mauern verfluchte und sich wünschte, frei zu sein wie die Vögel, die über ihm flogen.

Als Episode 80 Anime-Geschichte schrieb, als Eren offiziell mit dem gefürchteten Rumpeln begann, wissen Manga-Leser, dass dies erst der Anfang der wilden Fahrt ist, die vor ihnen liegt.

Während der Manga dem Hype gerecht wurde, nachdem Eren den Krieg erklärt hatte, hat sein Ende das Fandom in eine endlose Debatte über das Schicksal seiner Hauptfigur verwickelt.

Was ist also mit dem Ende, das eine große Kluft im Fandom verursacht hat?

Die letzten Tafeln von Kapitel 139 sieht einen Vogel, der Mikasas Schal um sie wickelt, so wie Eren es getan hat, was auf die Theorie der Wiedergeburt unseres Antihelden als dieser Vogel hinweist.

Aber hat die Theorie irgendeinen Wert? Wurde Eren als Vogel wiedergeboren?

Erens Reinkarnation muss noch bestätigt werden. Aber da Isayamas Inspiration für die Geschichte die unbändige Sehnsucht der Menschheit nach Freiheit war, soll der Vogel symbolisieren, dass Eren nach Jahren der Knechtschaft endlich frei ist.

Tags
SPOILER VORAUS! Diese Seite enthält Spoiler von Attack on Titan .

Mit welcher Vogelart wird Eren verglichen?

Die allseits beliebte „Vogeltheorie“ spekuliert, dass Eren als parasitischer Jaeger wiedergeboren wird, ein Vogel, der in der Tundra Europas, Asiens und Nordamerikas beheimatet ist.

Abgesehen davon, dass er häufig im Anime und Manga auftaucht, können die Eigenarten des Vogels auch mit Erens Natur und seinem Streben nach Freiheit in Einklang gebracht werden.

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?
Eren | Quelle: Fandom

Die erste und offensichtlichste Ähnlichkeit ist der Name 'Jäger.' Während wir hier aufhören könnten, das deutsche Wort, von dem es abgeleitet ist – Jäger, was Jäger bedeutet, zementiert seine Bindung zu Eren weiter, da es sein kann verbunden mit seiner lebenslangen Jagd nach Freiheit.

Als nächstes kommt das Verhaltensmerkmal des Vogels Kleptoparasitismus, ein schickes Wort für seine gewohnheitsmäßige Fütterungspraxis, die umliegenden Vogelarten ihrer Nahrung zu berauben.

Sie schrecken vor nichts zurück, um eine Mahlzeit zu bekommen, auch wenn das bedeutet, die anderen Vögel bis zur Erschöpfung zu jagen, damit sie ihren Fang fallen lassen.

Beachten Sie, wie ihre Die feste Entschlossenheit, zu stehlen, spiegelt Erens Durst nach Freiheit und seinen Wunsch nach Vergeltung wider, falls er verletzt wird.

Obwohl er am Ende seine Freunde und sein Zuhause rettete, benutzte er sie immer noch als Schachfiguren in seinem großen Plan. Er gab sogar zu, dass er sich während ihres letzten Kampfes nie zurückgehalten hatte.

Ein weiterer saftiger Leckerbissen des Parasitic Jaeger ist, dass er oft auf die Möwe abzielt. Nun, wo haben wir Seagulls im AOT-Universum gesehen? Direkt neben Armin in Kapitel 131. Zufall? Ich denke nicht!

Möwen werden mit Kommunikation und Gemeinschaft in Verbindung gebracht, was auch eine eklatante Ähnlichkeit mit Armins friedensstiftender Natur und seiner üblichen Strategie des „Ausredens“ darstellt.

Obwohl dies nicht auf eine Rivalität zwischen den beiden hindeutet, zeigt es Isayamas Einfallsreichtum bei der Darstellung der Unterschiede in ihrer Herangehensweise, um ihre Ziele zu erreichen.

Kann die Vogeltheorie fliegen?

Während Isayama alles im Attack on Titan-Universum zum Leben erwecken kann, bleiben einige Elemente immer der Fantasie des Lesers überlassen oder werden metaphorisch verwendet, um eine Botschaft zu vermitteln.

1. 3 Möglichkeiten, wie es funktioniert

I. Ymirs Kräfte

Viele Fans haben die Theorie aufgestellt, dass Erens Reinkarnation war Ymirs Geschenk an ihn, weil er die Rolle des Bösewichts gespielt und letztendlich ihre Retterin Mikasa gebracht hat.

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?
Ymir | Quelle: Fandom

Da sie die Gründerin ist, die alles über die eldianische Bevölkerung kontrolliert, hätte sie in letzter Minute ein paar Fäden ziehen und ihm erlauben können, in einem neuen Körper zu leben.

Ymir hätte dies auch als Gelegenheit nutzen können, um Mikasa ein letztes Mal von Eren Abschied nehmen zu lassen, da sie Mikasa für ihre Befreiung zu Dank verpflichtet war.

II. Erens Erinnerungen in Kapitel 130

Während Kapitel 130 die Lücken von Erens Reise zum Völkermord füllt, gibt es eine bestimmte Tafel, die dies getan hat eine Sammlung von Erens Erinnerungen aus seiner Sicht.

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?
Eren Jaeger | Quelle: Fandom

Einige von ihnen haben wir bereits gesehen – Eren mit seinen Freunden nach dem Bau der Eisenbahn, Pieck, der eine Waffe auf ihn richtet, Vögel in der Ferne, Zeke, der ihm seinen Arm entgegenstreckt, nachdem er angeschossen wurde, usw.

Aber es hatte ein interessantes kleines Detail – Falcos ausgestreckte Hand, nach dem Vogel im Himmel greifen. Obwohl mit Text verdeckt (hinterhältiger Isayama), es scheint Erens Wiedergeburt zu beweisen.

III. Das Ende von Staffel 4

Das Endthema von Staffel 4 ist eine Goldmine für professionelle Vogeltheoretiker, um ihren Standpunkt zu beweisen. Sie werden nicht nur durch die Texte untermauert, sondern die Bilder eines flammenden Vogels, der aus Erens Schal blitzt, können ihre Behauptungen untermauern.

Während einige argumentieren mögen, dass die Art schwer zu erkennen ist, seine Umrisse scheinen denen eines parasitischen Jaegers zu ähneln – Der wiederkehrende Vogel, der Erens Freiheit und seine Sehnsucht danach darstellt.

Außerdem verfügt es über eine warme Farbpalette aus Rot, Gelb und Orange, die auf Erens feurige und unerschütterliche Leidenschaft für die Erlangung seiner Freiheit hinweist.

2. 3 Möglichkeiten, wie es nicht funktioniert

I. Einschränkungen von Ymirs Macht

Obwohl Ymir die allmächtige Gründerin ist, hat sie immer noch Einschränkungen.

Obwohl sie das absolute Kommando über die Eldianer hat, rechtfertigt es dennoch, dass ihre Seele in den Pfaden gefangen ist. Selbst wenn es ihr also gelingt, Eren zu reinkarnieren, muss sie noch am Leben sein, um sicherzustellen, dass er so bleibt.

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?
Ymir Fritz | Quelle: Fandom

Darüber hinaus würde die Reinkarnation ein Phänomen beinhalten, das außerhalb des Bereichs der Pfade liegt. Während gezeigt wird, dass Ymir die Seelen von Titan Shifter manipuliert, ist es unklar, ob sie ihnen einen ganz neuen Körper oder ein neues Leben geben kann (außer Titanen).

Obwohl Ymir unzählige Beast Titan Shifters geschaffen hat, gab es keine Fälle, die von ihrem humanoiden Hybrid-Look abschrecken. Es könnte also möglich sein, dass die Kontrolle von Tieren ihr zu viel ist.

II. Widersprüche zum Memory Panel von Kapitel 130

Während das Gremium Erens Wiedergeburt kurz beweisen konnte, erklärt es nicht, dass Eren nicht tot war, als Falco nach dem Vogel greift.

Selbst wenn die zeitverändernden Kräfte seines Angriffs-Titans als Grund verwendet werden sollten, wäre dies immer noch kein Verdienst, da sich die Kraft der Titanen in dem Moment auflöste, in dem er starb.

III. Doppelte Darstellungen im Lied

Obwohl das Endthema mit seinen Texten, Bildern und Farbschema nach Wiedergeburt schreit, gibt es subtile Unterschiede und mehr als eine Möglichkeit, es zu interpretieren.

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?
Eren Jaeger und Mikasa | Quelle: Fandom

Für Vorspeisen, Der Schal könnte Mikasas Liebe zu Eren darstellen, und daher könnte der flammende Vogel auch ihre Freiheit von Eren nach seinem Tod darstellen.

Zweitens haben die Flammen, die Eren am Ende einhüllen und materialisieren, ein anderes Farbschema als das des Vogels – einen deutlichen Blaustich.

Da die Farbe Blau als entspannend und gelassen gilt, könnte es sein stellen Erens Tod dar, als der Sturm, der jahrelang für seine Freiheit in ihm tobte, endlich durch die Umarmung des Todes beruhigt wird.

Gibt es Vogeltitanen?

Falco Grice und das unbekannte fliegende Biest Titan Shifter waren die einzigen Glücklichen, die Flügel in der Serie hatten.

Falco wurde versehentlich Zekes Rückenmarksflüssigkeit ausgesetzt, als er nach Niccolos Ausbruch eine Weinflasche an den Kopf nahm. Nachdem Zekes Schrei ihn in einen Reinen Titan verwandelt hatte, verschlang er Porco und erbte seinen Kiefertitan.

Was bedeutet das Ende von Attack on Titan? Hat sich Eren in einen Vogel verwandelt?
Falco Grice | Quelle: Fandom

Aber da er Spuren von Beast Titan DNA hatte, Als zusätzliche Merkmale erhielt er Flügel, Krallen und einen Schnabel. Er hatte auch Zugang zu Zekes Erinnerungen und entdeckte die Existenz eines fliegenden Tiertitans, der aus der Vergangenheit durch die Wolken schwebte.

Während der Shifter ein Vogel sein könnte, besteht auch die Möglichkeit, dass es sich um einen Pterodaktylus handelt, wie in der Eröffnung von Staffel 2 zu sehen ist.

Beobachten Sie Attack on Titan auf:

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan war eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen. Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]