Kategorien
anime News

Rurouni Kenshin Live-Action-Film VERZÖGERT Aufgrund von COVID-19

Wir alle lieben Live-Action-Filme. Es bringt unsere Lieblingsfiguren mit, über die wir gerne lesen und animierte Versionen von so viel sehen. Da die Charaktere eine menschliche Form annehmen, fühlen wir uns mehr mit ihnen verbunden als mit Büchern oder Anime. Kein Wunder, dass das Power Rangers-Franchise so ein Hit ist.

On Mittwoch, 27. Mai, die offizielle Website der Live-Action-Filmreihe bezogen auf die Rurouni Kenshin Manga erstellt von Nobuhiro Watsuki machte eine Ankündigung.

Das Ankündigung gab an, dass die beiden Filme auf die nächste Ferienzeit der Goldenen Woche, den Frühling 2021, verschoben wurden. Diese Verzögerung ist auf das anhaltende Coronavirus zurückzuführen Pandemie.

Rurouni Kenshin Live-Action-Film VERZÖGERT Aufgrund von COVID-19
Rurouni Kenshin Live-Action-Film

Die beiden Filme, Rurouni Kenshin Saishūshō Das Finale und Rurouni Kenshin Saishūshō Der Anfang die ursprünglich für die Premiere am 3. Juli und 7. August 2021 geplant waren, werden nun nächstes Jahr Anfang April oder Ende Mai veröffentlicht.

Der Regisseur des Films, Keishi Otomo, erklärte, dass nach der Regierung zum Ausnahmezustand erklärtDas Studio wurde geschlossen und die Produktion eingestellt. Infolgedessen blieb die Postproduktion des Films unvollständig, und die Mitarbeiter konnten sich nicht auf die Veröffentlichungen vorbereiten. Das neue Erscheinungsdatum gibt ihnen laut Otomo auch die Möglichkeit, die Qualität der Filme noch weiter zu verbessern.

RUROUNI KENSHIN: DAS FINAL / DER ANFANG (2020) Teaser Trailer ft. Takeru Satoh

Der Fortschritt MoviTicke-Karte Pässe für den Film werden bereits verkauft, aber der Verkauf wird ab Freitag, dem 29. Mai eingestellt.

Die Website wird später Informationen zur Wiederaufnahme des Verkaufs enthalten. Diejenigen, die die Karten bereits gekauft haben, können sie weiterhin für den Filmstart im nächsten Jahr verwenden.

Rurouni Kenshin Saishūshō Das Finale wird auf den Mangas basieren Jinchu Bogen, welche Eigenschaften Kenshins Konflikt mit dem mysteriösen Waffenhändler Enishi während Rurouni Kenshin Saishūshō Der Anfang wird die Geschichte enthüllen, wie Kenshin bekam seine kreuzförmige Narbe.

Das Rurouni Kenshin: Vertrauen & Verrat und Rurouni Kenshin: Reflexion Video-Anime-Projekte adaptierten die gleichen Handlungsstränge aus dem Manga wie die beiden kommenden Live-Action-Filme.

Rurouni Kenshin Live-Action-Film VERZÖGERT Aufgrund von COVID-19
Rurouni Kenshin

Die erste Live-Action Rurouni Kenshin Der Film wurde 2012 in Japan uraufgeführt, während die ersten beiden Fortsetzungen gleichzeitig im August und September 2014 gedreht wurden.

Über Rurouni Kenshin

Es ist eine japanische Manga-Serie, die von Nobuhiro Watsuki geschrieben und illustriert wurde. Es wurde von 1994 bis 1999 in Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin serialisiert. Eine TV-Anime-Adaption wurde auch von 1996 bis 1998 ausgestrahlt und es gibt sogar einen Anime-Film zusammen mit zahlreichen Videoprojekten. Die englische Manga-Version wurde von Viz Media veröffentlicht, und die englische Anime-Version wurde von Media Blasters veröffentlicht.

Die Geschichte dreht sich um einen ehemaligen Attentäter, der, nachdem er gegen die feudale Regierung vorgegangen war, seinen Namen in Himura Kenshin änderte und sich in einen wandernden Schwertkämpfer verwandelte, der die Menschen in Japan beschützt. Er schwor, nie wieder ein Leben zu nehmen.

Quelle: Rurouni Kenshin Film-Website

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.