Kategorien
anime Dr. Stein

Warum hat der Autor Suika als Retterin und Überlebende ausgewählt?

Was würdest du tun, wenn du alleine im Dschungel bist? Kein Essen. Kein Wasser. Kein Unterschlupf, der Sie vor gefährlichen Tieren schützt. Nur Sie und ein paar Steinstatuen, um Ihnen Gesellschaft zu leisten. Gestatten Sie mir heute, dasselbe Szenario zu erklären, das mit einer der geliebten Figuren von Dr. Stone passiert - Suika !!!

Es ist einfach traurig, in der Steinwelt zu leben! Schau, wie die süße und entzückende Suika mitkämpft. Als zuverlässige große Detektivin Suika wissen wir, dass sie niemals aufgeben wird. Aber wer hätte erwartet, dass sie den Tag retten will?!

Ja! Du hast mich richtig gehört! Dieses zerbrechliche kleine Mädchen, von dem die Leser dachten, es sei nur eine Nebenfigur, ist die einzige Überlebende und Retterin des versteinerten Königreichs der Wissenschaften (auch bekannt als Junior Science Brigade)! Sich selbst zu verteidigen, während sie versucht, ein Heilmittel für ihre Freunde zu finden? Das ist eine große Aufgabe, die von einem Kind der Steinwelt kommt!

Wie hat sie es jemals geschafft, hierher zu kommen? Nun, fürchte dich nicht! Lassen Sie uns Ihnen helfen zu verstehen, was sie besonders macht, wenn sie diese einsame Suche durchläuft!

Tags
SPOILER VORAUS! Diese Seite enthält Spoiler von Dr. Stone.

Der Autor wählte Suika als Retterin und Überlebende, um zu zeigen, dass ein brillanter Geist nicht nur von einem natürlich geborenen Genie wie Senku stammt! Suika ist seit Staffel 1 in der Serie. Und da das Scheinwerferlicht auf ein Kind wie sie hell fällt, impliziert die Autorin, dass Kinder durch bloße Entschlossenheit und Willenskraft (nicht nur durch ihre DNAs oder Geburtsrechte) Größe erreichen können!

Dr. Stone | Suika Gesicht enthüllt

Ich meine, sicher, Suika ist bei weitem die letzte Person im Kopf des Lesers, die die Wissenschaftsbrigade vor Stanley und dem Überfall seiner Männer gerettet hat. Sie ist zum aktuellen Zeitpunkt der Manga-Serie (ab Kapitel 12) erst 195 Jahre alt. Aber für ein Kind wie sie braucht es viel Mut und Glück, um die Wildnis zu überleben!

Für einen 15-jährigen Jungen wie Senkū war es bereits eine Herausforderung, Nahrung, Unterkunft und Kleidung zu finden, als er anfing. Aber für den Dr. Stone-Geschichtenerzähler, der dies an einem Kind tut, geschweige denn an einem Mädchen, ist es ziemlich bezeichnend, dass Größe weibliche Nebenfiguren wie Suika nicht ausschließt!

Im Wesentlichen kann Größe sogar von den Kindern der Dr. Stone-Serie kommen! Ich denke, dies ist teilweise das, was Riichiro Inagaki (der Autor des Dr. Stone Manga) seinen Lesern erzählt, als er Suika erlaubte, den Mantel von Senkū, Chrome, Kohaku zu übernehmen - alles fähige Menschen mit einzigartigen Talenten in der Geschichte .

Suikas Talente & Fähigkeiten

Ich habe unter 5 Talente aufgezählt, die Suika besitzt, um in der Wildnis zu überleben und Senkus Befehle zur Schaffung einer Wiederbelebungsflüssigkeit auszuführen:

I. Ausdauer

Ausdauer ist ein offensichtliches Merkmal eines jeden Mitglieds der Wissenschaftsbrigade. Aber dieses Merkmal scheint besonders auf Suika, weil sie buchstäblich von nichts ausgehen muss! Sie sagte dies selbst in Kapitel 195: „Suika wird mit nichts anfangen und etwas Wissenschaft betreiben.“

Wer weiß, wie viele Wochen, Monate oder Jahre dies dauern wird, wenn Suika nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügt, um Glas herzustellen, Chemikalien zu brauen und wissenschaftliche Anweisungen zu befolgen?! Vergessen Sie das chemische Verhältnis von Salpetersäure zu Fledermaus-Guano (oder Fledermaus-Kot). Sie weiß gar nicht, wo sie diese Lösung überhaupt extrahieren soll!

Warum hat der Autor Suika als Retterin und Überlebende ausgewählt?
Suika | Quelle: Fandom

Aber Senkū, Ryūsui, Gen und die anderen Mitglieder der Brigade können Suika überhaupt nicht helfen, weil sie Steinstatuen sind. Deshalb muss sie auf der Karte von Chelsea selbst nach Nahrung suchen und die Wiederbelebungsflüssigkeit gemäß den Anweisungen herstellen, die Senkū auf ein Stück zerrissenes Papier geschrieben hat.

All diese Aktivitäten erfordern körperliche Energie und geistige Ausdauer. Und wenn das nicht genug ist, ist Suika allein! Die einzigen Lebewesen, mit denen sie sprechen kann, sind Affen und die anderen Tiere des südamerikanischen Dschungels!

Wird Suika in der Lage sein, die Wiederbelebung flüssig zu machen und alle wiederzubeleben?

Sie ist also nicht nur anfällig für körperliche Erschöpfung, sondern muss auch ihren Verstand gesund halten, während sie die chemischen Inhaltsstoffe der Wiederbelebungsflüssigkeit herausfindet! Daher erfordert ihre Reise von hier an als Retterin und Überlebende der Junior Science Brigade viel Ausdauer!

II. Stützend

Erinnerst du dich, wie sie in der Serie debütierte? Dieses 9-jährige Mädchen ging sanftmütig zu Senkū, Chrome und Kohaku, um der Hauptdarstellerin zu helfen. Ihr ganzer Charakter dreht sich ausschließlich darum, die Nebenbesetzung für mehr als 20 Bände zu sein.

Warum hat der Autor Suika als Retterin und Überlebende ausgewählt?
Suika, Chrome und Kohaku | Quelle: Fandom

Aber selbst wenn sie nur eine Nebenfigur wäre, die von der Seitenlinie aus zusieht, wären Kaseki, Chrome, Kohaku und Senkū ohne ihre Hilfe nicht mit ihren wissenschaftlichen Experimenten und ihrem wissenschaftlichen Handwerk vorangekommen!

Suika war seit Beginn der Serie auf die Nebenrolle beschränkt. Deshalb sehen die Leute sie im Gegensatz zum Rest der Bande nur als eine niedliche Nebenfigur.

Deshalb verbessert Inagaki-sensei Suikas Rolle von einer helfenden Hand zu einem einzigen Überlebenden! Sicher, sie ist nicht die Hauptfigur, aber Suika hat noch nie zuvor strahlender gestrahlt!

III. Einfacher

Es ist ziemlich bezeichnend, dass Inagaki-sensei möchte, dass Suika glänzt, weil sie fast wie eine leere Hülle ist, selbst wenn sie eine Nebenfigur ist. Sie ist weder eine Erfinderin wie Chrome noch eine erfahrene Fliegerin / Navigatorin wie Ryūsui. Sie verfügt auch nicht über François 'kompetente Butlerfähigkeiten, die für die Expeditionen jeder Junior Science Bridgade nützlich sind.

Warum hat der Autor Suika als Retterin und Überlebende ausgewählt?
Suika | Quelle: Fandom

Suika ist ein einfach zu verstehender Charakter. Die Leser lieben sie so sehr, weil sie sich mit ihrem unschuldigen Verstand verbinden. Im Gegensatz zu Senkū und den anderen ist Suika nicht daran gebunden, lästige Beschäftigungen zu verfolgen. Um ein paar zu nennen:

  • Senk - wissenschaftlicher Fortschritt: Der Wiederaufbau der Zivilisation begeistert ihn
  • Chrom - Die Neuerfindung der Technologie der neuen Generation fasziniert ihn
  • Ryūsui - jagt seine edlen Wünsche mit allen finanziellen und personellen Ressourcen, die er in die Hände bekommen kann

Taiju und Ginrō sind ebenfalls einfach zu verstehende Charaktere. Wie Suika sind die Gedanken dieser beiden Jungen fast frei von jeglichen Belastungen. Taijus Herz ist jedoch etwas schwer, weil er Tsukasas Ausmerzen (oder Brechen der Steinstatuen) mit Senkū seit Beginn der Serie miterlebt hat. Während Ginrō - obwohl er hauptsächlich für komödiantische Momente glänzt - gelang es dem Autor, seine traurigen Gefühle in einigen ernsten Szenen darzustellen.

Suika ist eine leere Hülle, die in Bezug auf Charakterrolle, Entwicklung und Wachstum gefüllt werden muss. Inagaki-Senseis Gedanken brauen sich weitere Ideen ein, wenn es um Dr. Stone-Charaktere geht. Aber er kann so viel mehr mit Suika machen, weil sie eine einfache Figur ist, die seit ungefähr 4 Bögen in der Geschichte immer wieder pausiert.

IV. Einfallsreichtum

Suika ist ein findiges Mädchen, weil sie Fische jagt, Früchte sammelt, eine Hütte baut und sich vor wilden Tieren schützt - alles anstrengende Aktivitäten, um sich selbst am Leben zu erhalten! Und während all ihrer Abenteuer zeigt Inagaki-sensei es wunderschön.

Suika mag mit leeren Händen sein, aber sie ist kein naives Mädchen. Deshalb muss sie sich bereit machen, damit ihr Kopf mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen und Überlebensinstinkten gefüllt werden kann, die Senkū und seine Freunde auf zerrissenem Papier weitergegeben haben.

Warum hat der Autor Suika als Retterin und Überlebende ausgewählt?
Suika | Quelle: Fandom

Um sich warm zu halten, lernte Suika, selbst ein Lagerfeuer zu machen! Dann fing sie an zu fischen; Dann kletterte er auf Bäume, um Früchte zu sammeln. Auf der Straße könnte sie sogar den Boden düngen, damit sie anfangen kann, Gemüse anzupflanzen, um sich selbst zu ernähren!

Sicher, sie ist die meiste Zeit ein Heulsuse. Aber was können Sie von einem emotionalen 12-jährigen Mädchen wie ihr erwarten? Sie kann oft hungrig werden und kann leicht müde werden. Aber sie nimmt immer Fahrt auf, wenn sie die Materialien verwendet, die Senkū und seine Freunde für sie hinterlassen haben. Suika ist das perfekte Beispiel für ein findiges Mädchen!

V. Offen

Aufgeschlossenheit ist eine Notwendigkeit, um im südamerikanischen Dschungel zu überleben! Suika kann nicht wirklich den besten Speiseplan für ihr Abendessen auswählen, da sie nur am Lagerfeuer Fisch rauchen kann. Was auch immer sie essen kann (geräucherter Fisch, Kokosnüsse oder Papayas), sie muss mit ihnen zufrieden sein, wenn sie ihren Bauch füllen will!

Mit anderen Worten, Suika hat nicht wirklich eine große Auswahl. Wenn sie ihre Reise fortsetzen will, um die einzige Retterin und Überlebende der Wissenschaftler und Entdecker von Ishigami Village zu sein, muss sie vorwärts gehen und alle Materialien herstellen, die sie zur Herstellung der Wiederbelebungsflüssigkeit greifen kann!

Warum hat der Autor Suika als Retterin und Überlebende ausgewählt?
Suika | Quelle: Fandom

Improvisation ist der Schlüssel zu ihrer langen Reise. Wenn sie keinen Fledermaus-Guano findet, um eine Lösung zu formulieren, muss sie offen für Alternativen sein, um die Salpetersäure herzustellen - die wundersame flüssige Substanz, um Steinstatuen zu entsteinen!

Beobachten Sie Dr. Stone auf:

Über Dr. Stone

Dr. Stone ist eine japanische Manga-Serie, die von Riichiro Inagaki geschrieben und von Boichi illustriert wurde. Es wurde seit dem 6. März 2017 in Weekly Shōnen Jump serialisiert, wobei die einzelnen Kapitel von Shueisha ab November 2019 in dreizehn Tankōbon-Bänden gesammelt und veröffentlicht wurden.

Jeder Mensch auf dem Planeten wurde in Stein verwandelt, nachdem ein mysteriöser Lichtblitz die Erde getroffen hatte. Viertausend Jahre nach Senku wird ein Student mit einer brandneuen Welt konfrontiert, einer Erde ohne Menschlichkeit.

Jetzt regieren Tiere die Welt und die Natur hat den Planeten zurückerobert. Senku und sein Freund Taiju versuchen einen Weg zu finden, um die Menschheit wiederherzustellen.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Marianne Quintinio

Marianne Quintinio

Marianne ist seit ihrer Kindheit ein großer Fan des fiktiven Genres. Sie hat Disney-Filme und Harry-Potter-Bücher geliebt, aber Anime und Manga am meisten! Über 20 Anime- und Manga-Serien haben ihr Leben positiv beeinflusst. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, Manga-Rezensionen in Goodreads zu schreiben, können Sie sie beim Chatten mit Leuten auf Discord, Reddit und Twitter erwischen.

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]