Kategorien
Marvel News

Taika Waititi über Thor: Liebe und Donner und Ragnarok

Thor: Der Regisseur von Love and Thunder, Taika Waititi, gab kürzlich in einem Interview mit Variety bekannt, dass er nachdrücklich erwägt, Jane Fosters Brustkrebs-Handlung für den kommenden Thor-Film anzupassen.

In den Comics wird bei Jane Foster Brustkrebs diagnostiziert und sie wird auch der neue Thor, nachdem der ursprüngliche Thor Odinson als unwürdig erachtet wird, Mjolnir zu heben. Während Jane Foster in der Thor-Form ist, ist sie immun gegen Krebs, aber es beschleunigt auch die Verwüstung ihres Körpers in der menschlichen Form. Das Gleichgewicht zwischen der Heldenpflicht und ihrem unvermeidlichen Tod machte Lady Thor zu einer komplexen, aber ansprechenden Figur in den Comics.

„Ich denke, das ist ein wirklich starker Teil der Bücher. Ich finde es wirklich cool, dass sie gegen dieses Ding kämpft und zwei Kämpfe stattfinden. Persönlich liebe ich diese Geschichte. Ob es aber in den Filmen landet, bleibt abzuwarten. Wir sind uns nicht sicher, ob wir diese ganze Geschichte komplett aufheben werden. Diese Dinge ändern sich während des Drehs und selbst wenn wir manchmal bearbeiten. Als würden wir diese Geschichte loswerden, in der sie Brustkrebs hat. Wir werden es in etwas anderes ändern oder vielleicht geht es ihr gut. “ sagte Waititi.

Taika Waititi über Thor: Liebe und Donner und Thor: Ragnarok.

Wenn Sie Ragnarok nehmen - einen sehr ausgefallenen und großen, bombastischen Film -, versuchen wir, alles, was wir damit gemacht haben, zu verdoppeln. Und erschaffe etwas, das noch verrückter ist, mehr Spaß macht und noch mehr ein großes, großes Abenteuer ist. Ich entscheide mich nicht wirklich dafür ... aber Thor und Korg sind in [Love and Thunder] ein Duo. Also, mein Charakter kommt zurück und wir werden beide zusammen sehen.

Über den Film

Thor: Love and Thunder wird in New South Wales, Australien, mit den Dreharbeiten beginnen August 2020, und einige unserer Lieblingsfiguren kehren zurück.

Kevin Feige kündigte die Filmtitel an, darunter Thor: Love and Thunder, sowie die anderen Filme für Phase 4 der MCU. Der Film befindet sich in der Produktionsphase und wird 2020 gedreht. Taika Cohen wird nach dem massiven Erfolg von Thor: Ragnarok als Regisseur zurückkehren. Nun, die Nachricht ist, dass Gorr the God Butcher der Bösewicht für den Film sein wird und unser Lieblings-CGI-Charakter Korg eine wichtigere Rolle bekommen wird.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Epic Dope Personal

Epic Dope Personal

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.