Kategorien
anime News Pokémon

„Pokémon: Hisuian Snow“ feiert Premiere von Episode 1 voller faszinierender Ansichten

Es ist erst ein paar Monate her, seit das Spiel Pokemon Legends: Arceus veröffentlicht wurde, und es ist bereits ein Fanfavorit. Das Spiel hat nicht nur Pokemon-Liebhaber glücklicher gemacht, sondern auch die Hisui-Region berühmt gemacht, was zu einer darauf basierenden animierten Miniserie geführt hat.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Die neueste Ergänzung der animierten Welt der Pokemon-Franchise, Pokemon: Hisuian Snow, ist in der Hisui-Region des Spiels angesiedelt. Es wird uns eine Welt zeigen, in der einige Leute glauben, dass Pokémon und Menschen nicht koexistieren können.

Die Zeichentrickserie Pokemon: Hisuian Snow wurde gestern mit ihrer ersten Folge auf dem offiziellen YouTube-Kanal von The Pokemon Company uraufgeführt.

Auf ins eisige Blau 🏔️ | Pokémon: Hisuianischer Schnee Folge 1

Das Wichtigste zuerst, die Folge hat einige verrückte Bilder und eine fesselnde Landschaft, die die Schönheit des verschneiten Alabasterwaldes genau einfängt. Auch wenn Sie Pokemon nicht mögen (was höchst unwahrscheinlich ist), empfehle ich Ihnen, sich diese Serie mit drei Folgen für die Landschaft anzusehen.

Um auf die Handlung zurückzukommen, stellt sie uns den Protagonisten Alec vor, der in den Alabasterwald gekommen ist, um mit seinem Vater Holz zu sammeln. Er erkundet den Ort weiter, nur um einen Hisuian Zorua zu finden, der eine Fertigkeit übt.

Das Zorua ist schwach, versucht aber immer noch, Alec anzugreifen, der über den gescheiterten Zug des Pokémon lacht. Aus Frustration und Wut packt Zorua Alec zu Boden, nur damit sie sich umdrehen und eine Klippe hinunterstürzen.

Darüber hinaus rezitiert die Episode eine Geschichte von einem wilden Hisuian Zoroark, der verrückt wurde, nachdem er einen Zorua verloren hatte, den er als seine Familie betrachtete.

„Pokémon: Hisuian Snow“ feiert Premiere von Episode 1 voller faszinierender Ansichten
Pokemon | Quelle: Crunchyroll

Alecs Vater erzählt seinem Sohn die gleiche Geschichte und sagt, wie Menschen scheinbar jemanden in der Nähe von Zoroark getötet haben, was zu dem zerstörerischen Verhalten des Pokémon führte.

Alles, was wir jemals gewusst haben, ist, dass die Bindung zwischen Pokémon und Menschen friedlich und freundlich ist, also ist es erfrischend und neu, es aus einer so widersprüchlichen Perspektive zu sehen.

Wir alle wissen, wie die Serie enden wird, wenn Alec und Zorua das Tabu brechen und unzertrennliche Freunde werden, aber ich bin gespannt, wie sich alles entwickelt.

Sieh dir Pokémon an auf:

Über Pokémon

Pokémon wurde 1996 erstmals veröffentlicht und befindet sich in einer Welt, in der Menschen Monster fangen und in Poke-Balls im Taschenformat aufbewahren.

Sie sind Kreaturen mit einer Affinität zu bestimmten Elementen und einigen übermenschlichen Fähigkeiten, die mit diesem Element zusammenhängen.

Pokémon dreht sich um einen Teenager namens Ash Ketchum und führt uns auf seine Reise zum erfolgreichsten Pokémon-Trainer, den die Welt je gesehen hat.

Quelle: Der offizielle YouTube-Kanal der Pokemon Company

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.