Kategorien
Jujutsu-Kaisen Breite News

Jujutsu Kaisen Kapitel 165: Yuji gräbt sein eigenes Grab mit dem Wiederaufnahmeverfahren

Als ob die Beschlagnahme seiner verfluchten Energie nicht genug wäre, musste Yuji gehen und es sich noch schwerer machen. Kapitel 165 von Jujutsu Kaisen hat gerade alle Berechnungen von Yuji mit kaltem Wasser übergossen.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Im Verfahren gegen ihn geht es nicht mehr um einen Minderjährigen, der ein Wohnzimmer betritt, sondern um den Massenmord in Shibuya. Was ist also eine angemessene Strafe für Massenmord? Die Todesstrafe natürlich.

Yujis Bestrafung reichte von der Beschlagnahme bis zur Todesstrafe und es ist höchste Zeit, dass er stehende Ovationen dafür bekommt, dass er in solche Situationen geraten ist.

Als ob es nicht noch schlimmer kommen könnte, gab er sogar die Morde zu. Sogar Higuruma war überrascht, als Yuji das Verbrechen gestand.

Wird die Domain jetzt, nachdem die Todesstrafe angekündigt wurde, neue Maßnahmen ergreifen, anstatt Higurumas Angriffe? Oder ist Higuruma dafür verantwortlich, Yuji zu töten?

Yujis einziger Vorteil aus dem Wiederaufnahmeverfahren bestand darin, vor Higurumas anhaltenden Angriffen gerettet zu werden.

Er hat begonnen zu verstehen, wie die Domain-Erweiterung funktioniert. Wenn er seine Karten richtig ausspielt, kann er beim nächsten Mal vielleicht ein Urteil vermeiden.

Jujutsu Kaisen Kapitel 165: Yuji gräbt sein eigenes Grab mit dem Wiederaufnahmeverfahren
Yuuji Itadori | Quelle: Fandom

Gibt es eine Möglichkeit, den Massenmord auf Sukuna zu heften? Oder war diese Hoffnung mit dem Wind verflogen, als Yuji es gestand? Es war wirklich herzzerreißend zu sehen, wie Yuji sich für Sukunas Verbrechen verantwortlich machte.

https://twitter.com/FingersCro55ed/status/1459102010775642122

Ich frage mich, wie oft Yuji in diesem Manga zum Tode verurteilt wird. Higurumas Gesichtsausdruck könnte entweder auf Schock oder Sympathie zurückzuführen sein. Gibt es eine Chance, dass dieser gesetzesverrückte, ungesetzliche Typ Itadori hilft?

Wenn Richter und Gerichtsverfahren Higurumas Macht sind, können sie dann gegen ihn gerichtet werden? Wenn ja, hat Yuji möglicherweise eine Chance, seine Position umzukehren.

Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von GegeAkutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde im Oktober 2020 uraufgeführt.

Die Geschichte dreht sich um Yuuji Itadori, ein Gymnasiast, der trotz Hass auf Leichtathletik wahnsinnig fit ist. Yuuji wird in die Welt der Zauberei verwickelt, als er einen mächtigen Talisman verschluckt, um seine Freunde vor seinem Fluch zu schützen.

Als Satoru feststellt, dass Yuuji selbst bei diesem Fluch nicht sehr betroffen war, beschließt er, Yuuji auf die Suche nach der Rettung der Welt zu schicken.

Quelle: Jujutsu Kaisen Kapitel 165

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]