Kategorien
anime Naruto

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!

Earth Release in Naruto Shippuden wird im Vergleich zu Fire oder Lightning ziemlich unterschätzt. Aber es hat wahrscheinlich die höchste Anzahl kombinierter Naturtransformationen.

Sie haben Lava, Magnet, Dust, Explosion und Wood Release, die sich als immens mächtig erweisen können, wie Sie unten sehen werden.

Hier ist eine Liste der 15 stärksten Nutzer der Erde in Naruto. Lass uns rocken.

15. Iwabee

Iwabee ist ein medizinischer Genin-Ninja, der mit dem Konoha Team 5 verbunden ist. Er hat einen Earth Release-Naturtyp und ist ziemlich geübt mit der Earth-Style-Naturtransformation.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Iwabee | Quelle: Fandom

Er beherrscht auch andere Ninjutsu-Techniken wie die Body Replacement Technique und die Chakra Transfer Technique.

Er nutzt seinen Holzstab oder Jo, um seine Earth Release zu verstärken – oder umgekehrt. Mit der vereinten Kraft von Stab und Earth Release ist er stark genug, um den Boden zu spalten und Feinde leicht abzuwehren.

Iwabe Mud Wall gegen The Noble Thief !!

Sogar Kakashi war beeindruckt von Iwabees Talent. Er kann zwei Techniken gleichzeitig anwenden, wie den Bau einer Erdmauer zur Verteidigung und die Herstellung von Waffen mit seinem Jo.

14. Krawatte: Victor und Hiruko

Hier haben wir eine Verbindung zwischen einem Mitglied der Kara und den alliierten Shinobi-Streitkräften und einem vermissten Neun, der die Welt erobern wollte, nachdem er sie in den Krieg gestürzt hatte. Victor und Hiroku hatten beide einige coole Earth Release-Fähigkeiten.

Im Anime haben wir gesehen, wie Victor die Erde mit seiner Handfläche zerriss, bevor er sich mehrere Arme mit seinen regenerativen Fähigkeiten wachsen ließ. Er konnte auch einen gewaltigen Staubsturm aufwirbeln.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Victor und Hiruko | Quelle: Fandom

Hiruko war der gruselige rotäugige Typ, der mit Verbänden bedeckt war, Kekkei Genkai hatte und die Chimera-Technik anwendete.

Er hatte Erdenergie von Konoha Anbu absorbiert und konnte die Earth Release: Devouring Earth Technik im Film Will of Fire Naruto Shippuden ausführen.

13. Jirobo

Jirobo stammte aus dem versteckten Dorf Otogakure, dem Land of Sound, und war Mitglied der Sound Four.

Er wurde von Kabuto zur Reinkarnation ausgewählt, der später Jirobos DNA für seine Earth Release: Earth Shore Return verwendete – eine Technik, die ihn vor dem schwarzen Feuer Amaterasu rettete.

Choji Akimichi vs Jirobo (FULL FAST FIGHT) hd
Choji Akimichi vs Jirobo (FULL FAST FIGHT) HD

Dieses Jutsu war eine Spezialität von Jirobo, der stark genug war, um eine fast undurchdringliche Erdwand zu schaffen, die ihn gegen Projektile und Angriffe schützen konnte.

Bei Jirobo drehte sich alles um körperliche Fähigkeiten. Er konnte einen Erdberg heben und auf seine Gegner werfen. Er hatte auch ein verfluchtes Siegel, das seine Macht verzehnfachte.

12. Yamato

Yamato ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, dass er sich für Kakashi einsetzt, wenn Team Kakashi oder das Kazekage Rescue Team aus Sunagakure zurückkehren und Kakashi eine Bettruhe einlegen muss.

Yamato ist extrem stark – er besitzt die gleiche DNA wie der Erste Hokage, Hashirama Senju. Wie Senju hat auch er das Kekkei Genkai von Wood Release, eine Kombination aus Earth und Water Release.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Yamato | Quelle: Fandom

Er verwendet Wood Release als Hauptvertreter seines Kampfstils, indem er hölzerne Kuppeln und Schilde herstellt und seine Feinde mit dicken, sich windenden Ästen zerquetscht.

Seine Holzfreigabe unterdrückt auch Kisames Chakra nach seiner Gefangennahme. Ich sollte auch erwähnen, dass Yamato Narutos vier- und sechsschwänzige Bestien enthalten kann.

11. Orochimaru

Einer der großen 3 legendären Sannin, Orochimaru, ist ein Kraftpaket. Ich meine, er war Sasukes Lehrer. Nach seiner Reinkarnation erhält Orochimaru mehrere Körpermodifikationen – so sehr, dass seine wahre Gestalt zu einer riesigen weißen Schlange wird.

Es gibt sehr wenig, was Orochimaru nicht kann. Er hat Zugang zu Raum-Zeit-Ninjutsu, Schattenklon-Techniken, Chakra-Absorptionstechniken sowie medizinischem Ninjutsu.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Orochimaru | Quelle: Fandom

Mit seinem verfluchten Siegel entwickelte er seine eigene Methode, um in einen so mächtigen Modus wie Sage Transformation zu wechseln.

Obwohl seine vielleicht stärkste Technik die Schlangentechnik der Acht Zweige ist, kann er mit Earth Release Schlammklone erstellen. Er kann sich verstecken und unter der Erde reisen, springen und seine Gegner angreifen.

10. Kakashi

Ich kenne; Es ist auch für mich seltsam – Charaktere wie Kakashi und Orochimaru so weit unten auf der Liste zu haben. Aber vergessen wir nicht, dass wir hier die Nutzer von Earth Release betrachten.

So bleibt Kakashi, selbst mit seinem Mangekyo Sharingan und Sharingan, die er besser gebrauchen kann als Sasuke selbst, auf Platz 10.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Kakashi | Quelle: Fandom

Er kann alle 7 Naturtransformationen verwenden. Mit Earth Release kann er mehrere Schlammwände als mehrschichtige Verteidigungsbewegung erstellen. Er kann sich auch unter der Erde mit der Earth Release: Hiding Like A Mole Technique bewegen.

Kakashi kann Erde in Quarz verwandeln und ist wahrscheinlich die einzige Person, die dies im Naruto-Universum kann.

Es verbessert die Stärke seiner Earth Release-Techniken und hebt auch ihre natürliche Schwäche gegenüber Lightning Release Jutsus auf.

9. Jiraiya

Jiraiya war Hiruzen Sarutobis Schüler und Lehrer von Naruto.

Ich liebe die Tatsache, dass ihm dreimal angeboten wurde, Hokage zu werden, es aber nie bis zum Ende akzeptiert hat. Er hatte genug Chakra, um die Riesenkröte Gamabunta zu beschwören und Senjutsu zu benutzen.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Jiraiya | Quelle: Fandom

Er hätte den Spitznamen Krötenweisen bekommen, aber Jiraiyas Ninjutsu-Fähigkeiten waren nicht auf Gamabunta beschränkt. Er könnte 6 Naturtransformationen gebrauchen.

Seine Earth Release-Techniken waren ziemlich stark: Seine Dark Swamp-Technik konnte aus dem Nichts auftauchen – oben oder unten – und seine Feinde einfangen oder ertränken.

Jiraiya hatte Rasengan, und Sie können wetten, dass er wusste, wie man es benutzt. Er war so gut wie Minato, und Minato war derjenige, der Rasengan erschuf. Er kann auch in den Sage-Modus wechseln.

8. Akatsuchi

Der erste Charakter aus Iwagakure – dem versteckten Dorf des Landes der Erde – ist in die Liste aufgenommen worden! Akatsuchi fungiert als „Schild“ oder Leibwächter des dritten Tsuchikage Onoki und ist Partner des vierten Tsuchikage, Kurotsuchi.

Akatsuchi stammt aus Iwagakure und hat eine natürliche Zugehörigkeit zu erdähnlichen Techniken. Er ist ein Jonin und ein ziemlich harter Kerl.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Akatsuchi | Quelle: Fandom

Sein bestes Earth Release Jutsu muss die Rock Golem Technique sein, bei der er einen großen Steinhumanoiden aus seinem Mund befreien kann, der in der Lage ist, einen White Zetsu-Klon zu durchbrechen.

Er verwendet auch eine Vielzahl anderer Earth-Release-Jutsus wie die Fist Rock- und Sandwich-Techniken. Sein Reverse Antlion kann die Erde um das Ziel herum verhärten und es bewegungsunfähig machen.

7. Deidara

Deidara war ein S-Rang Söldner, der Ninja mit wahnsinniger Stärke vermisste. Er könnte eins gegen eins mit Sasuke kämpfen und den fünften Kazekage Gara, den Jinchuriki der einschwänzigen Bestie, besiegen.

Deidara hat das Explosion Release kekkei genkai, das eine Kombination aus Earth und Lightning Release ist.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Deidara | Quelle: Fandom

Seine Explosive Clay-Techniken sind bombastisch wie die Hölle – er konnte Ton in jeder Größe und Form – einschließlich Klonen – formen und mit einem einzigen Befehl zur Detonation bringen.

Es ist nicht nur Macht; es ist seine Intelligenz und Anpassungsfähigkeit, die ihn auszeichnen. Er konnte einen großen fliegenden Tondrachen erschaffen, der kleinere Schergen ausspucken konnte, die als autonome Raketen fungierten.

Deidara könnte sich auch in eine Bombe mit einem kolossalen Explosionsradius verwandeln. Er nannte diese Technik die ultimative Kunst. und es war die höchste Form seiner Explosive Release.

6. Hiruzen

Hiruzen vom Sarutobi-Clan, der dritte Hokage und ein Gott von Shinobi, konnten alle 7 Naturtransformationen nutzen. Er hatte ein so starkes Chakra, dass er Steine ​​knacken konnte – sogar im Alter.

Er war als Professor bekannt und besaß Weisheit und Geschick genug, um mehrere Hiden-Techniken zu beherrschen.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden
Hiruzen Sarutobi | Quelle: Fandom

Er konnte Menschen spüren, sie aus der Ferne betrachten und eine ausreichend starke Barriere errichten, um die zehnschwänzige Bestie einzudämmen. Er könnte auch das tote Dämonen verzehrende Siegel ausführen, das die Seele eines Ziels versiegeln könnte.

Er war sehr geübt mit Earth Release und wir haben gesehen, wie er mindestens 5 Earth Release Jutsus verwendet, einschließlich der Earth Dragon Bullet und der Double Suicide Decapitation Technique.

5. Kurotsuchi

Kurotsuchi ist der vierte Tsuchikage. Sie ist eine direkte Nachfahrin des Ersten Tsuchikage und die Enkelin des Dritten Tsuchikage. Sie ist stark genug, um mehrere weiße Zetsu-Klone zu besiegen.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Kurotsuchi | Quelle: Fandom

Mit Earth Release kann sie einen Unterschlupf aus Fels erschaffen, der Projektile aushält, sich unter die Erde bewegt und scharfe Speere aus der Erde zaubert, um ihre Feinde aufzuspießen.

Ihre besten Moves sind Lava Release, eine Kombination aus Earth und Fire Release. Sie kombiniert einmal eine Lava Release-Technik mit Water Release, um die Reichweite des Angriffs zu erhöhen.

4. Kitsuchi

Kitsuchi ist der Vater von Kurotsuchi, unserer Nummer 5. Er kommt auch aus Iwagakure, wird aber kein Tsuchikage. Er bleibt Kommandant der zweiten Division der alliierten Shinobi-Streitkräfte.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Kitsuchi | Quelle: Fandom

Er ist geschickt genug, um sich gegen eine ganze weiße Zetsu-Armee zu behaupten, und mit seinen Taijutsu-Techniken bringt er zwei der weißen Zetsu-Klone dazu, sich ihm zu unterwerfen.

Zusammen mit Kurotsuchi spaltet er die Erde und erhebt die unterirdische Oberfläche, auf der die Armee der Weißen Zetsu unterwegs war.

Mit seiner Great Moving Earth Core Technik fängt er Ten-Tails in einem gigantischen Graben ein. Er kann seine Faust in Fels stecken, um außergewöhnlich harte Schläge zu liefern.

Kitsuchi und Kurotsuchi Doton: Kaido Shōkutsu

Aber sein stärkstes Jutsu ist die Sandwich-Technik, bei der er hohe, schwere Wände errichten kann, die leicht Ziele zwischen ihnen zerquetschen können.

3. Hashirama

Der erste Hokage von Konohagakure beansprucht seinen Platz als Nummer 3 auf dieser Liste. Ich habe in diesem Beitrag über Wood Release gesprochen, und wir sind endlich auf den OG Wood Release-Benutzer gestoßen.

Er konnte mit seinem Secret Earth Jutsu einen buchstäblichen Wald wachsen lassen, der später die Grundlage von Konoha selbst wurde. Seine Holz-Mensch-Technik könnte einen riesigen Humanoiden hervorbringen, der mit Madara in Susanoo-Form von Kopf bis Fuß kämpfen könnte.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Hashirama | Quelle: Fandom

Sein Wood Release konnte auch mehrere Schwanzbestien kontrollieren, indem er sie einschläfern ließ.

Er hatte Senjutsu und konnte sofort nach Belieben in den Weisen-Modus wechseln. Im Sage-Modus zu sein, könnte sein Wood Release so weit verstärken, dass er Nine-Tails von Madara entfernen könnte.

Er war es auch, der mit seiner Macht ein Tal schuf, das später als Tal des Endes bekannt wurde.

2. Mu

Der zweite Tsuchikage steht auf meiner Liste der besten Erdbenutzer an zweiter Stelle. Er fungierte als Leibwächter des Ersten Tsuchikage, bevor er der Zweite wurde.

Mu war wegen seiner Tarnungsfähigkeit als Nicht-Person bekannt in dem er seine physischen und Chakra-Fähigkeiten verbergen konnte, wodurch er für seine Feinde effektiv unsichtbar wurde.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Mu | Quelle: Fandom

Was ihn besonders mächtig machte, war sein Kekkei Tota, die höhere Form des Kekkei Genkai.

Er könnte Dust Release verwenden, das eine Kombination aus Erd-, Wind- und Feuer-Naturtransformationen ist. Mit Dust Release konnte er seine Feinde in Staub verwandeln.

Er konnte seinen Körper auch unsichtbar machen, indem er ihn mit Earth Release schwerelos machte, und teilte sich in identische Hälften, um Angriffen zu entgehen.

Er hatte die Macht, Gengetsu, den zweiten Mizukage, zu töten, aber Mu überlebte auch die Schlacht nicht.

1. Onoki

Der stärkste Benutzer im Erdstil in Naruto ist der Dritte Tsuchikage, Onoki. Er hatte eine Affinität zu 3 Naturen – Erde, Feuer und Wind, was ihm den Kekkei Tota von Dust Release verlieh.

Er hatte auch den Kekkei Genkai von Lava Release. Onoki konnte Meteore stoppen, die Schwerkraft manipulieren und fliegen.

Top 15 der stärksten Erdbenutzer aller Zeiten in Naruto Shippuden, Rangliste!
Onoki | Quelle: Fandom

Er war eine Legende, die gegen einige der mächtigsten Shinobi kämpfte. Er besiegte Mu und kämpfte furchtlos gegen Sasuke mit Mangekyo Sharingan und Madara in Susanoo-Form.

Er konnte seine Gegner mit Dust Release in Partikel verwandeln und die Topographie der Erde durch Anheben und Absenken des Geländes manipulieren.

Er war auch stark genug, um die uralte Schildkröte Genbu mit dieser Earth-Release-Technik zu heben. Onoki zerstörte mit einem einzigen Angriff eine ganze Insel und einen Wald.

Über Naruto

Naruto ist eine japanische Manga-Serie, die von Masashi Kishimoto geschrieben und illustriert wurde. Die Veröffentlichung begann am 21. September 1999 und dauerte bis zum 10. November 2014 in Shueishas Weekly Shonen Jump. Der Manga hat 72 Bände im Tankōbon-Format gesammelt.

Naruto Shippuden ist Teil II der Anime-Serie, die einem älteren Naruto folgt, der versucht, seinen Freund Sasuke zu retten, während er gleichzeitig die drohende Bedrohung durch die kriminelle Organisation Akatsuki anspricht, die ihn wegen ihres größeren Plans ins Visier nimmt.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]