Mega Charizard X Raid | Wie kann man das blaue Biest in Pokemon GO besiegen und fangen?

Mega Charizard X ist wieder bei Pokémon GO-Fitness-Raids zurück. Diese weiterentwickelte Version der beliebten Drachenbestie ist ebenso schwer zu besiegen wie wild sie aussieht.

Mit der richtigen Teamarbeit, Strategie und den richtigen Gegenständen wird es jedoch wirklich einfach, den Mega Charizard X im Spiel zu besiegen und zu erwerben.

1. Wie kann man Mega Charizard X Raid in Pokemon Go besiegen?

Um Mega Charizard X in Pokemon GO zu besiegen, benötigen Sie:

  1. 4 Trainer mit einem Spielerniveau von mindestens 27–30.
  2. Starke Pokémon mit etwa 2600+ CP.
  3. Bewegungen vom Typ Fels, Boden und Drache, da Mega Charizard X gegen diese Angriffsarten schwach ist.
  4. Reichlich Heiltränke und Wiederbelebungen als Notfall-Backup.
Wie kann man Mega Charizard X Raid in Pokemon Go besiegen?
Verwenden Sie Bewegungen vom Typ Fels, Boden und Drache

Achten Sie beim Überfall auf das Fitnessstudio darauf, den Feinden und ihrem Angriff schnell auszuweichen, indem Sie auf dem Bildschirm nach links oder rechts wischen. Versuchen Sie, schnelle Angriffe auf den Fitnessstudio-Boss zu senden, indem Sie auf den Bildschirm Ihres Telefons tippen, damit Sie Ihren aufgeladenen Angriff so schnell wie möglich starten können.

Der aufgeladene Angriff verursacht einen äußerst effektiven Schaden, der die Gesundheit des Bosses massiv beeinträchtigt, wenn es sich bei dem Angriff um eine Bewegung vom Typ Stein, Boden oder Drache handelt.

Hinweis: Mega Charizard

2. Bestes Pokémon, um Mega Charizard X in Pokemon GO zu besiegen?

Mega Rayquaza, Primal Groudon, Mega Garchomp und Mega Diancie sind die besten Pokémon, um Mega Charizard

Wie kann man Mega Charizard X Raid in Pokemon Go besiegen?
Mega Rayquaza in Pokemon GO | Quelle: Pokemon Go

Wenn Sie keines dieser Pokémon haben, können Sie dennoch jedes beliebige Pokémon Ihrer Wahl im Arena-Raid verwenden, solange deren Bewegungssätze denen des Raid-Boss entgegenwirken.

3. Wie bekomme ich Mega Charizard X in Pokemon GO?

Um Mega Charizard X in Pokemon GO zu erhalten, müssen Spieler 200 Charizard Mega Energy sammeln. Die Mega-Energie des Gluraks kann durch das Abschließen bestimmter Missionen, das Drehen eigener Arena-Scheiben und das Besiegen eines Mega-Glurak-X-Boss in Arena-Raids erworben werden.  

Sobald Sie alle für die Entwicklung erforderlichen Mega-Glurak-Energien gesammelt haben, wählen Sie einfach den Glurak aus, den Sie weiterentwickeln möchten, und tippen Sie auf die Schaltfläche „Mega-Entwicklung“.

Denken Sie daran, dass die Mega-Entwicklungen nicht dauerhaft sind und nur für bestimmte Zeiträume andauern.

4. Kann es in Pokemon GO einen glänzenden Mega-Glurak X geben?

Die glänzende Variante von Mega Charizard X ist in Pokemon GO verfügbar. Sie können bei einer Razzia im Fitnessstudio erwischt werden. Schillernde Pokémon haben bei Arena-Raids eine Fangquote von 100 %. Ein glänzender normaler Glurak kann auch zu einem glänzenden Mega-Glurak X mega-entwickelt werden. 

Wie kann man Mega Charizard X Raid in Pokemon Go besiegen?
Glänzender Mega-Glurak X in Pokemon GO

Es kommt jedoch äußerst selten vor, dass man bei einer Razzia im Fitnessstudio auf einen glänzenden Mega-Glurak X stößt. Wenn Sie also das nächste Mal einen sehen, betrachten Sie es als Ihren Glückstag.

Holen Sie sich Pokemon Go auf:

5. Über Pokemon Go

Entwickelt von Niantic und veröffentlicht von Nintendo, Pokémon Go ist ein kostenloses Augmented Reality (AR)-Spiel. Das Spiel wurde im Juli 2016 für iOS- und Android-Mobilgeräte veröffentlicht.

Unter der Regie von Tatsuo Nomura nutzt das Spiel das GPS auf Mobilgeräten, um Pokémon zu lokalisieren, zu fangen, zu trainieren und zu bekämpfen. Das Spiel unterstützt In-App-Käufe, um In-Game-Währung zu kaufen, mit der verschiedene Gegenstände beschafft werden können. Das Spiel startete mit rund 150 Pokémon-Arten, die bis 600 auf rund 2020 angewachsen waren.

Es wurde sowohl von Kritikern als auch von Fans für sein Konzept und seine benutzerfreundliche Oberfläche gelobt und war eines der profitabelsten Spiele des Jahres 2016. Im vergangenen Jahr selbst erzielte es satte 1.92 Milliarden Dollar Umsatz. Mit über 500 Millionen Downloads ist es ein Pionier für standortbasierte und AR-Spiele.

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar