Constellation Staffel 2 Update: Wurde die Show abgesagt?

Constellation von Apple TV+ beendet seinen ersten Ausflug in die Twilight Zone. Am Freitag gab der Streamingdienst nach der Pause bekannt, dass er die neue Factual-Serie nach nur einer Staffel einstellen werde. 

Diese Nachricht wurde fast sechs Wochen nach der Vorführung der ersten Folge im Theatre of Dreams veröffentlicht.

Apple TV+ hat sich entschieden, nicht mit einer zweiten Staffel von „Constellation“, seiner Science-Fiction-Psychothrillerserie mit Noomi Rapace und Jonathan Banks in den Hauptrollen, fortzufahren, berichtet Deadline. 

Die Nachricht kommt einen Monat, nachdem die acht Episoden umfassende erste Staffel von Constellation am 27. März zu Ende ging.

Die Angewohnheit, Serien ohne Ende anzubieten, ist schon so lange verbreitet, dass sie den Zuschauern auf die Nerven geht.

Worum geht es bei der Konstellation?

Im Kassenschlager „Constellation“ spielt Rapace die Hauptrolle als Jo, die nach einem Unfall während einer Mission zum Mars bei ihrer Rückkehr feststellen musste, dass sie über einige Teile ihres Lebens keine Erklärung mehr hatte.

Diese Science-Fiction-Achterbahnfahrt taucht tief in die verdrehten Bereiche des menschlichen Geistes ein und untersucht, wie eine Frau vor nichts zurückschreckt, um eine verdeckte Vergangenheit kosmischer Reisen zu enthüllen, mit dem Ziel, ihre zurückzugewinnen.

Regie bei Constellation führen die Emmy-Gewinnerin Michelle MacLaren („Shining Girls“, „The Morning Show“, „Breaking Bad“), der Oscar-Nominierte Oliver Hirschbiegel („Downfall“, „The Experiment“) und der Oscar-Nominierte Joseph Cedar („Footnote“, „Our Boys“).

Laut ComicBook sagte D'Arcy in einem Interview über die Serie, dass etwas diese Serie außergewöhnlich und ungewöhnlich mache. Er konnte dies schreiben, weil Peter Harness sehr schlau ist. Es funktioniert im Kontext des Menschseins. Ich bin immer in meinem Kopf, also mache ich mir entweder vorher oder nachher Sorgen oder freue mich darauf. Ich bin nie anwesend.“

Aber wenn ich an diesen anderen Orten lebe, mache ich mir Sorgen, die Rechnungen bezahlen zu müssen, oder bin aufgeregt, dass ich im Lotto gewinne oder was auch immer, ich bin da. 

Ich gehe in meinem Kopf zu diesen Orten; es fühlt sich sehr real an. Ich denke, Peter hat es uns ermöglicht, bestimmte Situationen aus verschiedenen Blickwinkeln zu zeigen, was man normalerweise in einem Drama nicht sieht. So funktioniert Fernsehen normalerweise nicht. Es ist ein echtes Privileg, an etwas beteiligt zu sein, das das Leben etwas anders betrachtet.“

Constellation Staffel 2 von Apple abgesagt
William Catlett in Constellation (2024) | Quelle: IMDb

Wie endet Constellation Staffel 1?

 Die Schlussszene von Constellation zeigt, dass Jo, die zuvor von Paul auf der ISS zurückgelassen wurde, irgendwie noch am Leben ist. In der Szene hat sie noch immer die tödliche Verletzung, die sie sich nach dem ISS-Unfall zugezogen hatte, und es ist schwer, sich nicht zu wundern, warum sie noch am Leben ist. 

Obwohl der Abspann von Constellation-Episode 8 beginnt, bevor irgendetwas anderes über sie enthüllt wird, könnten einige frühe Momente der Serie Antworten darauf geben. 

Constellation führt im Laufe der Laufzeit mehrere wissenschaftliche Konzepte ein, die Handlung konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf eine fiktive Darstellung der Quantenüberlagerung.

Sehen Sie sich Constellation an:

Über Konstellation

Constellation ist eine Science-Fiction-Psychothriller-Fernsehserie von Peter Harness, die auf einem Konzept von Sean Jablonski basiert. Die erste Staffel wurde am 21. Februar 2024 veröffentlicht und begann mit den ersten drei Episoden.

Die Hauptrollen spielen Noomi Rapace, Jonathan Banks, James D'Arcy, Julian Looman, Henry David, William Catlett und Barbara Sukowa. Im Mai 2024 wurde die Serie nach einer Staffel abgesetzt.

Siddharth Sood

Siddharth Sood

Treffen Sie unseren Gründer - Siddharth Sood, auch bekannt als "MC SID", ist ein Unternehmer, der tagsüber offiziell lizenzierte Fanartikel verkauft und nachts einen Hochzeitsrapper. Seine Meinung zur Popkultur zu teilen, ist seine wahre Leidenschaft. Erwähnenswert ist auch, dass Batman und er noch nie zur selben Zeit im selben Raum gesehen wurden.

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]
[E-Mail geschützt]

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar