Kategorien
Live-Action Netflix News Ein Stück

Die One Piece Live-Action-Serie von Netflix erhält vom Manga inspiriertes Logo

Nach einer gefühlten Ewigkeit haben wir endlich die Bestätigung erhalten, dass One Pieces Die kommende Hollywood-Live-Adaption ist in Arbeit und das Timing der Ankündigung hätte nicht perfekter sein können.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Während Eiichiro Odas kulturprägende Serie ihren kommenden Band 100 des Mangas und Episode 1000 des Anime feiert, ist der Hype unter den Fans unglaublich und die Live-Action-Serie ist ein wohlverdientes Sahnehäubchen.

Netflix veröffentlichte am Freitag (3. September) das 4D-Logo für die One Piece-Live-Action-Serie und teilte ein Foto des ersten Episodenskripts mit dem Titel „Romance Dawn“. Matt Owens und Steven Maeda, den Autoren und Produzenten, wird das Drehbuch der ersten Episode zugeschrieben.

Der Tweet wurde mit dem berühmten Zitat von Monkey D. Ruffy selbst geteilt: "Egal wie schwer oder wie unmöglich es ist, verliere nie dein Ziel aus den Augen." Das 3D-Logo ist eine originalgetreue Nachbildung des ikonischen Designs von Mangaka Eiichiro Oda.

Alles vom Strohhutschädel bis zum Anker wie „E“ beruhigt tatsächlich jeden, dass Netflix alles tut, um die Live-Action-Serie an ihrem Ursprung festzuhalten.

Egal wie schwer oder unmöglich es ist, verlieren Sie nie Ihr Ziel aus den Augen. Verliere deine Überzeugungen nicht aus den Augen, egal wie schwierig oder unmöglich.#OnePiece#ONEPIECE100#WeAreONE

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Was das Drehbuch betrifft, so ist „Romance Dawn“ der Titel des ersten Kapitels der Manga-Serie und Odas One-Shot, der als frühe Version der Serie diente.

Obwohl Netflix die Besetzungsdetails nicht bekannt gegeben hat, erfordert die Existenz des Drehbuchs eine Besetzung, um es zu lesen, sodass wahrscheinlich bald weitere Neuigkeiten veröffentlicht werden.

Die One Piece Live-Action-Serie von Netflix erhält vom Manga inspiriertes Logo
One Piece Live-Action | Quelle: Crunchyroll

So frustrierend das Warten auch ist, Netflix könnte einige Zeit brauchen, um die Serie zu starten, da One Piece nicht wie andere Franchises ist. Mit mehr als einem Jahrzehnt Geschichte kann die Streaming-Site es nicht so vermasseln, wie sie es getan hat Full Metal Alchemist und Death Note.

Also wartet weiter, meine Piratenkollegen, und haltet Ausschau nach Netflixs One Piece.

Sehen Sie sich One Piece an:

Über ein Stück

One Piece ist eine japanische Manga-Serie, die von Eiichiro Oda geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit dem 22. Juli 1997 in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazine veröffentlicht.

Der Mann, der alles auf dieser Welt erworben hatte, der Piratenkönig, ist Gol D. Roger. Die letzten Worte, die er am Hinrichtungsturm sagte, waren: „Meine Schätze? Wenn du es willst, werde ich es dir geben. Such danach; Ich habe alles an diesem Ort gelassen. “ Diese Worte schickten viele auf die Meere, jagten ihren Träumen nach und gingen auf der Suche nach One Piece zur Grand Line. So begann ein neues Zeitalter!

Der junge Affe D. Luffy will der größte Pirat der Welt sein und macht sich auf die Suche nach One Piece auf den Weg zur Grand Line. Seine vielfältige Crew, bestehend aus einem Schwertkämpfer, einem Schützen, einem Seefahrer, einem Koch, einem Arzt, einem Archäologen und einem Cyborg-Schiffbauer, begleitet ihn auf diesem Weg. Dies wird ein unvergessliches Abenteuer.

Quelle: Twitter 

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Personal

Epic Dope Personal

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.