Top 10 Manga, die niemals hätten abgesetzt werden sollen

Hatten Sie schon einmal das Gefühl, dass ein bestimmter Manga nicht hätte abgesetzt werden sollen, es aber trotzdem wurde?

Nun, Sie sind nicht allein. Jeder von uns hat es schon erlebt und wird dieses Gefühl immer wieder erleben. In der heutigen Zeit, in der Tausende von Mangas digital verfügbar sind, ist die Konkurrenz groß geworden. Dadurch werden unzählige großartige Mangas eingestellt. Sie bekommen nie die Zeit, zu reifen oder ihr Potenzial zu zeigen.

Und deshalb habe ich diese Liste zusammengestellt, um Mangas zu besprechen, die nicht hätten abgesetzt werden sollen. Tauchen wir also ohne weitere Umschweife in die Liste der Top 10 Mangas ein, die niemals hätten abgesetzt werden sollen.

10. Zeitparadox Ghostwriter

Zeitparadoxon Ghostwriter Manga
Zeitparadox Ghostwriter | Quelle: Viz Media

Nachdem er nur Absagen erhalten hat, beschließt der aufstrebende Mangaka Teppei Sasaki, aufzuhören. Doch in seiner Wohnung schlägt ein Blitz ein und er findet eine Shonen Jump-Ausgabe aus der 10 Jahre späteren Zeit. Sasaki sieht Licht am Ende des Tunnels.

Unglücklicherweise, Zeitparadox Ghostwriter war vielversprechend, dauerte aber nicht länger als 15 Kapitel. Viele sind der Meinung, dass Plagiatsthemen in der Handlung und die Tatsache, dass der Manga für seine Zielgruppe zu reif war, zur Einstellung geführt haben könnten. Viele glauben, dass er unreif war; ein bisschen mehr Zeit hätte sein wahres Potenzial gezeigt.

9. Das magische Mädchen und der böse Leutnant waren einst Erzfeinde

magisches Mädchen Manga
Das Magical Girl und der Evil Lieutenant waren einst Erzfeinde | Quelle: Offizielle Website

Als Anführerin einer bösen Organisation ist es Miras Ziel, zu zerstören und zu erobern. Als die Organisation ihre Aufmerksamkeit auf die Erde richtete, begegnete Mira einem mutigen Magical Girl namens Byakuya Mimori. Bevor sie es überhaupt bemerkte, verliebte sich Mira Hals über Kopf in Mimori.

Aufgrund des Todes des Autors hatte der Manga nur 21 Kapitel. Studio Bones beschloss, dies in einen Anime umzuwandeln, das am 9. Juli 2024 veröffentlicht wird. Es ist auch einer der mit größter Spannung erwarteten Sommer-Animes des Jahres 2024.

8. Höllenküche

Höllenküche Manga
Hell's Kitchen | Quelle: Fandom

Dogma ist der Chefkoch der Hölle, der es satt hat, die Seelen arroganter Köche zu essen. Um die Seele eines echten Chefkochs zu essen, macht er sich auf die Suche nach einem und entdeckt einen Mittelschüler namens Satoru. Dogma beschließt, Satoru von Grund auf zu einem echten Chefkoch zu machen und nimmt ihn dafür in Besitz.

Hell's Kitchen wurde mit nur 53 Kapiteln vorzeitig beendet. Was die Leser am meisten enttäuschte, war, dass der fortlaufende Handlungsbogen vielversprechend aussah, bevor er aus heiterem Himmel abgesetzt wurde, niemand scheint zu wissen, warum. Obwohl es einen Spin-off-Manga gab, kam er nie richtig in Schwung.

7. Roboter x Laserstrahl 

RoboterxLaserstrahl
Roboter x Laserstrahl | Quelle: Fandom

Robato Hatoharas emotionslose Ausdrücke und starre Manieren brachten ihm den Spitznamen Robo ein. Sein bester Freund, Tomoya Nakata, ist Mitglied im Golfclub der Schule. Obwohl Tomoya versuchte, Robo dazu zu überreden, dem Golfclub beizutreten, scheiterte er. Eines Tages bemerkt ein aufstrebender Profigolfer Robos geraden Schlag auf einer Driving Range und fordert ihn zu einem Duell heraus. Bald nach dem Duell beschloss Robo, dem Club beizutreten.

Robot x Laserbeam hat recht gute Verkaufszahlen, aber die WSJ-Rankings waren nicht so gut und am Ende wurde es nach 62 Kapiteln eingestellt. Das war vorhersehbar, wenn man bedenkt, dass Golf für die Zielgruppe kein interessanter Sport ist. 

6. Act-Alter

Akt Alter Manga
Act-Age | Quelle: Viz Media

Kei Yonagi war schon seit ihrer Kindheit von der Vorstellung der Schauspielerei fasziniert. Als Teenager war sie die einzige Ernährerin ihrer Familie und begann erfolglos bei Vorsprechen, bis ein Regisseur namens Sumiji Kuroyama ihr Potenzial erkannte und ihr die dringend benötigte Chance gab. Doch der Weg, der vor ihr liegt, ist alles andere als einfach.

Unglücklicherweise, Act-age's Der Autor der Geschichte, Tatsuya Matsuki, verhielt sich seinem Alter nicht entsprechend und wurde wegen sexuellen Missbrauchs mit zwei Mittelschülerinnen verhaftet. Gedankenloses Handeln führte dazu, dass ein so gut aufgenommener Manga nach nur 123 Kapiteln eingestellt wurde. 

Unterdessen Rurouni Kenshin hat sowohl einen Live-Action- als auch einen Reboot-Anime bekommen. Iykyk.

5. Baby Steps

Manga „Babyschritte“
Babyschritte | Quelle: Fandom

Eiichirou Marou beschließt, einem Tennisclub beizutreten, um sich besser um seine Gesundheit zu kümmern. Was zunächst nur ein Weg war, sich fit zu halten, wurde zu seiner Obsession; je mehr er spielte, desto mehr faszinierte ihn das Tennis. Bevor er es wusste, entwickelte Marou seinen einzigartigen Spielstil, bei dem er mehr seinen Verstand als seine Muskeln einsetzte.

Nach satten 10 Jahren der Veröffentlichung, Baby Steps wurde nach 462 Kapiteln eingestellt. Das Traurigste daran ist, dass es nicht die Entscheidung der Autorin, sondern des Verlags war. Sie äußerte den Wunsch, wenn möglich weiterzumachen, aber leider musste es abrupt enden. Es gibt eine Realfilm-Adaption und eine Anime-Adaption mit 50 Folgen (2 Staffeln).

4. Somali und der Wächter des Waldes

Somali
Somali und der Wächter des Waldes Quelle: IMDb

In einer Welt, in der die Menschheit bis zur Ausrottung gejagt wird, begegnet ein einsamer Golem einem in Ketten gefesselten Menschenmädchen. Der Golem beschließt, seine Pflicht als Wächter des Waldes aufzugeben und sich auf die Reise zu machen, um die Eltern des Mädchens namens Somali zu finden.

Mit einem Kinderbetreuungsthema hat dieser Ausschnitt aus dem Fantasy-Anime positive und herzliche Kritiken erhalten, die meisten schätzen ihn für seine beruhigende Präsenz. Leider Somali und der Wächter des Waldes wurde nach nur 39 Kapiteln eingestellt, da der Autor anhaltend gesundheitlich angeschlagen war. Positiv ist, dass es auch eine Anime-Adaption gibt, die am selben Tag ausgestrahlt wurde, an dem die Serie eingestellt wurde.

3. Phantomseher

Phantomseher-Manga
Phantomseher | Quelle: Viz Media

Die Stornierung von Phantomseher muss das ärgerlichste sein, wenn man bedenkt, wie viele unterdurchschnittliche Mangas immer noch in der Zeitschrift veröffentlicht werden. Ein paar weitere Kapitel und dieser Action-Horror wäre vielleicht eine vielversprechende Veröffentlichung für Weekly Shonen Jump geworden, denn die Verkäufe waren überraschend gut für einen Manga, der nach 32 Kapiteln eingestellt wurde.

2. Abonnieren

Mamayuyu-Manga
MamaYuyu | Quelle: Viz Media

Corleo ist der Held der friedlichen Welt. Doch der Frieden wird gestört, als ein Held und ein Dämonenfürst aus einer anderen Welt auftauchen. MamaYuyus erstes Kapitel war beeindruckend; es schien der nächste große Hit zu sein. Von der Verkleidung, der Kunst und der Präsentation bis hin zur fesselnden Handlung zog MamaYuyu die Aufmerksamkeit der Leser weltweit auf sich.

Obwohl MamaYuyu von Gege Akutami, dem Autor von Jujutsu Kaisen, und Tatsuki Fujimoto, dem Autor von Chainsaw Man, empfohlen wurde, wurde es nach 29 Kapiteln abgebrochen. Es ist eine Erinnerung an die Übersättigung und die grausame Realität der Manga-Industrie. 

1. Psyren

Psyren-Manga
Psyren | Quelle: Viz Media

Trotz der hervorragenden weltweiten Resonanz werden bis heute viele Mangas aufgrund der schlechten Resonanz im Inland (Japan) abgesetzt, und Psyren ist ein Paradebeispiel dafür. Psyren wurde Ende der 2000er Jahre veröffentlicht und war für sein einzigartiges Energiesystem und seine beeindruckende Weltenbildung bekannt. Man hielt es für den nächsten großen Hit, bis es nach soliden 145 Kapiteln abgesetzt wurde, weil es zu dieser Zeit von anderen Action-Mangas in den Schatten gestellt wurde. 

Abschließende Überlegungen

In einer idealen Welt, in der Verkaufszahlen und Popularität nicht die entscheidenden Faktoren für die Einstellung eines Mangas sind, in einer idealen Welt, in der ein eingestellter Manga in einem anderen Magazin weitergeführt wird, wäre alles in Ordnung. Aber die Realität ist nicht so nachsichtig. Wenn Sie Empfehlungen oder Feedback haben, lassen Sie es mich im Kommentarbereich unten wissen.

Die zehn unvollendeten Animes, auf die Fans vielleicht nie aufhören werden zu warten
Abhradip Acharya

Abhradip Acharya

Abhradip Acharya schreibt seit über drei Jahren über Anime. Er liebt es, tiefer zu graben und veraltete Animes zu finden, die unter dem Haufen massenproduzierten heißen Mülls vergraben sind, der im Internet oft als „Peak Fiction“ bezeichnet wird. Wenn er sich keine Animes anschaut, schaut er sich verschiedene asiatische Dramen und Filme an.

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar