Kategorien
anime Manhwa News Gottes Turm

Tower of God Autor SIU spricht über seine strenge Kindheit

SIUs Turm Gottes hat auf der ganzen Welt stetige Aufmerksamkeit erlangt. Es ist auch eines der erste Webtoons, die in eine Anime-Serie umgewandelt wurden.

In einem Interview mit Crunchyroll, SIU sprach die Kämpfe, ein Künstler-Autor zu sein, seine Inspirationen, und seine überraschende Kindheit.

Auf die Frage, welche Comics SIU Als er aufwuchs, gestand er das Seine Eltern waren dagegen, dass er im Haus Comics las. Er würde ausleihen Manhwa von seinen Freunden oder von der Schule.

SIU sprach die Kämpfe als Künstler und Autor aus
Turm Gottes Autor SIU | Quelle: Turm Gottes Wiki-Fandom

Die wenigen japanischen Mangas Er hatte gelesen, als er aufwuchs Dragon Ball, Slam Dunk, Akira und Parasyte. Er konnte ein Volumen von kaufen Dragon Ball nach flehen mit seinen eltern und er schätzte diesen Band vor allem.

Sein Mann koreanischer Nationalität, SIU trat dem Militär bei, als er an der Universität war. Dort formulierte er die meisten Ideen des Turms Gottes. Trotz der Träume mithalten können körperliche Erschöpfung in der Armee ist eine unglaubliche Leistung.

Während er beim Militär war, kam er auf die Geschichte eines Jungen, der sich gegen unglaublich große Chancen stellte.

SIU enthüllte auch das Ein professioneller Mangaka oder Webtoon Künstler zu sein ist ein harter Job mit wenig bis gar keinen Pausen. Allerdings ist die Aufmerksamkeit, dass Gottes Turm Empfangen macht die harte Arbeit wert.

Unter den Charakteren des Turms Gottes, SIU bevorzugt Khun, Rak und Bam, obwohl er als Schöpfer alle seine erschaffenen Charaktere liebt. Die Charaktere wurden von Menschen aus allen Lebensbereichen inspiriert.

Von Sportlern über Prominente bis hin zu persönlichen Bekannten, SIU hat sich von allen inspirieren lassen.

Autor SIU spricht über seine Kindheit
Turm Gottes | Quelle: Forbes

SIU dankt den Lesern und alle Unterstützer von Turm Gottes, es ist wegen ihnen, dass die webtoon ist weltweit so beliebt geworden. Er möchte, dass sich sowohl die Leser als auch die Anime-Zuschauer darauf konzentrieren Bams Wachstum während der gesamten Serie.

Die letzte Folge der ersten Staffel von Tower of God wird am 24. Juni ausgestrahlt. und es lässt uns über die wundern Produktion der zweiten Staffel des Animes.

Tower of God Autor SIU spricht über seine strenge Kindheit

Über den Turm Gottes

Tower of God ist ein südkoreanischer Webtoon, geschrieben und gezeichnet von Lee Jong-hui, auch bekannt unter dem Pseudonym SIU.

Die Geschichte dreht sich um a Junge namens Bam. Bam hat nur eine Person, die er liebt und für die er sich interessiert, und das ist seine Freundin Rachel. Bei Rachel geht in den Turm, Bam folgt ihr. Rachel verschwindet und so beginnt Bam seine Reise, um sie zurückzubekommen.

Quelle: Crunchyroll

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]