Kategorien
anime Wie ein realistischer Held das Königreich wieder aufbaute News

Neues PV von Realist Hero Pt 2 neckt Roroas plötzlichen Vorschlag, Januar-Debüt

Wie sich ein Realist Hero Rebuilt the Kingdom auf seine zweite Runde vorbereitet und was ist besser als eine alberne Komödie zwischen all den ernsthaften Gesprächen? Während Kazuya damit beschäftigt ist, das stärkste Imperium aufzubauen, warten einige Überraschungen auf ihn.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Die erste Staffel zeigte uns schnelle Fortschritte in der Handlung des Animes, als Kazuya seine schnellen Entscheidungsfähigkeiten nutzte, um Elfreiden vom Rand des Ruins zu erwecken. In der zweiten Staffel werden wir ein bisschen mehr Spaß haben.

How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom Anime wird seinen zweiten Teil am 8. Januar 2022 veröffentlichen. Ein neuer Trailer wurde gerade für den kommenden Cour enthüllt:

【第二部-本PV】TVアニメ「現実主義勇者の王国再建記」
[Teil 2-Buch PV] TV-Animation „Rekonstruktion des Königreichs der realistischen Helden“

Der Trailer zeigt, wie Jeanne Euphoria Kazuya um Hilfe bittet. Da dem Königreich Amidonia Bürgerkrieg und Invasion von außen drohen, braucht es Elfreidens Macht zur Stabilisierung.

Aus den an Kazuya ausgelegten Geschenken taucht Roroa, die Prinzessin von Amidonia, auf. Sie fragt Kazuya direkt, ob er sie will oder nicht, was alle im Raum betäubt. Wird es ihr gelingen, ihren Schwarm zu umwerben?

Der Eröffnungstitelsong „REAL-EYES“ von Inori Minase wird auch im Trailer vorgeführt.

Außerdem wurde ein neues Visual enthüllt, das die Hauptfiguren von Teil 2 zeigt:

Neues PV von Realist Hero Pt 2 neckt Roroas plötzlichen Vorschlag, Januar-Debüt
Wie ein realistischer Held das Königreich Visual umgebaut hat | Quelle: Offizielle Website

Im Visual sind nicht nur Souma und Liscia aus dem Königreich der Elfreiden, sondern auch Maria und Jeanne aus dem Gran Chaos Empire zu sehen. Auch Roroa Amidonia steht im Rampenlicht, und ich denke, wir werden bald mehr über ihren Hintergrund erfahren.

Funimation streamt den ersten Teil von How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom und könnte auch den zweiten Teil streamen.

Roroas plötzliches Geständnis könnte Kazuya erschüttert haben. Wird er sich auf Dauer in sie verlieben?

Er muss freundschaftliche Beziehungen zu Amidonia pflegen, also muss er ihre Prinzessin richtig behandeln. Ich bin gespannt, wie unser cleverer Protagonist mit dieser zweischneidigen Situation umgeht.

Sehen Sie sich an, wie ein realistischer Held das Königreich wiederaufgebaut hat:

Wie ein realistischer Held das Königreich wieder aufgebaut hat

Wie ein realistischer Held das Königreich wiederaufbaute, ist eine leichte Romanreihe von Dojyomaru und Fuyuyuki. Es wurde im Juli 2017 in einen Manga umgewandelt und inspiriert einen Anime, der im Juli 2021 veröffentlicht wird.

Kazuya Souma wird als Held in eine andere Welt gerufen, der den Tag oder vielmehr ein ganzes Königreich retten muss. Er wird die Krone von Elfreiden übergeben.

Das Königreich versagt politisch und wirtschaftlich. Souma beginnt mit seinem Intellekt und rationalen Denken, die Nation Stück für Stück von innen heraus wieder aufzubauen.

Seine Pläne sind realistisch und beinhalten nicht die Probleme des Krieges. Wie wird diese neue Verwaltungsverordnung ausgehen?

Quelle: Offizielles Twitter

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]