Madhouse Studio produziert den kommenden Anime „Trillion Game“.

Zusammenfassung

  • Für den kommenden Anime „Trillion Game“ wurden ein Key Visual und die Hauptbesetzung enthüllt.
  • Haru und Gaku, ehemalige Schulkameraden, kommen in der Serie wieder zusammen, um ihre kühnsten Träume zu erfüllen und eine Billion Dollar zu verdienen.
  • Der Manga „Trillion Game“ inspirierte zu einem Live-Action-Drama.

Sind Sie neugierig auf den Aufbau eines Billionen-Dollar-Unternehmens? „Trillion Game“ glaubt, dass es eines starken Teams und einer ungewöhnlichen Partnerschaft bedarf, um es noch spannender zu machen.

Der Manga „Trillion Game“ ist die erste Zusammenarbeit zwischen Dr. STONE-Autor Riichiro Inagaki und dem Künstler Ryoichi Ikegami, der vor allem für den gewalttätigen Hit der 80er Jahre bekannt ist.

Eine Anime-Adaption des Mangas ist derzeit in Arbeit und es lohnt sich, darauf zu warten.

Für den kommenden Anime „Trillion Game“ wurden ein Key Visual und die Hauptbesetzung enthüllt. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass Madhouse für die Animation der Serie verantwortlich ist.

„#TrillionGame“
Teaser-Visual veröffentlicht!! ️

TV-Anime „Trillion Game“
Teaser-Visual veröffentlicht

Yo Tennoji (Haru) und Heigaku (Gaku)
Das Anime-Visual wurde zum ersten Mal veröffentlicht

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Das Key Visual oben zeigt die Hauptdarsteller, die wie folgt aufgeführt sind:

CharakterBesetzungAndere Arbeiten
Haru TennōjiTakeo OtsukaEruru (Concierge-Film)
Manabu „Gaku“ TairaShōya IshigeWakana Gojō (Mein Dress-Up-Liebling)

Der Manga konzentriert sich auf zwei Männer namens Haru und Gaku. Haru ist sorglos, eloquent, überzeugend und selbstbewusst, was ihm hilft, die Gunst der Menschen zu gewinnen. Mittlerweile ist Gaku ein ungeschickter, aber hochqualifizierter Programmierer.

Die beiden waren Schulkameraden in der Mittelschule und kamen wieder zusammen, nachdem Gakus Bewerbung bei einer Bank abgelehnt wurde. Sie planen, eine Billion Dollar zu verdienen, damit sie sich alles leisten können, was sie wollen.

Ein auf dem Manga basierendes TV-Drama feierte am 14. Juli Premiere. Das Drama ist fesselnd und spannend, mit einem Hauch von kitschigem Charme. Auch wenn die Charaktere einfach erscheinen mögen, ist die Gesamtausführung wirklich überzeugend.

„Trillion Game“-Fans warten sehnsüchtig auf die Veröffentlichung des kommenden Animes und erwarten nichts weniger als das gleiche Maß an Exzellenz wie der Manga und das Drama.

Wenn Sie auf der Suche nach einem lächerlichen und herzerwärmenden Anime sind, ist „Trillion Game“ einen Blick wert. Es ist die perfekte Möglichkeit, der Realität zu entfliehen und vollständig in eine fesselnde Geschichte einzutauchen.

Über Billion Game

Trillion Game ist eine japanische Manga-Serie, die von Riichiro Inagaki geschrieben und von Ryoichi Ikegami illustriert wurde. Es wird seit Dezember 2020 in Shogakukans Manga-Magazin Seinen veröffentlicht.

Eine Adaption eines Fernsehdramas wurde von Juli bis September 2023 ausgestrahlt. Eine Anime-Serie, die Madhouse produzieren wird, wurde ebenfalls angekündigt.

Die Serie folgt Haru und Gaku, den Gründern von Trillion Game, die als erste Japaner im 21. Jahrhundert in die Top 10 der Milliardäre der Welt aufgenommen wurden. Gaku erinnert sich an ihre Reise – von ihrem ersten Treffen über die Gründung des Unternehmens bis hin zu den Menschen, die an ihrem Erfolg beteiligt waren.

Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar