Katalog
Disney + Marvel Filme Netflix

Marvel-Filme, die auch heute noch auf Disney + AWOL bleiben, und warum

Mit einer eigenen Streaming-Plattform, Disney hat standhaft eine lobenswerte Anzahl von Titelfilmen und Shows gesammelt in den letzten sechs Monaten.

As der exklusive Streamer der Star Wars-FranchiseDisney schaut sich auch die Superheldenuniversen an, um ihre Blockbuster-Filme auf Disney + zu veröffentlichen.

Jedoch einige wichtige Titel aus dem Marvel Comic Universe, das größte Einspielstudio der Geschichte, fehlt Disney + auch heute noch.

Während einige dieser Titel aufgrund von Vereinbarungen, die vor dem Start von Disney + getroffen wurden, auf Netflix hängen bleiben, verlangen andere von Disney, dass sie einen Vertrag mit den Produzenten des Films abschließen, um ihre Vertriebsrechte zu teilen.

Hier ist die Liste der Filme, die sind Derzeit auf Netflix gestreamt und bald auf Disney + verfügbar sein, darunter Ant-Man und die Wespe, Avengers: Infinity War und Thor Ragnarok.

Ant-Man und die Wespe
Ant-Man und die Wespe
Avengers Infinity Krieg
Avengers Infinity Krieg
Thor Ragnarok
Thor Ragnarok

Ant-Man wird Netflix im Juli verlassen. Der Rest wird dies einen Monat früher im Juni tun. Sie können davon ausgehen, dass sie ungefähr zur gleichen Zeit bei Disney + eintreffen. Ebenfalls auf der Liste stand Black Panther, der Netflix im März dieses Jahres verlassen hat und nun auf Disney + Premium streamen kann.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Das Zu den Filmen, die aufgrund von Rechteproblemen in Disney + fehlen, gehören Spider-Man Far From Home, Spider-Man: Homecoming und The Incredible Hulk.

Spider-Man weit weg von zu Hause
Spider-Man weit weg von zu Hause
Spider-Man: Heimkehr
Spider-Man: Heimkehr
Der unglaubliche Hulk
Der unglaubliche Hulk

Beide Spider-Man-Filme wurden von Sony produziert, die ausschließlich die Rechte an dem Franchise besitzen, solange alle fünf Jahre ein Film veröffentlicht wird. Disney hat bereits ein MoU mit Sony für Tom Hollands Spider-Man-Filme unterzeichnet.

Ein weiterer Vertrag muss unterschrieben werden, um auch die oben aufgeführten an Bord zu bringen.

In der Zwischenzeit wurden die Vertriebsrechte von The Incredible Hulk von Universal Studios beibehalten. Universal hatte den Film bereits 2008 zusammen mit Marvel Studios produziert.

Jetzt gibt es kaum eine Chance, diesen Film auf Disney + zu sehen, es sei denn, Disney unterzeichnet einen Vertrag mit Universal.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Kommentare:

Hinterlasse einen Kommentar

Soumya Mischra

Soumya Mischra

Journalist. Besessen von allem, was alt, faltig und verfärbt ist. Wildnisliebhaber.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]