Kategorien
anime Treibendes Zuhause Auf Wiedersehen Don Glees Inu Oh Was ist neu?

Werden 2022 Anime-Filme wieder einen Oscar für Japan einsacken?

Sei es die Fifa-Weltmeisterschaft 2022 oder die Anime-Industrie, Japan hat sich in diesem Jahr in allen Bereichen als würdiger internationaler Konkurrent erwiesen. Das Land mag in anderen Aspekten zu kurz kommen, aber wir alle wissen, dass niemand Japan in Bezug auf Animation schlagen kann.

Anime hat in den letzten Jahren weltweit massive Fortschritte gemacht, und seine Auswirkungen sind überall zu sehen. Angesichts der Popularität und Brillanz von Anime ist es offensichtlich, dass die Branche die Aufmerksamkeit vieler auf sich gezogen hat, einschließlich der Oscars.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat 27 Filme bekannt gegeben, die bei den 95. jährlichen Academy Awards für die Kategorie Animated Feature Film nominiert werden können.

Von diesen 27 Titeln sind drei Anime-Filme, und zwar wie folgt:

Titel GeschäftsführerStudio
Inu OhMasaaki YuasaWissenschaft SARU
Treibendes ZuhauseHiroyasu ishidaStudio Colorido
Auf Wiedersehen, Don Glees!atsuko ishizukaIrrenhaus
Werden 2022 Anime-Filme wieder einen Oscar für Japan einsacken?
Inu-Oh | Quelle: Offizielles Twitter

Alle drei Filme haben dieses Jahr mit ihren kraftvollen Handlungssträngen und tadellosen Animationen für Furore gesorgt. Obwohl sie dieses Jahr an den Kinokassen und in der Otaku-Community großartig abgeschnitten haben, gibt es keine Garantie, dass sie für einen Oscar nominiert werden.

Filme wie Howl's Moving Castle, Spirited Away, The Tale of the Princess Kaguya und mehr wurden im Laufe der Jahre nominiert. Spirited Away ist jedoch der einzige, der jemals einen Oscar in dieser Kategorie erhalten hat.

Wir hoffen, dass einer dieser drei Filme dieses Mal eine Nominierung erhält und den Ruhm des Oscars zurück nach Japan bringt.

Werden 2022 Anime-Filme wieder einen Oscar für Japan einsacken?
Nach Hause treiben | Quelle: Offizielles Twitter

Von allen dreien hat Inu-Oh das größte Potenzial, dieses Jahr eine Auszeichnung zu gewinnen oder sogar nominiert zu werden. Der Film ist ein herzergreifendes Meisterwerk, das jeder einmal in seinem Leben gesehen haben sollte.

Drifting Home und 'Auf Wiedersehen, Don Glees!' kam an der Abendkasse gut an und hat uns von Anfang bis Ende gefesselt. Kein Moment war langweilig, und die Geschichte hatte großartige fesselnde Faktoren.

Werden 2022 Anime-Filme wieder einen Oscar für Japan einsacken?
Auf Wiedersehen, Don Glees! | Quelle: Offizielles Twitter

Die Oscars warten darauf, dass Japan in all seiner Pracht erstrahlt, und wir können nur beten, dieses Jahr Zeuge eines solchen Phänomens zu werden.

Bleiben Sie dran, um herauszufinden, ob diese Anime-Filme dieses Jahr nominiert werden.

Über Inu-Oh

INU-OH ist ein musikalischer Anime-Spielfilm des Romans Heike Monogatari: INU-OH no Maki (Tales of the Heike: INU-OH) von Hideo Furukawa. Der Film feierte seine Weltpremiere und trat bei den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig in der Kategorie Horizonte (Orizzonti) an.

Inu-Oh wird mit einzigartigen körperlichen Eigenschaften geboren, und die entsetzten Erwachsenen bedecken jeden Zentimeter seines Körpers mit Kleidungsstücken, einschließlich einer Maske auf seinem Gesicht. Eines Tages trifft er einen Jungen namens Tomona, einen blinden Biwa-Spieler, und als Tomona ein zartes Lied über das verworrene Schicksal spielt, entdeckt Inu-Oh eine unglaubliche Fähigkeit zu tanzen.

Inu-Oh und Tomona werden Geschäftspartner und durch die Lieder fasziniert Inu-Oh sein Publikum auf der Bühne und beginnt sich allmählich in jemanden von unvergleichlicher Schönheit zu verwandeln. Aber warum ist Tomona blind? Warum wurde Inu-Oh mit einzigartigen Eigenschaften geboren?

Sehen Sie Drifting Home auf:

Über Driften nach Hause

Es ist der dritte abendfüllende Anime-Film von Studio Colorido, bekannt für „A Whisker Away“ und „Penguin Highway“.

Die Geschichte beginnt an einem Sommertag, als Kosuke und seine Freunde ein Wohnhaus besuchen, das abgerissen werden soll, und plötzlich in ein seltsames Phänomen geraten. Nachdem sie ihre Augen geöffnet haben, sind sie von einem offenen Meer umgeben, was die Gruppe von Freunden zwingt, irgendwie ihren Weg nach Hause zu finden.

Über Auf Wiedersehen, Don Glees!

Es ist ein japanischer Anime-Film, der von Studio Madhouse produziert und von Atsuko Ishizuka inszeniert wurde.

Der Film erzählt eine Coming-of-Age-Geschichte von drei Jungen namens Drop, Rōma und Toto, die eine Gruppe namens „Don Glees“ bilden. Doch als das Trio auf einer unglücklichen „Don Glees“-Expedition in einen nahegelegenen Wald zum Hauptverdächtigen eines Waldbrandes wurde. Um ihre Unschuld zu beweisen, begeben sie sich auf eine wichtige, lebensverändernde Reise, die in Island gipfelt.

Quelle: Oscars

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.