Kategorien
Fünf Meter auseinander Filme TV-Serie

Stirbt jemand in fünf Fuß Abstand?

Five Feet Apart enthält die unerwartetsten Todesfälle für eine Geschichte, die vollständig in einem Krankenhauskorridor gedreht wurde, der todkranken Teenagern gewidmet ist.

Die beiden Hauptfiguren, die an miteinander inkompatiblen Krankheiten leiden - das heißt, sie müssen immer einen Meter voneinander entfernt sein - sterben nicht.

Stirbt jemand in fünf Fuß Abstand?
Stella und Wille | Quelle: Amazon

Also, wer stirbt in Five Feet Apart, wer ist bereits tot und wie? Hier finden Sie Antworten auf all diese Fragen und mehr!

1. Liste der Charaktere, die in einem Abstand von fünf Fuß sterben

  • Stellas Schwester Abby
  • Stellas beste Freundin und CF'er-Kollegin Poe

2. Wie stirbt Poe?

In einer der unerwartetsten Wendungen ist Stellas Freund Poe, der ebenfalls an Mukoviszidose litt, derjenige, der stirbt.

Stirbt jemand in fünf Fuß Abstand?
Poe | Quelle: Amazon

Zum größten Teil hält uns Five Feet Apart auf dem Laufenden, ob Will und Stella es überleben werden, in so engem Kontakt miteinander zu stehen. Ihre Krankheiten sind bekanntlich ansteckend und für den anderen tödlich.

Aber selbst wenn alle wachsam sind, Will und Stella jederzeit auseinander zu halten, vergessen sie Poe. Der magere kleine CF'er-Junge mit einer Leidenschaft für Kochen, Skateboards und nicht weiße Männer wird im Film zum Gesicht des Todes.

Als wir sehen, wie sein knochiges Gesicht vor Atemnot blass und dann blau wird, muss selbst der steinigste Magen aufgewühlt sein.

Komisch, wie ein Film über sterbende Kinder uns immer noch erschreckt, wenn der Tod endlich eintrifft. Ein großes Lob an die kreativen Köpfe dahinter, die es geschafft haben, die Überraschung des Todes am Leben zu erhalten, obwohl alle damit gerechnet haben.

Poes Tod kommt unangekündigt und seine Lungen hören bald nach Wills Glühlampe auf zu arbeiten Geburtstagsfeier.

Er bricht innerhalb von Sekunden nach dem Drücken des Notrufknopfs in seinem Zimmer zusammen - was ebenfalls zu einem tragischen Witz wird, da er den Knopf oft versehentlich drückt.

Sein Tod wird zu einem Wendepunkt im Film, und Stella und Wills Beziehung erreichen einen Bruchpunkt, aber Stella beginnt auch, das Leben zu schätzen.

Sie bedauert, ihren besten Freund Poe nie umarmt zu haben, bevor er starb. (Mit-CF'er müssen außerdem immer mindestens einen Meter voneinander entfernt sein.)

3. Ist Stellas Schwester Abby tot?

Wir werden Abby, Stellas älterer Schwester, zuerst durch ihr wunderschönes Kunstwerk vorgestellt, das ein Paar Lungen aus Blumen und Schmetterlingen zeigt, die im Weltraum hängen.

Die Lungen sind für Stella gedacht, die neue Lungen braucht, um länger zu leben. Wir erfahren bald, dass Abby eine Stütze für Stella war, die sie in Operationssäle begleitete und ihr beim Einschlafen half.

Will ist jedoch derjenige, der bemerkt, dass etwas nicht stimmt, als Stella ungeschickt auf Abbys Fragen reagiert.

Stirbt jemand in fünf Fuß Abstand?
Will | Quelle: IMDb

Will entdeckt, dass Abby vor einigen Monaten mit Hilfe seiner Freunde plötzlich in all ihren Social-Media-Handles verschwunden ist.

Er schließt daraus, dass ihre Schwester tot sein könnte. Aber erst als Stella und Will ein Paar werden, erfährt er mit Sicherheit, wie und wann Abby starb.

Ungefähr ein Jahr vor den Ereignissen des Films war Abby beim Klippenspringen, als etwas furchtbar schief ging. Sie landete nicht richtig und hatte einen gebrochenen Rücken.

In ihren letzten Augenblicken konnte Abby ihre kleine Schwester nicht einmal sehen, da Stella zu der Zeit im Krankenhaus war. Stella ist von der Schuld geplagt, nicht für Abby da zu sein, als sie Unterstützung benötigte, und leidet unter der Schuld der Überlebenden, wie Will beobachtet hat.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, treibt Abbys Tod auch ihre Eltern auseinander, die sich während des Films mitten in einer Scheidung befinden.

4. Haben sich Will und Stella gegenseitig infiziert?

Dieser Artikel würde unvollständig bleiben, wenn wir nicht darüber sprechen würden, was mit Will und Stella passiert ist. Wenn wir über Will sprechen, wissen wir mit Sicherheit, dass die von ihm verabreichten Testmedikamente am Ende des Films nicht wirksam waren.

Stirbt jemand in fünf Fuß Abstand?
Stella und Wille | Quelle: IMDb

Das bedeutete das Er musste das Saint Grace Hospital verlassen und von Stella weggehen, die sich einer Lungentransplantation unterziehen musste.

In der Zwischenzeit sorgten Stellas Kontrollprobleme und die Schuld der Überlebenden, ihre ältere Schwester überlebt zu haben, dafür, dass Will und Stella nie nahe genug kamen, um sich gegenseitig zu gefährden.

Aber seit Poes Tod wird sie rücksichtslos und impulsiv und wagt es, ein Risiko für die Liebe einzugehen. Will und Stellas Spaziergang in der Nacht, in der Poe stirbt, endet damit, dass Stella in einen zugefrorenen See fällt und Will ihr Mund zu Mund gibt, um sie wiederzubeleben.

Er schafft es, sie vor dem Ertrinken zu retten, aber wie lange wird uns nicht gesagt. Am Ende teilen sich Will und Stella nach all den Vorsichtsmaßnahmen ansteckende Atemzüge.

Aber während Stella auf wundersame Weise negativ auf Wills Infektion testet, weist Schwester Barb darauf hin, dass sie aufgrund der Exposition auch in Zukunft infiziert sein könnte.

Wir sehen also, dass sowohl Will als auch Stella in Zukunft keine Risiken mehr haben. Aber was den Film betrifft, sind sie noch nicht tot.

Der Film hinterlässt mehrere offene Handlungen. Bleiben Stella und Will zusammen oder trennen sie sich? Überdenken Stellas Eltern die Scheidung oder machen sie sie durch? Wie lange muss Will nach den fehlgeschlagenen Arzneimittelstudien leben?

Wie lange überlebt Stella mit ihren neuen Lungen und einer möglicherweise ansteckenden Exposition gegenüber Wills Infektion? Alle blieben unbeantwortet.

5. Ungefähr fünf Fuß auseinander

Diese unendliche Romanze von 2019 folgt der siebzehnjährigen Stella, einer Mukoviszidose-Patientin, deren Leben voller Routinen, Grenzen und Selbstkontrolle ist.

Stirbt jemand in fünf Fuß Abstand?
Stella | Quelle: Amazon

Aber all das wird auf die Probe gestellt, als sie Will trifft, einen unglaublich charmanten Teenager, der ebenfalls mit einer unheilbaren Krankheit konfrontiert ist, B Cepacia.

Es gibt eine sofortige Verbindung, trotz aller Einschränkungen, die es vorschreiben, einen Sicherheitsabstand einzuhalten, aus Angst, sich gegenseitig zu infizieren.

Wenn ihre Verbindung zunimmt, nimmt auch die Versuchung zu, die Regeln aus dem Fenster zu werfen und die Konsequenzen zu akzeptieren.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.