Kategorien
anime Angriff auf Titan

Warum essen Titanen Menschen im Angriff auf Titan?

Angriff auf Titan zeigt Menschen als Beute; Der Grund, warum Titanen sie essen, ist jedoch nicht nur eine Frage des Überlebens.

Während die Welt von Anime ein mystischer und einfallsreicher Ort ist, an dem unzählige leben möchten, gibt es einige Einstellungen, in die fast niemand migrieren möchte - Attack on Titan ist ein solcher Ort. Bei Riesen, die aktiv Menschen jagen und verschlingen, ist es leicht zu verstehen, warum.

Zu Beginn der Serie wurde angenommen, dass Titanen Menschen als Nahrung betrachteten und sie zu Ernährungszwecken aßen; Spätere Grundstücksentwicklungen zeigten jedoch, dass dies nicht der Fall war.

Titanen zeigten kein Interesse an Tieren, was als seltsam angesehen werden kann, wenn sie tatsächlich nach etwas suchen, um sie zu ernähren.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass Titanen gewannen Energie aus dem Sonnenlicht und mussten absolut keine Menschen konsumieren, um zu überleben.

Warum essen Titanen in Anbetracht dessen genau Menschen? Wie sich herausstellte, gab uns die dritte Staffel endlich einige Antworten!

Warum essen Titanen Menschen?

Titanen essen Menschen in der Hoffnung, dass sie Titan Shifters sind, was es ihnen endlich ermöglicht, Menschen zu werden und der unendlichen Qual zu entkommen.

Dieser Wunsch, zu ihrem ursprünglichen Zustand zurückzukehren, ist instinktiv und bei allen gedankenlosen Titanen vorhanden.

Warum essen Titanen Menschen im Angriff auf Titan?
Titanen | Quelle: Fandom

In der ersten Staffel wurde erwähnt, dass Titanen Menschen nicht zu Ernährungszwecken jagen, was die Schüler schockierte.

Diese kritische Tatsache wurde jedoch unter all der Aktion und dem Blutvergießen begraben, und erst in der dritten Staffel, als Lord Rod Reiss sich in einen Titan verwandelte, waren wir endlich nahe daran, den tatsächlichen Grund herauszufinden.

In dieser Zeit sahen wir die Dinge auch aus der Perspektive eines Titanen. Nach seiner Verwandlung sah Rod Reiss Menschen nicht als Menschen oder Nahrung zur Nahrung, sondern als leuchtende Lichter, zu denen er unbewusst hingezogen wurde.

Später, in der gleichen Saison, wurde das offenbart Titanen waren ursprünglich alle Menschen, die von Ymir abstammen, dem ersten bekannten Titan. Nachdem ihnen Rückenmarksflüssigkeit injiziert worden war, verwandelten sie sich in sinnlose Riesen oder, wie sie jetzt genannt werden, Titanen.

Als Ymir Marcel Galliard, einen Titan Shifter, verschlang, kehrte sie von einem gedankenlosen Titan zu ihrer menschlichen Form zurück.

Sie gestand später, dass ihre Zeit als Titan wie ein unendlicher Albtraum voller höllischer Schmerzen war und dass sie Marcel aus reinem Instinkt aß und so seine Kräfte in Besitz nahm.

Dies war der Moment, in dem die Fans den Grund erkannten oder vermuteten, warum Titanen nach Menschen verlangen. Titanen jagen nach Titan-Shiftern, weil sie unbewusst ihre menschliche Form wiedererlangen wollen.

Um diese Theorie zu rechtfertigen, als Eren sich zum ersten Mal in einen Titan verwandelte und damit im Grunde seine Identität als Titan Shifter ankündigte, strömten viele gedankenlose Titanen auf ihn zu, weil sie den Instinkt hatten, ihrer Titanform zu entkommen.

Damit ist die Frage beantwortet, warum Titanen Menschen essen; es erscheint jedoch ein anderer.

Wie wir alle inzwischen wissen, müssen Titanen einen Titan Shifter konsumieren, um menschlich zu werden. Allerdings können sich nur Eldianer in einen Titan verwandeln. Wenn das der Fall ist, warum werden dann auch die anderen Menschen gegessen?

Erst kürzlich in Staffel 3, während Grishas Rückblende, haben wir eine Szene gesehen, in der Sergeant Major Gross, ein marleyanischer Offizier, wurde von den Titanen gefressen, nachdem er von Eren Kruger von der Kante gestoßen worden war.

Sergeant Gross - Angriff auf Titan
Sergeant Gross - Angriff auf Titan

Da er nicht die Fähigkeit besaß, sich in einen Titan zu verwandeln, hätte es für die Riesen keinen Grund geben dürfen, ihn anzugreifen.

Die Antwort ist ganz einfach. Wie sich herausstellt, Da die meisten Titanen sinnlose Kreaturen sind, erkennen sie die Menschen, die Titan Shifters sind, nicht und ziele auf alle, bis sie die Person finden, die diese Kräfte besitzt. Einfach, nicht wahr?

Ein größerer Instinkt? - Dinas Versprechen an Grischa

In diesem Artikel haben wir die gedankenlosen Titanen und ihre Instinkte erwähnt, sich wieder in einen Menschen zu verwandeln. Gilt dies jedoch für die Abnormal Titans oder diejenigen, die königliches Blut besitzen? Während die Mehrheit auf ihre unbewussten Wünsche eingeht, gibt es einige Ausnahmen.

Erinnerst du dich an Grishas erste Frau, Dina Fritz? Oder besser bekannt als der Titan, der Erens Mutter gefressen hat?

Warum essen Titanen Menschen im Angriff auf Titan?
Dina Fritz | Quelle: Fandom

Bevor sie sich in einen Titan verwandelte, versprach Dina ihrem ehemaligen Ehemann, dass sie zu ihm zurückkehren würde, egal was sie wurde.

Nachdem sie sich in einen abnormalen Titan verwandelt hatte, machte sich Dina tatsächlich auf den Weg zu Grishas Haus, während sie Bertholdt ignorierte. Sogar während der zweiten Staffel machte sie sich schließlich auf den Weg nach Eren, was kein Zufall zu sein scheint.

Dieses Verhalten unterscheidet sich völlig von den gedankenlosen Titanen und lässt einen fragen, ob etwas anderes als der gemeinsame Instinkt sie leitet.

Vielleicht war es ihr Versprechen an Grischa, das es Dina ermöglichte, ihren Instinkt zu überwinden und ein Stück Bewusstsein zu bewahren, oder vielleicht war es ihr königliches Eldian-Blut, das einen Unterschied machte.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Dina sich auf Erens Haus zubewegte, ohne auf ihren Instinkt zu reagieren, könnte der mysteriöse Weg sein, der alle Eldianer verbindet.

Da der Weg mit ihrer biologischen Zusammensetzung verbunden ist, ist es nicht vermessen anzunehmen, dass Dina versucht hat, sich Grisha durch ihn zu nähern.

Warum essen Titanen Menschen im Angriff auf Titan?
Grisha Yeager | Quelle: Fandom

Egal aus welchem ​​Grund, es scheint, dass es nicht machbar ist, alles auf Instinkte zu bringen. Während die Titanen in der Tat von ihrem Wunsch überwältigt sind, sich in einen Menschen zu verwandeln, gibt es Zeiten, in denen dieser Instinkt überschrieben wird.

Dina ist möglicherweise nicht der erste Fall, in dem dies geschieht, und es wird bestimmt noch mehr geben, insbesondere unter den Abnormalen und denen, die königliches Blut besitzen.

Trotzdem erweisen sich die Titanen, die anfangs so schrecklich und grausam wirkten, jetzt als Opfer der eigentlichen Monster - der Menschen.

Weißt du was, Nevermind. Sie sind immer noch furchterregend; Lassen Sie uns einfach in der Welt von My Hero Academia wiedergeboren werden.

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan ist eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen.

Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]