Kategorien
anime Murai verliebt Was ist neu? Projekt BULLET/BULLET Syndualität

Disney+ beansprucht exklusive Streaming-Rechte für „Synduality“ und mehr!

Während wir auf eine enorme Menge neuer Anime-Titel und kommender Staffeln für die derzeit laufenden Titel im Jahr 2023 warten, wird eine plötzliche Nachricht mit Sicherheit gemischte bis negative Reaktionen von den Massen erhalten.

Mehrere Anime-Projekte haben eine exklusive Partnerschaft mit der beliebten Streaming-Plattform Disney+ angekündigt, sodass sie in Zukunft nur noch auf der Plattform gestreamt werden können. Bisher haben nur wenige dieser Projekte ihren Deal öffentlich bekannt gegeben, aber wir können sicher sein, dass sich viele andere ihnen anschließen werden.

Disney+ hat auch seinen Vertrag mit Kodansha ausgeweitet und so die alleinigen Rechte erworben, kommende Anime-Adaptionen auf der Grundlage von Kodanshas veröffentlichten Titeln zu streamen, der erste ist Tokyo Revengers: Christmas Showdown Arc.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels haben die folgenden Titel bekannt gegeben, dass sie exklusiv auf Disney+ gestreamt werden:

  • Murai verliebt, eine romantische Comedy-Serie basierend auf dem Manga von Junta Shima.

Anime Junta Shimas beliebter Manga

Ein Lehrer, der ernsthaft in den „bevorzugten“ Charakter eines Otome-Spiels verliebt ist,

Eine romantische Non-Stop-Komödie, die das Liebesmuster eines männlichen Schülers darstellt, der sich in den Lehrer verliebt

Weltweit exklusiver Vertrieb auf #ディズニープラス

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen
  • Syndualität, ein Sci-Fi-Mixed-Media-Projekt, das ein Third-Person-Shooter-Spiel und eine Anime-Serie umfasst, die beide 2023 erscheinen sollen. Der Anime wird koproduziert von Bandai Namco Filmworks und Acht Bit.

2023 #ディズニープラス Weltweit exklusive Vertriebsentscheidung!

” #SYNDUALITÄT (Sindualität)”

Ein origineller Sci-Fi-Anime, der im Rahmen des neuen Sci-Fi-Großprojekts der BANDAI NAMCO Group für Aufsehen sorgt!

Mit Menschen, die in einer zerstörten Zukunft überleben

Die Geschichte eines mit KI ausgestatteten Humanoiden.

#ディズニーコンテンツショーケース2022

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen
  • Projekt Bullet/Bullet(Arbeitstitel), eine Originalgeschichte des südkoreanischen Regisseurs Sunghoo-Park(Jujutsu Kaisen und der Gott der High School). Parks Produktionsstudio E&H-Produktion wird an der Serie arbeiten.

Produktionsentscheidung!

#ディズニープラス Originalserie [Projekt BULLET/BULLET] (vorläufig)

Die E&H-Produktion wird eine Animation produzieren, die auf der Idee von Mr. Park, einem bekannten Schöpfer, basiert!

Story-Entwurf: Park Seiho ( #呪術廻戦 , Jujutsu Kaisen 0, God of High School Director)

#ディズニーコンテンツショーケース2022

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Das erste Projekt, das die exklusive Partnerschaft bekannt gab, war Phönix: EDEN17, eine Neuanpassung von Phoenix by Osamu Tezuka. Ein weiteres Projekt – Drachen von Wonderhatch, das Anime und Live-Action vermischt, hat kürzlich auch bekannt gegeben, dass sie exklusiv auf der Plattform streamen werden.

Darüber hinaus erweiterte Disney am Mittwoch bei seinem Asia-Pacific Content Showcase in Singapur seine siebzigjährige Partnerschaft mit Kodansha.

Sie werden nicht nur Original-Anime-Serien koproduzieren, sondern auch Lizenzen erwerben, um kommende Folgen und Adaptionen auf der Grundlage von Kodanshas veröffentlichten Titeln zu streamen. Tokyo Revengers: Christmas Showdown Arc ist der erste Teil dieser Zusammenarbeit.

Disney kündigt Ausweitung der strategischen Zusammenarbeit mit Kodansha an, einschließlich Vertrieb von Animationswerken!

„#東京リベンジャーズ Holy Night Entscheidungskampf“

Januar 2023 #ディズニープラス

Flatrate-Videodistribution (SVOD) Weltweite Exklusivdistribution

In Zukunft planen wir, Animationen basierend auf beliebten Mangas von Kodansha auf Disney Plus zu verbreiten!

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Laut Carol Choi, Executive VP of Content Strategy bei APAC, Disney, ermöglicht ihnen die Zusammenarbeit, besser an ihren Plänen für die zukünftige Entwicklung von Inhalten und ihrer Animationsstrategie in Japan zu arbeiten. Dies ermöglicht ihnen auch, Anime und Kodanshas geistiges Eigentum in die Welt zu bringen.

Die Popularität von Anime und anderen asiatischen Inhalten wie japanischen und koreanischen Dramen hat sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt. Laut Parrot Analytics ist die Nachfrage nach Anime seit 118 um 2020 Prozent gestiegen.

Wir alle wissen, dass Kodansha die Heimat einiger der meistverkauften Titel wie AKIRA und Attack on Titan ist. Obwohl nicht klar ist, ob diese Partnerschaft Auswirkungen auf die zuvor veröffentlichten Inhalte haben wird, freut sich Disney sicherlich darauf, als Anime-Streaming-Plattform wettbewerbsfähig zu werden.

Über Syndualität

Synduality ist ein bevorstehendes Anime- und Videospielprojekt von Bandai Namco Entertainment, Bandai Namco Filmworks und Bandai Spirits.

Seine Geschichte spielt im Jahr 2222 in einer dystopischen Realität, in der fast die gesamte Menschheit durch einen giftigen Regen namens „Tränen des Neumonds“ ausgelöscht wurde. Der Regen brachte monströse Kreaturen hervor, die sich von Menschen ernährten und die verbleibende Bevölkerung zur Flucht zwangen und einen unterirdischen Zufluchtsort Amasia errichteten.

Die Haupthandlung beginnt, als die Protagonisten auf eine künstliche Intelligenz namens Magus stoßen und versuchen herauszufinden, wie die Dinge zwischen Menschen und KI funktionieren.

Quelle: Offizielles Twitter

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.