„The Real Martha Scott“-Interview mit Piers Morgan – Wann und wo zu sehen?

Am Donnerstag wird Piers Morgan die echte „Martha“ aus Baby Reindeer interviewen.

Morgan kündigte an, dass er ein „World Exclusive“-Interview mit Fiona Harvey führen werde, die behauptet, die echte Martha Scott in Richard Gadds Blockbuster Netflix zu sein.

In Baby Reindeer änderte Gadd aus rechtlichen Gründen die Namen der Charaktere. Er spielt Donny Dunn, während Jessica Gunning Martha spielt. 

1. Wann und wo kann man das Interview mit Piers Morgan sehen?

Morgan wies in seinem Beitrag darauf hin, dass das Interview auf Piers Morgan Uncensored stattfinden würde. In einem Folgebeitrag auf X am Mittwoch sagte Morgan, dass das Interview heute (9. Mai) um 3 Uhr ET (12 Uhr PT) in den USA und um 8 Uhr in Großbritannien beginnen würde. 

Das Interview mit dem Titel „The Real Martha Uncensored“ wird auf der Website gestreamt Piers Morgan unzensiert YouTube Channel

2. Hat die echte Martha Scott gedroht, Gadd zu verklagen?

In dem Interview drohte die echte „Martha“ mit rechtlichen Schritten gegen Gadd und sagte, sie werde „wegen ihres Ruhms gemobbt“.

In der Serie Baby Reindeer ist Richard Gadds Figur Donny Dunn ein kämpfender Komiker, der als Barkeeper in einem Pub arbeitet. Eines Tages zeigt Donny einer einsamen Kundin namens Martha Scott Freundlichkeit, und diese Tat löst eine Reihe von Ereignissen aus, bei denen Martha beginnt, ihm zwanghaft zu folgen.

Es wird behauptet, dass „Martha“ Gadd über vier Jahre lang verfolgt, ihn mit mehr als 41,000 E-Mails bombardiert und über 350 Stunden Sprachnachrichten hinterlassen hat.

Als Fans der Show herauszufinden versuchten, wer die wahre „Martha“ war, offenbarte sie sich in einem Interview mit The Daily Mail in London. Diese Veröffentlichung hatte zuvor beschlossen, ihre Identität nicht preiszugeben.

Martha Scott Interview mit Piers Morgan
Jessica Gunning in Baby Reindeer (2024) | Quelle: IMDb

3. Was hat Richard Gadd über die gelesene Martha gesagt?

Richard Gadd forderte die Zuschauer auf, nicht nach den realen Versionen der Charaktere zu suchen, die ihn in „Baby Reindeer“ entweder verfolgt oder vergewaltigt haben.

Als in den sozialen Medien eine Person als potenzielle Inspiration für die Figur Darrien genannt wurde, widerlegte Gadd die Behauptungen.

Er sagte auch, Martha sei so gut verkleidet gewesen, dass er nicht glaubte, sie würde „sich selbst wiedererkennen“.

Schauen Sie sich „Baby Reindeer“ an auf:

4. Über Rentierbabys

Baby Reindeer ist eine britische schwarze Comedy-Drama-Thriller-Miniserie von Richard Gadd, in der auch die Hauptrolle spielt.

Die Serie ist eine Adaption von Gadds gleichnamiger autobiografischer Ein-Mann-Show und basiert auf Gadds realen Erfahrungen, als er in seinen Zwanzigern verfolgt und sexuell missbraucht wurde. Die Serie besteht aus sieben Episoden, die alle gleichzeitig am 11. April 2024 auf Netflix Premiere feierten

Siddharth Sood

Siddharth Sood

Treffen Sie unseren Gründer - Siddharth Sood, auch bekannt als "MC SID", ist ein Unternehmer, der tagsüber offiziell lizenzierte Fanartikel verkauft und nachts einen Hochzeitsrapper. Seine Meinung zur Popkultur zu teilen, ist seine wahre Leidenschaft. Erwähnenswert ist auch, dass Batman und er noch nie zur selben Zeit im selben Raum gesehen wurden.

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]
[E-Mail geschützt]

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar