Kategorien
Netflix Was ist neu? Das englische Spiel TV-Serie

Wahre Ereignisse, die Netflix 'Sportdrama The English Game inspirierten

Wer mag es nicht, die Außenseiter zu verwurzeln? Wenn Sie dies auch tun, besuchen Sie Netflix und erleben Sie das neueste historische Sportdrama The English Game. Finden Sie als Nebeneffekt heraus, wie Fußball (oder Fußball) zum meistgespielten Sport der Welt wurde.

Der Vorteil ist nur ein Randbereich, da in dieser historischen Fiktion von Netflix Original viel mehr vor sich geht als nur Fußball.

Im Mittelpunkt des FA-Cup-Finales von 1883, einem Spiel, das fast in Echtzeit stattfand, erzählt The English Game die Geschichte des ersten Males, als eine Fabrikmannschaft der Arbeiterklasse eine Fußballmannschaft der Oberklasse besiegte.

Das englische Spiel | Offizieller Trailer | Netflix
Der englische Game Trailer

Wir alle wissen, wie das endet. Aber ich weiß, dass Sie alle in Ihrem Lieblings-Trikot mit einer Popcorn-Wanne sitzen und bereit sind, sich an die guten alten Zeiten zu erinnern, in denen echte Menschen echte Fußbälle getreten haben. Aber halten Sie genau dort, bevor Sie das sechsteilige Fußball-Streaming auf Netflix spielen, das nicht so extravagant ist, während wir sprechen. Hier finden Sie alles, was Sie über die wahre Geschichte dahinter wissen sollten. Um die Erfahrung noch intensiver zu machen!

Was war der Fußballverband?

Im Jahr 1863 beschlossen 11 in London ansässige Eliteschulen, formelle Regeln für den Fußball festzulegen und den ersten Dachverband des Sports, den so genannten Football Association, zu gründen. Der einzige Grund, warum der Fußballverband ins Leben gerufen wurde, war, dass Schuljungen der Oberschicht nach vereinbarten Regeln gegeneinander spielen konnten. Der Hauptautor der Sendung Julian Fellowes von der Downtown Abbey erklärte in einem Interview mit The Telegraph im März 2020: „… von dem Moment an, als die Regeln in den 1860er Jahren festgelegt wurden, wurde der Sport seismisch immer beliebter.“

Obwohl es sich legal um einen Amateursport handelte, begannen lokale Teams, talentierte Spieler der Arbeiterklasse mit geheimen Zahlungen zu rekrutieren, was zu Kontroversen führte, da die Teams der Oberschicht nicht wollten, dass Berufstätige das infiltrierten, was sie als ihr Spiel betrachteten. Die FA würde schließlich die Zahlung von Löhnen an Spieler im Jahr 1885 legalisieren, aber bis dahin kam es zu Spannungen zwischen den Geldamateuren und den Profis der Arbeiterklasse.

das englische Spiel, inspiriert von wahren Ereignissen
Das englische Spiel | Quelle: IMDb

"Aber von dem Moment an, als die Regeln in den 1860er Jahren festgelegt wurden, wurde der Sport seismisch immer beliebter."

Die Netflix-Serie The English Game folgt dem Anfang Professionalisierung von dem, was ein Gemeinschaftssport war, der nur zu Erholungszwecken und von denen gespielt wurde, die sich solch teure Interessen leisten konnten. Dann kam die Monetarisierung und der Sport öffnete sich für die Welt, um daran teilzunehmen.

Die Prinz Elite

Arthur Kinnaird, der 11. Lord Kinnaird, war ein britischer Direktor des Fußballverbandes. Er gilt als der erste große Fußballstar in Großbritannien. Kinnaird wurde in eine Elite-Familie hineingeboren. Er besuchte das Eton College und begann seine Fußballkarriere bei den Wanderers, bevor er Mitglied der Old Etonians wurde.

das englische Spiel, inspiriert von wahren Ereignissen
Arthur Kinnaird | Quelle: Nachrichtenwoche

In dem Film ist er ein umsichtiger englischer Gentleman der Oberschicht, der seine Frau respektiert, bis sie darauf hinweist, dass er Angst hat, ein Match gegen das Team der Mühlenarbeiter zu verlieren. Aber später in The English Game wird er ein Unterstützer der gleichen Mühlenarbeiter und auch der Spieler, die dafür bezahlt werden, für Teams zu spielen. (Ein sanftes Herz!)

Der talentierte Bettler

Auf der Seite der Arbeiterklasse war Fergus „Fergie“ Suter, ein Steinmetz, der in einer schottischen Arbeiterfamilie geboren wurde. Er wird als Mühlenarbeiter in der Netflix-Serie dargestellt.

Fergie gilt als der erste professionelle Fußballspieler, da er als erster Fußballer die Zahlung für seine Rolle akzeptiert hat.

Er begann für Glasgows Partick-Team zu spielen, zog später nach England, um für Darwen zu spielen, und wechselte 1880 zum lokalen Rivalen-Team von Darwen, den Blackburn Rovers. Er wurde dafür bezahlt, nach England zu ziehen, als es den Mannschaften verboten war, ihre Spieler zu bezahlen.

das englische Spiel, inspiriert von wahren Ereignissen
Fergus Suter | Quelle: Oprah-Magazin

Was geschah im FA Cup-Finale 1883?

In der Show findet das Finale von 1883 zwischen den öffentlichen Schülern von Eton und den Mühlenarbeitern von Blackburn statt, wobei Blackburn mit 2: 1 gewinnt.

Der Höhepunkt des englischen Spiels kombiniert jedoch tatsächlich die Ereignisse mehrerer verschiedener FA Cup-Endspiele.

Im Finale von 1882 spielte Blackburn Rovers mit Suter als Teil des Teams zwar gegen Arthur Kinnairds Old Etonians, verlor das Spiel jedoch mit 1: 0.

Im folgenden Jahr erreichte jedoch eine andere Mannschaft - Blackburn Olympic - das Finale und besiegte die Old Etonians mit 2: 1.

Das Storybook des englischen Spiels endet, als die Rovers Kinnairds Team besiegten, und kommt erst 1884 zustande.

Alles, was in The English Game dargestellt wurde, passierte also irgendwann in der Geschichte, aber nicht genau oder chronologisch, wie es in der Netflix-Serie dargestellt wurde.

Streamen oder überspringen

Nun, Sie können Netflix jetzt öffnen. Ich denke, Sie haben sich wahrscheinlich bereits dafür entschieden. Es macht keinen Sinn, Sie anders zu überzeugen.

Aber es ist meine Pflicht als ehrlicher Rezensent, Sie auf eine paranormale fußballerische Aktivität vorzubereiten.

Machen Sie sich bereit für Fußball auf Beckham-Niveau zu einer Zeit, als die Menschen Jahrzehnte von Schienbeinsocken entfernt waren. Außerdem werden innerhalb von Minuten nach Beginn eines Spiels so viele Tore erzielt, dass dies nur übernatürlich möglich ist. Während der Halbzeit wird es auch eine sofortige, aber erfolgreiche Änderung der Strategie sowie des Mannschaftskapitäns (kein Scherz!) Geben.

Angefangen bei den Schnurrbärten! Was ist mit ihnen? Ich verstehe, dass gepflegtes Gesichtshaar zu dieser Zeit ein Symbol für Herren war. Aber warum diese Sans-Moustache als kleinere Männer darstellen? Die Behandlung ist grausam offensichtlich.

Dann gibt es den kulturellen Blickwinkel auf alles, der ein bisschen amüsiert war, bis es nicht mehr geschah. Als Geschichtsliebhaber genoss ich den Blick auf das England des 19. Jahrhunderts. Aber sprachen wir nicht über die Geburt des Fußballs? Warum ärgere ich mich plötzlich über die Eheprobleme des Vaters des Passionskindes von Suter's Lady-Love? Was hat das mit Fußball, Feminismus oder irgendetwas zu tun, außer ... nein, mir fällt nichts ein.

Das Thema Fußball ist jedoch Unterhaltung, wie Amazon E-Commerce - einfach zu groß, um zu scheitern!
Sogar eine gewöhnliche und grausam vorhersehbare Handlung zusammen mit einem ungewöhnlichen Versuch von Schauspielern, Fußball zu spielen, war der Hintergrund für die Entstehung des Profifußballs - seine Vor- und Nachteile, ein Zusammenprall von Kommunismus und Kapitalismus bei seiner Darstellung durch den Sport -. ist definitiv lohnend. Auch wenn diese Handlung tief im Hintergrund vergraben ist. Ehrlich gesagt denke ich, dass die einfallslose und monotone Hintergrundbewertung eher ins Gesicht fiel als das flüchtige Thema, wie die Monetarisierung den Fußball verändert und ihn zu einem internationalen Sport gemacht hat.

Ich mag Geburt und alles, was damit zu tun hat, was die Show in Hülle und Fülle darstellt. Das hat bei mir funktioniert, aber haben wir nicht noch einmal über die Geburt von gesprochen? Fußball und wie ging es vom englischen zum österreichischen, zum ungarischen, zum argentinischen und sogar zum uruguayischen Spiel? Netflix, das war die große Geschichte, oder?

Sehen Sie sich das englische Spiel an:

Wie auch immer, wenn Sie trotz all meiner Einwände die Stichwahl getroffen haben, um die Show zu spielen (weil Sie in diesen Zeiten buchstäblich alles fußballerische tun werden), kommen Sie bitte zurück, um unten einen Kommentar abzugeben, und lassen Sie mich wissen, dass ich nicht der einzige bin, der diese Fußballserie gefunden hat ein bisschen prätentiös und spirituell irgendwie hohl.

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.