Kategorien
Breite News Sakamoto-Tage

Shins Hellsehen entwickelt sich im neuesten Kapitel der Sakamoto Days

Da die Todestraktinsassen von X Sakamoto und seiner Familie auf den Fersen waren, war es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden aufeinanderprallten, aber was in Kapitel 40 der Sakamoto-Tage passierte, war ziemlich unerwartet. 

Als Lu und Shin gegen Saw kämpften, einen der Serienmörder, die vom Kopfgeldjäger-Attentäter 'X' angeheuert wurden, entwickelte sich Shins Hellsichtigkeit zu der Fähigkeit, in die Zukunft zu sehen. Mit seiner neu erworbenen Macht beendete Shin Saw endgültig mit einem knallharten Finisher-Dialog „Ich kann deine Zukunft sehen“.

Mit seinem „Omae Wa Mou Shindeiru“-Moment hat Shin ein für alle Mal bewiesen, dass er nicht nur ein Nebencharakter des legendären Kopfgeldjägers Sakamoto ist.

Für diejenigen, die sich fragen, was zu diesem Power-Up-Moment geführt hat, lassen Sie mich ein wenig zusammenfassen.

Nachdem sie von Saw angegriffen wurden, versuchten Lu und Shin ihr Bestes, um den Serienmörder in Schach zu halten, aber Shins Fähigkeit, Gedanken zu lesen, scheiterte an dem Wahnsinnigen, der nur einen Gedanken im Kopf hatte, dh sie beide zu töten.

An ihre Grenzen getrieben, werden Lu und Shin schwer verletzt, doch Shin beschließt, alles zu geben, als er sich an seine Liebe zu seiner Familie erinnert. Und in wahrer Shonen-Manier bemerkt sogar der weise Mr. Sakamoto, dass Shin seine wahren Fähigkeiten nicht gemeistert hat und sein Bestes noch bevorsteht.

So wie all diese Klischees zusammenpassten, schaltete Shin seine neue Fähigkeit frei und gab Saw einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin.

Shins Hellsehen entwickelt sich im neuesten Kapitel der Sakamoto Days
Sakamoto und Shin | Quelle: Fandom

Ehrlich gesagt, obwohl die Situation ziemlich angespannt war, konnte ich nicht anders, als über die pure Absurdität und all das beschönigte Klischee zu lachen. Das neueste Kapitel beweist, dass die Tage von Sakamoto wirklich wissen, wie man Humor und rasante Action in Einklang bringt.

Über Sakamoto Days

"Sakamoto Days" ist ein Comedy-Action-Manga von Yuto Suzuki, der in Weekly Shonen Jump veröffentlicht wurde. Der Autor ist bereits für zwei erfolgreiche One-Shots bekannt, Garaku und Locker Room.

Das erste Kapitel dieser Manga-Serie wurde am 21. November 2020 veröffentlicht. Die Geschichte folgt dem ultimativen Assassinen Taro Sakamoto, der zu einem viel friedlicheren Lebensstil übergeht, nachdem er sich in einen Ladenbesitzer verliebt hat.

Quelle: Shonen Sprung

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.