Welche Inuyasha-Episoden sollten übersprungen werden? Eine vollständige Fülleranleitung

Inu Yasha ist eine dieser Serien, mit denen die Leute aufwachsen und an denen sie hängen bleiben. Es verfügt über alle Elemente, die Sie brauchen, um Ihrem alltäglichen Lebensstil zu entfliehen.

Der 90er-Jahre-Anime erfreut sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit und ist zu einem Klassiker geworden, den jeder kennt und bewundert. Es sind knapp 200 Episoden, was für einige Otakus entmutigend sein könnte. Daher ist es selbstverständlich, dass Sie sich nur die kanonischen Episoden ansehen und alle Füller auslassen möchten, um die Stunden, die Sie für die Serie aufwenden, zu reduzieren.

Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben hier die umfassende Liste aller Inuyasha-Füllstoffe.

1. Welche Inuyasha-Füllstoffe sollten übersprungen werden?

InUyasha hat 34 Füllepisoden von 193 Episoden. Technisch gesehen hat der Anime also etwa 17 % Füllmaterial, was sehr wenig ist. Darüber hinaus erfreuen sich alle Füller großer Beliebtheit bei den Fans und es wird nur selten empfohlen, sie wegzulassen. Die Füller sind Episode 59, 63-65, 68, 72, 75-79, 89-101, 120-130, 133-134, 136-140 und 162-162.

Abgesehen von diesen Episoden sind die restlichen Episoden Manga-Kanon. Wenn Sie Inu Yasha jedoch zum ersten Mal sehen, müssen Sie auf die Füller nicht verzichten. Einige von ihnen unterstützen den Fortgang der Geschichte, während andere den Charakteren eine komische Note verleihen.

2. Inuyasha-Füllerliste

Die Füllepisoden von Inu Yasha wurden erstellt, während das Anime-Produktionsteam auf die Veröffentlichung weiterer Manga-Kapitel wartete. Es gibt 34 Füllepisoden, und jede von ihnen erfüllt einen Zweck, sei es, dass sie die Charakterentwicklung zeigt oder einfach nur eine komische Erleichterung bietet.

Folge Nr.EpisodennameWo zu sehen
63Die roten und weißen PriesterinnenNetflix
64Riesen-Oger des Verbotenen TurmsNetflix
65Abschiedstage meiner JugendNetflix
68Shippo bekommt eine wütende HerausforderungNetflix
72Totosais starres TrainingNetflix
75Die Handlung der Panther DevasNetflix
76Ziel: Sesshomaru und InuyashaNetflix
77Der Panther-Stamm und die zwei Schwerter des FangNetflix
78Nur du, SangoNetflix
79Jakens Plan, Tetsusaiga zu stehlenNetflix
89Pflegekampf der rivalisierenden LiebhaberNetflix
90Sotas tapferes Bekenntnis zur LiebeNetflix
91Der verdächtige Glaubensheiler und die schwarze KiraraNetflix
92Handlung der wandelnden TotenNetflix
93Der mysteriöse, geile MönchNetflix
94Der Heilige Juwelenmacher Teil I.Netflix
95Der Heilige Juwelenmacher Teil IINetflix
96Jaken fällt krankNetflix
97Kirara, komm nach Hause!Netflix
98Kikyo und Kagome: Allein in einer HöhleNetflix
99Koga und Sesshomaru, eine gefährliche BegegnungNetflix
100Wahrheit hinter dem Albtraum: Kampf im Wald der TrauerNetflix
101Der Schnee aus sieben JahrenNetflix
129Chokyukai und die entführte BrautNetflix
130Shippos neue Technik, die Herznarbe!Netflix
133Die Frau, die Sesshomaru liebte (Teil 1)Netflix
134Die Frau, die Sesshomaru liebte (Teil 2)Netflix
136Ein seltsamer unsichtbarer Dämon erscheint!Netflix
137Ein Vorfahr namens KagomeNetflix
138Berg der Dämonen: Überleben des DuosNetflix
139Das große Duell bei Shoun FallsNetflix
140Ewige Liebe, die Naginata von KenkonNetflix
162Für immer mit Lord SesshomaruNetflix
163Kohaku, Sango und Kirara: Der geheime BlumengartenNetflix

3. Sind Inuyasha-Filme Füllmaterial? Sollten Sie sie überspringen?

Inu Yasha hat vier Filme, von denen keiner kanonisch ist. Da es sich bei allen um Füllwörter handelt, können sie problemlos übersprungen werden, ohne Ihr Seherlebnis zu beeinträchtigen. Allerdings handelt es sich um gut gemachte Filme, die nicht übersprungen werden müssen und an denen jeder Inuyasha-Fan seine Freude hat. Am besten schaut man sich die vier Filme erst nach Abschluss des Animes an.

Die Füller-Inuyasha-Filme sind:

  • Inuyasha der Film: Affections Berührung über die Zeit
  • Inuyasha der Film: Das Schloss hinter den Spiegeln
  • Inuyasha der Film: Schwerter eines ehrenwerten Herrschers
  • Inuyasha der Film: Feuer auf der mystischen Insel

4. Wie kann man Inu Yasha ansehen?

Sie sollten sich an die chronologische Reihenfolge der Wiedergabe von Inu Yasha halten, um das beste Erlebnis mit dem Anime zu haben. Alternativ können Sie sich auch alle 193 Episoden des Anime ansehen, bevor Sie mit den Filmen, OVA und der Spin-off-Fortsetzung fortfahren.

Die beste Inuyasha-Uhrenbestellung finden Sie hier:

5. Fazit

Inu Yasha ist ein klassischer Shoujo-Anime, der im Vergleich zu modernen, lang laufenden Animes nur sehr wenig Füllmaterial enthält. Alle Füllinhalte machen Spaß und sollten nicht ausgelassen werden, wenn Sie den Anime in vollen Zügen genießen möchten. Dasselbe gilt auch für die Filme.

Beobachten Sie Inuyasha auf:

6. Über Inuyasha

Inuyasha, auch bekannt als Inuyasha: Ein feudales Märchen, ist eine japanische Manga-Serie, die von Rumiko Takahashi geschrieben und illustriert wurde.

Inuyasha wurde am 13. November 1996 am wöchentlichen Shōnen-Sonntag uraufgeführt und am 18. Juni 2008 abgeschlossen. Die Kapitel wurden von Shogakukan in 56 Tankōbon-Bänden zusammengefasst.

Kagome Higurashi, ein 15-jähriges Schulmädchen, wird in die Sengoku-Zeit in Japan transportiert, nachdem sie in einen Brunnen in ihrem Familienschrein gefallen ist. Dort trifft sie auf den halben Hundedämon Inu Yasha.

Kagome besitzt ein mächtiges magisches Shikon-Juwel. Wenn ein Monster aus dieser Zeit versucht, das Juwel zu nehmen, zerbricht Kagome das Juwel in viele Teile. Jetzt müssen Kagome und Inuyasha die Scherben zurückholen, bevor der böse halbe Spinnendämon Naraku sie findet.

Aaryan Sharma

Aaryan Sharma

Lernen Sie unseren Tech Wiz kennen - er ist ein wahrer Otaku und eine Enzyklopädie aller technischen Dinge! Feinschmecker und der heimliche König der Online-Bestellung von Lebensmitteln! Es gibt keinen Veg-Burger, zu dem er keine Meinung hat!

Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar