Kategorien
anime Breite Naruto

Top 20 der stärksten Charaktere in Naruto Shippuden, Rangliste!

Die Naruto-Serie ist eines der bekanntesten Franchise-Unternehmen der Welt. Auch nach dem Ende der ursprünglichen Geschichte von Naruto wächst die Fangemeinde weiter.

Derzeit wird die Serie mit Narutos Sohn Boruto als Protagonist in Boruto: Naruto Next Generations fortgesetzt.

Während wir in Boruto extrem mächtigen Antagonisten vorgestellt wurden, von denen einige sogar mit Kaguya Otsutsuki mithalten können, gibt es immer noch Fans, die glauben, dass Naruto und Sasuke sicherlich mehr als genug wären, um sie zu besiegen?

Mit so vielen neuen Charakteren, die jeweils stärker als die anderen sind, habe ich eine Liste der 20 stärksten Charaktere in Naruto erstellt.

Lassen Sie uns gleich darauf eingehen. ein bisschen Nostalgie schadet schließlich niemandem!

20. Orochimaru

Unterschriftenangriff - Verfluchte Siegel

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Holz, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Konohagakure (defekt), Otogakure (Gründer), Akatsuki

Orochimaru ist einer von Konohagakures legendären Sannin, der übergelaufen ist, nachdem er bei unethischen Experimenten an Menschen erwischt wurde.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Orochimaru

Er ist ein natürliches Wunderkind und der Beste seiner Generation, während er unter der Anleitung des Dritten Hokage steht. Hashirama Senju lobte sogar seine Fähigkeiten und Fertigkeiten während des Shinobi-Krieges.

Orochimaru hat sein Leben darauf verwendet, jede erdenkliche Art von Jutsu zu beherrschen und seine eigenen zu erschaffen. Aus diesem Grund hat er verschiedene Fähigkeiten und Techniken in seinem Arsenal versteckt.

Nachdem er einen Weg gefunden hatte, seine Seele in verschiedene Gefäße zu transferieren, um am Leben zu bleiben, er ist praktisch unsterblich.

Wenn wir seine Fähigkeit betrachten, große Shinobis aller Zeiten wiederzubeleben, ist er einer der am meisten gefürchteten Shinobi aller Zeiten und belegt daher den 20. Platz.

19. Shisui uchiha

Unterschriftenangriff - Körperflimmertechnik, Kotoamatsukami

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Wind

Zugehörigkeit - Konohagakure

Shisui Uchiha war ein Anbu aus Konohas Uchiha-Clan und eines der talentiertesten Mitglieder, die sie jemals hatten.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Beherrschung der Body Flicker-Technik erhielt er den Spitznamen „Shisui of the Body Flicker“. Wenn er diese Technik verwendete, verschwand er aus den Augen und hinterließ keine Spur seiner Anwesenheit.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Shisui uchiha

Shisui hatte auch Sharingans Gebrauch bis zu dem Punkt gemeistert, an dem es angeblich besser oder gleichwertig mit Itachis war.

Später weckte er den Mangekyou Sharingan, der ihm Zugang zu einer mächtigen Technik namens Kotoamatsukami verschaffte.

Diese Technik ermöglichte es ihm, in die Gedanken einer Person einzudringen und sie zu manipulieren, während das Opfer nicht einmal bemerkte, dass sie kontrolliert wurden. Er ist 19. auf dieser Liste.

18. Jiraiya

Unterschriftenangriff - Rasengan, wilde Löwenmähne

Naturtyp - Freisetzung von Feuer, Erde, Wasser, Wind, Yin und Yang.

Zugehörigkeit - Konohagakure

Jiraiya war einer von Konohagakures legendären Sannin unter der Anleitung des Dritten Hokage. Er war unter anderem auch Lehrer von Minato, Naruto, Nagato, Konan und Yahiko.

Naruto Sasuke und Jiraiya gegen Itachi und Kisame
Jiraiya gegen Itachi und Kisame

Seine Macht und Fähigkeiten waren so groß, dass er nach Hiruzens Tod als Hokage ausgewählt wurde, sich jedoch weigerte und stattdessen Tsunade vorschlug, den Mantel zu übernehmen.

Jiraiya war aufgrund seiner Zugehörigkeit zu den Kröten des Berges Myoboku auch als Kröten-Salbei bekannt.

Er konnte Salbei-Chakra verwenden, um seine Stärke und Geschwindigkeit zu verbessern, und durch die Verschmelzung mit den Froschlords konnte Jiraiya den mächtigen Salbei-Modus erreichen.

Er war auch in Taijutsu und verschiedenen anderen Fähigkeiten ausgebildet, aber seine mächtigste Technik war die, die er von Minato, Rasengan, gelernt hatte. All dies machte ihn zu einem extrem mächtigen Shinobi.

Itachi erwähnte einmal, dass er sich nicht sicher war, in einem Einzelkampf gegen die Sannin zu gewinnen. Obwohl Jiraiya schließlich in einem Kampf mit seinem ehemaligen Schüler Nagato starb, wurde seine Macht von allen gepriesen und respektiert. Daher belegt er auf dieser Liste den 18. Platz.

17. Sakumo Hatake

Unterschriftenangriff - Weißlicht-Chakra

Naturtyp - Unbekannte

Zugehörigkeit - Konohagakure

Sakumo Hatake war in der ganzen Shinobi-Welt als Konohas White Fang bekannt und hatte einen Ruhm, der sogar den der Sannin überschattete.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Sakumo Hatake

Sakumo wurde als Genie gefeiert und von Minato Namikaze, dem zukünftigen vierten Hokage, für seine Talente gelobt. Im Kampf war er wirklich mächtig und seine Kräfte sollen den Sannin ebenbürtig sein.

Er beherrschte Kenjutsu sehr gut, da sein Spitzname als „Konohas weißer Fang“ auf seiner beeindruckenden Verwendung des Weißlicht-Chakra-Säbels beruhte. Er ist 17. auf dieser Liste.

16. Kakashi Hatake

Unterschriftenangriff - Chidori

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Konohagakure

Kakashi, mit dem Spitznamen "Kakashi of the Sharingan" und "Copy Ninja", wurde unter der Anleitung von Minato Namikaze zu einem der stärksten Shinobi. Er war auch Naruto, Sasuke und Sakuras Lehrer.

Kakashi beherrscht Taijutsu und kann sogar eines der Tore öffnen. Er verlässt sich jedoch in erster Linie auf seine großen Fähigkeiten und Kenntnisse des Ninjutsu.

Kakashi bekommt zwei Sharingans und benutzt Susano zum ersten Mal

Durch sein Sharingan hat er im Laufe der Jahre ein riesiges Arsenal von über tausend Jutsus gewonnen. Davon abgesehen schuf er auch Chidori, nachdem er den Rasengan nicht mit seiner blitzartigen Natur erfüllt hatte.

Nachdem Kakashi den Mangekyou Sharingan aufgrund von Rins Tod geweckt hatte, konnte er Kamui benutzen und wurde sogar kompetent darin. Nachdem Obito sein Sharingan verloren hatte, bewohnte er vorübergehend seinen Körper und erlaubte ihm, beide Mangekyou von Obito zu benutzen.

Aufgrund dessen konnte Kakashi Susanoo manifestieren, auf das die Unberührbarkeit von Kamui ausgedehnt wurde. In diesem Zustand war Kakashi unglaublich stark und konnte sich eine Weile gegen Madara und Kaguya behaupten. Aus diesem Grund belegt er auf dieser Liste den 16. Platz.

15. Tobirama Senju

Unterschriftenangriff - Reinkarnation der unreinen Welt, Technik des fliegenden Donnergottes

Naturtyp - Wasser, Wind, Feuer, Blitz, Erde, Ying und Yang

Zugehörigkeit - Konohagakure

Tobirama Senju war Hashiramas jüngerer Bruder und der zweite Hokage von Konohagakure.

Er war als einer der mächtigsten Shinobi der Geschichte bekannt und war der Begründer vieler Techniken wie Raum-Zeit-Ninjutsu, Reanimations-Jutsu usw.

Er war auch als der schnellste Shinobi seiner Zeit bekannt und wurde dann von Minato Namikaze übertroffen.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Tobirama Senju

Tobirama beherrschte außerordentlich die Beschwörungstechniken, von denen seine berüchtigtste die war Unreine Reinkarnation der Welt, die die Seelen der Toten in unsterbliche, sich regenerierende Körper zurückbrachten.

Er beherrschte Taijutsu und konnte auch die meisten Naturtypen kontrollieren. Er war auch derjenige, der Izuna Uchiha getötet hat, bekanntermaßen so stark wie Madara selbst. Aus diesem Grund belegt er auf dieser Liste den 15. Platz.

14. Minato Namikaze

Unterschriftenangriff - Flying Raijin, Flying Thunder God-Technik

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Yin und Yang.

Zugehörigkeit - Konohagakure

Minato war der vierte und jüngste Hokage von Konohagakure und Narutos Vater. Dank seiner Geschwindigkeit und tödlichen Kraft war er weltweit als Konohas gelber Blitz bekannt.

Er war äußerst geschickt im Raum-Zeit-Ninjutsu und konnte eine mit Vollschwanz beschattete Bestienbombe mit neun Schwänzen sowie alle alliierten Shinobi-Streitkräfte mit Kuramas Hilfe vor Schaden schützen.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Minato Namikaze

Minato war derjenige, der den Rasengan nach dreijähriger Ausbildung kreierte, den sein Lehrer Jiraiya an Naruto weitergab.

Minatos andere Signaturfähigkeit war die Flying Thunder God-Technik. über die er große Meisterschaft erlangte. Genau wie Jiraiya war er dank seiner enormen Chakra-Reserven auch in der Lage, Senjutsu zu verwenden.

Minato wurde als der schnellste Shinobi seiner Zeit gelobt und konnte mit minimalem Aufwand sofort drei mächtige Shinobi der Stufe Kage besiegen. Aufgrund seiner Macht und Leistungen belegt er den 14. Platz.

Yellow Flash Minato gegen Raikage und Killer Bee!
Minato Namikaze gegen Raikage

13. Nagato Uzumaki

Unterschriftenangriff - Samsara der himmlischen Lebenstechnik

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser und Yang

Zugehörigkeit - Amegakure, Akatsuki

Nagato war einer von Jiraiyas Schülern und der Gründer von Akatsuki, zusammen mit Yahiko und Konan. Nach Yahikos Tod nahm Nagato den Spitznamen Schmerz an und begann, einen neuen Akatsuki zu führen.

Als Schmerz wurde Nagato als unschlagbar angesehen. Er besiegte Jiraiya und zerstörte Konohagakures gesamtes Dorf, während er nur einen seiner Pfade im Kampf verlor. Bevor er von Naruto besiegt wurde, hatte er nie einen einzigen Kampf verloren.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Nagato Uzumaki

Nagato war einer der wenigen Charaktere in der Serie, die Rinnegan trugen. Der bedeutendste Vorteil des Rinnegan war, dass Nagato Zugang zu allen Sechs-Wege-Techniken hatte.

Er benutzte häufig den äußeren Pfad, um die dämonische Statue zu beschwören und zu kontrollieren und schwarze Empfänger herzustellen, um die Technik des Samsara des himmlischen Lebens anzuwenden. Nagatos überwältigende Kraft bringt ihn auf den 13. Platz.

12. Könnte Guy

Unterschriftenangriff - Acht Tore

Naturtyp - Feuer, Blitz

Zugehörigkeit - Konohagakure

Might Guy ist ein Jonin aus Konohagakure und ein äußerst mächtiger Shinobi, dessen Fähigkeiten von Leuten wie Itachi Uchiha anerkannt wurden.

Während er Ninjutsu benutzen kann, konzentriert er sich hauptsächlich auf Taijutsu. Bevor Sie verwundet werden, Guy war in der Lage, acht Tore zu öffnen und beherrschte sie vollständig.

Er konnte sofort die ersten sieben Tore öffnen, ohne vorherige Tore öffnen zu müssen.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Könnte Guy

Mit jedem Tor, das er öffnete, wurden verschiedene körperliche und geistige Eigenschaften in vollem Umfang freigesetzt. Verbessert die Geschwindigkeit, Stärke und Chakra-Werte von Guy um beträchtliche Beträge.

Während des vierten Shinobi-Weltkrieges Guy kämpfte allein gegen die Sechs-Schwänze und als er alle acht Chakra-Tore öffnete, besiegte er fast Madara Uchiha, die zum Jinchuriki der Zehn-Schwänze geworden war. Aufgrund seiner Leistungen und Stärke belegt er auf dieser Liste den 12. Platz.

Kakashi Vs Guy - Könnte Guy acht innere Tore öffnen! und Attack Kakashi, Yamato und Aoba
Könnte Guy gegen Kakashi

11. Obito uchiha

Unterschriftenangriff - Kamui

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Holz, Wasser, Yin und Yang.

Zugehörigkeit - Konohagakure (defekt), Akatsuki

Obito Uchiha war Mitglied des Uchiha-Clans von Konohagakure, der später Madaras Plan zur Schaffung einer idealen Welt erbte. Unter seiner Anleitung verbesserte Obito seine Fähigkeiten dramatisch und wurde einer der mächtigsten Charaktere in der Serie.

Dank des weißen Zetsu, der aus Hashiramas Zellen hergestellt wurde, Er konnte auch Wood Release durchführen und die Ten-Tails kontrollieren, wenn er mit seinem Körper verbunden war.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Obito uchiha

Als Uchiha hatte Obito seinen Sharingan und sogar Mangekyou geweckt, was ihm erlaubte, Kamui auszuführen, das als Tor zu einem anderen dimensionalen Raum diente.

Nachdem Obito den Rinnegan von Nagato genommen hatte, implantierte er ihn in sein linkes Auge und wurde in der Lage, alle Sechs-Wege-Techniken auszuführen.

Später, nachdem er der Ten-Tails Jinchuriki geworden war, übertraf seine Macht sogar die von Hashirama Senju, da er mühelos gegen drei mächtige Hokage kämpfen konnte, sowohl Naruto als auch Sasuke Uchiha mehrmals überwältigte und die Fähigkeit hatte, das Ganze zu zerstören Alliierte Shinobi-Streitkräfte.

Aufgrund dessen liegt er auf dem 11. Platz.

10. Itachi Uchiha

Unterschriftenangriff - Tsukuyomi

Naturtyp - Feuer, Wind, Wasser, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Konohagakure (defekt), Akatsuki

Itachi Uchiha war Sasukes älterer Bruder und eines der stärksten Mitglieder des Uchiha-Clans. Später ermordete er seinen gesamten Clan und schloss sich Akatsuki an.

Itachi war ein Wunderkind, das sein Sharingan in jungen Jahren freigeschaltet und sein Mangekyo Sharingan in seiner Jugend aktiviert hat.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Itachi Uchiha

Dank seiner Augenkünste konnte Itachi mächtige Illusionen machen, seinen Körper in eine Herde Krähen auflösen und war einer der stärksten Fire Style-Benutzer in der Serie.

Aber, Seine wahre Kraft stammte von seinem Mangekyo Sharingan, der ihm Zugang zu drei legendären Techniken gewährte: Tsukuyomi, Black Fires of Amaterasu und Susanoo.

Es sollte angemerkt werden, dass Itachi niemals absichtlich einen Kampf verloren hatte und so mächtig war, dass selbst Narutos Schöpfer ihn als den Stärksten bezeichnete. Daher belegt er auf dieser Liste den 10. Platz.

9. Hashirama Senju

Unterschriftenangriff - Sage Art Wood Release: Richtig, mehrere tausend Hände:

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin.

Village - Konohagakure

Hashirama Senju war einer der Gründer von Konoha und seinem ersten Hokage. Er gilt auch als der Gott von Shinobi.

Während er extrem mächtig war und alle Naturfreigaben gemeistert hatte, war er vor allem für seine Holzfreigabe bekannt, die ihm eine Methode zur Überwindung und Kontrolle der Schwanzbestien ermöglichte.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Hashirama Senju

Er könnte auch Senjutsu benutzen und in den Weisen Modus wechseln. Während dieser Zeit konnte Hashirama mächtige Siegel ausführen, um Ziele zu binden, selbst solche, die so groß wie die Zehn-Schwänze sind, und seine Holzfreigabe erheblich steigern.

In der Tat seine Sage Art Wood Veröffentlichung: True Mehrere tausend Hände könnten sogar Susanoo von den Neun Schwänzen befreien.

Madara Uchiha gegen Hashirama Senju
Madara gegen Hashirama

Sogar Madara gab offen seine Minderwertigkeit gegenüber Hashirama zu, Wie während ihres ganzen Lebens konnte er ihn selbst mit dem Ewigen Mangekyou Sharingan und den Neun Schwänzen nicht besiegen. Aufgrund seiner großen Stärke belegt er in dieser Liste den 9. Platz.

8. Indra Otsutsuki

Unterschriftenangriff - Hinokagutsuchi

Naturtyp - Feuer, Blitz, Yin.

Zugehörigkeit - Unbekannte

Indra Otsutsuki war der erste Sohn von Hagoromo und wurde als Schöpfer von Ninjutsu und als Vorfahr des Uchiha-Clans anerkannt.

Er war hochqualifiziert in Taijutsu und hatte besonders starkes Chakra und ebenso große Reserven. Indra war derjenige, der verschiedene Techniken wie die erste Klontechnik und die Körperersatztechnik entwickelte.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Indra Otsutsuki

Wie Kaguya besaß er den Sharingan, den er erwachte, nachdem er das Leben seines Bruders gerettet hatte. Im Laufe der Zeit, nachdem Indra seine engen Freunde getötet hatte, weckte er den Mangekyou Sharingan und schaltete die Fähigkeit frei, Susanoo als Ganzkörper zu benutzen.

Trotz seines Talents wurde er nicht als Erbe von Hagoromo ausgewählt und kämpfte daher gegen seinen Bruder Asura.

Ihre Fehde wurde durch ihr Erbe fortgesetzt. Indra ist einen Platz niedriger als sein Bruder, weil er und seine Nachfolger gegen Asura und seine Nachfolger verloren haben.

7. Asura Otsutsuki

Unterschriftenangriff - Kunitsukami

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Holz, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Unbekannte

Asura war der jüngere Sohn von Hagoromo Otsutsuki. Er fuhr fort, die Macht und Lehren seines Vaters zu erben und zu empfangen. Aus diesem Grund konnte er alle fünf grundlegenden Naturtransformationen sowie die Yin- und Yang-Freisetzung verwenden.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Asura Otsutsuki

Als Asura gegen Indra kämpfte, konnte er Holz freisetzen und gigantische Strukturen zum Angriff schaffen.

Mit Wood Release in Verbindung mit dem Six Paths Senjutsu konnte er einen riesigen dreigesichtigen, sechsarmigen Avatar manifestieren, Six Paths: Kunitsukami.

Er könnte auch neun Truth-Seeking Balls erschaffen, die zu verschiedenen Werkzeugen geformt werden könnten, um Indras Susanoo zu bekämpfen.

Indra VS Ashura (Voller Kampf / Geschichte)
Indra gegen Ashura

Nachdem Asura und Indra gestorben waren, setzten die Nachkommen beider Brüder ihre Fehde über Jahrhunderte fort. Sowohl Hashirama als auch Naruto enthielten Asuras Chakra. Aufgrund seiner immensen Kraft belegt Asura auf dieser Liste den 7. Platz.

6. Madara Uchiha

Unterschriftenangriff - Unendliche Tsukuyomi

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Holz, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Konohagakure (ehemals)

Madara war zusammen mit Hashirama Mitbegründer von Konohagakure und einer der mächtigsten Shinobi, die je gelebt haben. Indem Madara die Augen seiner Brüder in seine eigenen implantierte, schloss er den Ewigen Mangekyo Sharingan auf, der ihm Zugang zu einem perfekten Susanoo verschaffte.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Madara Uchiha

Auch ohne seinen Susanoo war Madaras regulärer Sharingan so mächtig, dass er im Alleingang gegen die alliierten Shinobi-Streitkräfte antrat. Er beherrschte auch den Edo Tensei und konnte sich wieder zu seinem vollen Leben erholen.

Durch die Kombination seines Sharingan mit den Zellen des Ersten Hokage konnte er den Holzstil und den Rinnegan freischalten. Neben seinem Dojustsu und Ninjutsu war er auch ein erfahrener Benutzer von Taijutsu.

Zusammen mit dem und seiner Ausdauer konnte er sich gegen Might Guy durchsetzen und durchsetzen, der alle acht Tore offen hatte.

Während des vierten großen Ninja-Krieges wurde er zum Jinchuriki der Zehnschwänze und erlangte die Fluchtkräfte und die Wahrheitssuchenden Kugeln.

Während Madara anfangs schwächer war als Hashirama, nachdem er der Jinchuriki der Ten-Tails und der Rinneganer geworden war, übertraf er ihn und wurde fast unbesiegbar. Aufgrund dessen belegt er den 6. Platz.

5. Hamura Otsutsuki

Unterschriftenangriff - Chibaku Tensei

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Unbekannt

Hamura Otsutsuki war Kaguyas Sohn und Hagoromos Zwillingsbruder. Er war der Vorfahr des Hyuga-Clans und der Gründer des Shinobi des Mondes.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Hamura Otsutsuki

Als eine der mächtigsten Figuren der Geschichte konnte Hamura zusammen mit seinem Bruder die Ten-Tails und Kaguya im Kampf besiegen.

Wie Hagoromo, Er konnte die sechs Pfade nutzen und neun wahrheitssuchende Bälle manifestieren. Mit dieser Kraft, er konnte Chibaku Tensei benutzen die Schwanztiere zu versiegeln.

Irgendwann weckte Hamura den Tenseigan, eine weiterentwickelte Version des Byakugan in seinen eigenen Augen.

Obwohl angenommen wird, dass seine Stärke im Vergleich zu seinem Bruder nicht viel verblasst ist, sind nicht viele Informationen über ihn verfügbar. Aufgrund dessen liegt er auf dem 5. Platz.

4. Sasuke Uchiha

Unterschriftenangriff - Amaterasu, Amenotejikara, Chidori

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin.

Zugehörigkeit - Konohagakure, Akatsuki (ehemals)

Sasuke ist Mitglied des ehemaligen Teams sieben und das stärkste Mitglied des Uchiha-Clans. Er stand unter der Anleitung von Kakashi, der ihm Chidori und andere wesentliche Fähigkeiten beibrachte.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Sasuke Uchiha | Quelle: Fandom

Aufgrund seines Durstes nach Rache verließ er Konoha und schloss sich Orochimaru an, wo er seine Fähigkeiten verbesserte und effizient mit Fluchzeichen umging.

Nachdem er das Mangekyou Sharingan und später das ewige Mangekyou erhalten hatte, er konnte seine besondere Fähigkeit Amaterasu einsetzen. Auch nachdem sich seine Augen zu Rinnegan entwickelt hatten, behielt er seine früheren Fähigkeiten bei.

Neben seinem außergewöhnlichen Dojutsu beherrscht er Taijutsu hervorragend, da er sich als physische Übereinstimmung mit Naruto, dem siebten Hokage, erwiesen hat.

Nachdem Sasuke während des vierten großen Ninja-Krieges das Chakra der sechs Pfade erhalten hatte, schloss er den Rinneganer in seinem linken Auge auf, wodurch er Zugang zu den sechs Pfaden erhielt.

Sasuke benutzt Rinengan gegen Kinshiki Otsutsuki in Kaguyas Palast - Eng Subs [HD 60FPS]
Sasuke gegen Kinshiki Ohtsutsuki

Es gewährte ihm auch eine spezielle Raum-Zeit-Technik namens Amenotejikara, wodurch er sofort die Plätze mit einem Ziel wechseln konnte.

Sein mächtigster Zug ist jedoch Indiras Pfeil, der einen Blitz mit dämonischem Chakra aus Sasukes vollmundigem Susanoo abschießt, der genug Kraft hat, um den Angriff eines Schwanztiers leicht zu durchbrechen.

Es wird angenommen, dass Naruto und Sasuke mächtig genug sind, um die Welt zu zerstören, wenn sie sich zusammenschließen. Aufgrund seiner immensen Kraft belegt er den 4. Platz.

3. Naruto Uzumaki

Unterschriftenangriff - Rasengan, Kage Bunshin

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Konohagakure

Naruto ist die Hauptfigur der Serie und überwältigend mächtig. Seine Stärke ist so groß, dass er Tausende von Kopien von sich selbst anfertigen kann, von denen jede für sich funktionieren kann.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Naruto Uzumaki | Quelle: Netflix

Naruto kann auch den Salbei-Modus verwenden, mit dem er die physische Kampftechnik von Frog Kata sowie die tödlichen Rasenshuriken verwenden kann.

Nachdem er sich mit Kurama angefreundet hat, kann sich Naruto in einer kochenden Aura von Chakra umgeben, die ihm tierähnliche Fähigkeiten verleiht, ihn seine Gliedmaßen ausstrecken lässt und ihm erlaubt, die verheerende Schwanz-Tier-Bombe zu benutzen.

Wenn diese Form durch das Sechs-Pfade-Chakra erweitert wird, kann er die Wahrheitssuchenden Kugeln verwenden, fliegen, auf die Sechs Pfade zugreifen und die Kraft aller neun Schwanztiere gleichzeitig in seinem Körper halten.

Naruto Uzumaki ist der stärkste Shinobi in der gesamten Serie von Naruto und Naruto Shippuden, da seine Stärke auf Gottesniveau liegt. Mit dem Chakra von Kurama und dem Weisen der sechs Pfade konnte er gegen Kaguya Otsutsuki kämpfen und ihn besiegen.

Naruto gegen Kakuzu (englischer Untertitel) - Naruto Shippuden
Naruto gegen Kakuzu

Mit dem Nine-Tailed Fox, dem Sage-Modus, dem Six Paths-Chakra und dem geschickten Taijutsu-Wissen können nur wenige Charaktere jemals hoffen, mit ihm mitzuhalten.

Er ist jedoch immer noch nicht unbesiegbar, wenn er mit buchstäblichen himmlischen Wesen wie Kaguya und ihrem Sohn Hagoromo konfrontiert wird. Daher steht er auf dieser Liste an dritter Stelle.

2. Hagoromo Otsutsuki

Unterschriftenangriff - Sechs-Wege-Technik

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Unbekannt

Hagoromo war der Sohn von Kaguya und wurde daher mit demselben mächtigen Chakra wie sie geboren. Er war als der Weise der sechs Pfade bekannt und schuf die ursprüngliche Form der Ninja-Künste.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Hagoromo Otsutsuki

Hagoromo gilt weithin als die mächtigste Figur der Geschichte, nach seiner Mutter an zweiter Stelle besiegte die Zehn-Schwänze und versiegelte Kaguya mit Hamuras Hilfe.

Seine Macht und Macht überschritt die Zeit selbst und wurde in der Lage, die Welt weiter zu beobachten und Menschen lange nach seinem Tod zu treffen. Er belegt den 2. Platz.

1. Kaguya Otsutsuki

Unterschriftenangriff - Expansive Wahrheitssuchende Kugel

Naturtyp - Feuer, Wind, Blitz, Erde, Wasser, Yin und Yang

Zugehörigkeit - Unbekannt

Kaguya Otsutsuki ist die stärkste Figur in der Naruto-Serie, da ihre Kraft über den anderen liegt. SEr ist ein himmlisches Wesen, das in der Lage ist, das gesamte Chakra der Welt zu verschlingen.

Kaguya Otsutsuki wurde der erste Chakra-Träger, nachdem er vom verbotenen Gottbaum gegessen hatte. Sie erwies sich als das ultimative Übel und der stärkste Charakter im Naruto-Universum und war der beeindruckendste Feind, dem sich Naruto und der Rest der Shinobi-Welt stellen mussten.

Top 20 Charaktere in der Naruto-Serie
Kaguya Otsutsuki

Sogar Hagoromo, der Weise der sechs Pfade, konnte sie nur besiegen, nachdem er seine Macht mit Hamura kombiniert und mehrere Monate gegen sie gekämpft hatte.

Kaguya besaß die Fähigkeit, Raum und Zeit zu verändern, die Gedanken anderer zu lesen und Dimensionen zu durchqueren. Sie konnte auch jede Technik aufnehmen, auf die sie stieß, und war in der Lage, die Expansive Truth-Seeking Orb zu verwenden.

Darüber hinaus war bekannt, dass sie alle drei großen Augenjutsus, dh Byakugan, Sharingan und Rinnegan, ausübte.

Die letzte Schlacht Kaguya Vs. Naruto, Sasuke, Sakura, Kakashi und Obito
Kaguya Ohtsutsuki gegen Team 7

Ihre Stärke zeigt sich deutlich, als selbst der Protagonist der Serie, Naruto, die Hilfe von Sasuke benötigt, um sie zu besiegen.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]