Kategorien
anime Gintama News

Gintama: Der letzte Film inspiriert neuen Roman im Januar 2021

Gintama: Der Final-Film wird im Januar 2021 zusammen mit einer brandneuen Romanveröffentlichung das Publikum erreichen.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Gintama, der seltsame Ball eines Animes, hat Samurai, Außerirdische, Riesentiere und eine Menge verrückter Charaktere. Trotzdem lieben wir es irgendwie, dass wir uns nicht an irgendwelche Stereotypen halten.

Gintoki Sakata, der Held von Gintama, ist ein fauler Samurai. Als Fans der Serie können wir nicht anders, als dem ganzen Klatsch des Yorozuya-Trios zuzuhören. Von lustigen Situationen bis hin zu einfach komischen Situationen macht die Serie einfach süchtig.

Gintama: Der letzte Film inspiriert einen neuen Roman, der am selben Tag wie die Veröffentlichung des Films veröffentlicht wird. Sowohl der Film als auch der Roman werden am 8. Januar 2021 veröffentlicht.

Gintama: Der letzte Film inspiriert neuen Roman im Januar 2021
Gintama: Das Finale | Quelle: Fandom

Die neuartige Adaption des Films wird von Mirei Miyamoto geschrieben. Obwohl der Film den Titel "The Final" trägt, wissen wir es besser, als erneut betrogen zu werden.

Gintoki selbst rief die Produzenten in einem Trailer über die Werbetaktiken des letzten Films auf, die sie anwenden.

Das Buch kostet 7.47 USD (780 Yen) ohne Steuern und umfasst insgesamt 256 Seiten mit vier zusätzlichen Titelseiten.

Der Film wird die Adaption der letzten Kapitel des Mangas sein. Außerdem werden dem Mix einige neue Instanzen und Originalszenen hinzugefügt.

Ein neuer Gintama-Net-Anime wird im Januar 2021 erscheinen. Obwohl die Handlung noch nicht enthüllt wurde, wird sie die Fortsetzung der Originalserie sein.

Es wird an Gintama: The Final anknüpfen und eine brandneue Handlung enthalten. Es wird auf dTV in Japan gestreamt.

Gintama: Der letzte Film inspiriert neuen Roman im Januar 2021
Gintama: Das Finale | Quelle: Fandom

Hideaki Sorachis Gintama wird immer ein Fanfavorit bleiben. Der Manga endete im Juni 2019, aber wir hoffen, dass die gesamte Serie nicht bald endet!

Über Gintama

Die Geschichte spielt in einer alternativen Geschichte der späten Edo-Zeit, in der die Menschheit von Außerirdischen namens "Amanto" angegriffen wird.

Edo Japans Samurai kämpfen um die Verteidigung der Erde, aber der Shōgun ergibt sich feige, als er die Macht der Außerirdischen erkennt.

Er stimmt einem ungleichen Vertrag mit den Außerirdischen zu, der das Tragen von Schwertern in der Öffentlichkeit verbietet und den Invasoren die Einreise erlaubt.

Die Schwerter der Samurai werden beschlagnahmt und der Tokugawa Bakufu wird eine Marionettenregierung.

Die Serie konzentriert sich auf einen exzentrischen Samurai, Gintoki Sakata, der als Freiberufler bei Odd Jobs arbeitet. Obwohl die Geschichte meist episodisch ist, entwickeln sich einige Handlungsstränge und wiederkehrende Antagonisten.

Quelle: Shueisha

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]