Kategorien
anime Netflix News

Netflix enthüllt das Geheimnis hinter seinem blühenden Erfolg von asiatischen Medien

Wir alle haben uns über den weltweiten Erfolg von Netflix in den letzten Jahren gefragt und wie integrativ die Plattform geworden ist. Das Unternehmen hat uns weltweit viele Juwelen auf unsere Bildschirme gebracht, und wir könnten nicht dankbarer dafür sein.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Obwohl Binge-Watching tatsächlich schädlich ist, können wir nicht leugnen, wie die Plattform unterschätzte Medien mit dem Rest der Welt verband. Das ganze Lob für die Popularität von Anime, K-Dramas und anderen asiatischen Medien im Westen geht an keinen Geringeren als Netflix.

Was mich fasziniert hat, war ihre Planung und Strategie, wenn man bedenkt, wie die ganze Welt Inhalte in einer Sprache konsumiert, die sie nicht kennen. Fast jeder andere OTT-Dienst wollte unbedingt das Geheimnis von Netflix kennen, und jetzt haben sie endlich ein wenig über ihren Arbeitsprozess enthüllt.

Beim Online-Seminar von TIFFCOM mit dem Titel „Netflix: From Asia to the World – Breaking Out New Titles“ erläuterte Netflix den Prozess hinter der Werbestrategie des Unternehmens. 

https://twitter.com/NetflixJP_Anime/status/1457923736133197827

#NetflixFestivalJP Anime-Tag

Vielen Dank für Ihre Anzeige!

Klicken Sie hier für die neuen Anime 20-Werke, die in der LIVE-Distribution eingeführt wurden

Bleiben Sie dran für weitere Updates!

#Netofuri Anime Auf offiziellem YouTube

Das Archiv wird auch geliefert https://youtu.be/0O5XY8sZwUI

Details zum „Live Action Day“, der morgen stattfinden soll

@NetflixJP

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Der Produktmanager von Netflix, Michael Smith, und Kaata Sakamoto, Vice-President of Content bei Netflix Japan, teilten mit, dass die Kernelemente der Strategie die drei C's sind – Content, Choosing und Conversation.

Wir wissen bereits, wie Netflix Geschichten aus der ganzen Welt fördert und seine Authentizität bewahrt, indem es Einheimische einbezieht. Was uns jedoch nicht bewusst war, waren die massiven Investitionen, die seit Jahren in den Aufbau dieser Umgebung getätigt wurden.

Das Unternehmen investiert seit Anfang der 2010er Jahre viele Ressourcen in nicht-amerikanische Medien, um in der Gegenwart davon zu profitieren. Darüber hinaus bringen sie universelle Geschichten hervor, mit denen sich die Welt identifizieren kann, denn selbst nach den zahlreichen Barrieren, die uns trennen, sind wir alle Menschen und haben viele Dinge gemeinsam.

Lee Jung-Jae, Park Hae-soo, Jeong Ho-Yeon und Hwang Dong-hyeok, die wir in LA kennengelernt haben, waren vollgestopft und wir sollten für immer stolz auf sie sein (mit Stolz)

#SquidGame #Ogame #SquidGame #Donghyuk Hwang #HwangDongHyuk #Jungjae Lee #LeeJungJae #Haesu Park #ParkHaeSoo #Hoyeon Jeong #JungHoYeon #Netflix #Netflix

Englische Übersetzung, Twitter Übersetzen

Als nächstes kommt der Gesprächsteil, und Sie wissen bereits, wovon ich rede. Ja, es geht darum, die verschiedenen Shows, von denen Sie schwärmen, mit Ihren Freunden oder in den sozialen Medien zu diskutieren. Netflix nutzt unseren Enthusiasmus zu ihrem Vorteil, da der Satz „Hey, sieh dir diese Show auf Netflix an, es ist unglaublich“ zu einem Teil unserer üblichen Gespräche geworden ist.

Das Auswahlelement bezieht sich auf die komplizierte Planung und Erstellung einer Liste von Titeln, die Sie basierend auf Ihren Vorlieben gerne sehen würden. Wir alle haben gesehen, wie Alice in Borderland durch Squid Game an Popularität gewonnen hat, da beide Shows ähnliche Themen haben.

Nach der Begeisterung für Squid Game begannen die Leute, das K-Drama-Genre nicht nur wegen der klebrigen Romantikkomödien zu erkunden, sondern auch wegen der viel unterschätzten Dinge, die diese Kategorie hat. 

Es trifft dich aus dem Nichts, wie du angefangen hast, Shows und Filme in einer Sprache anzuschauen, die du nicht einmal verstehst. Dank Netflix hat es die Medien globalisiert und den Leuten ihre Lieblingssendungen vorgestellt, die es schon immer gab, aber nicht in einer Sprache, die sie kannten.

Statistiken zeigen, dass im Jahr 2020 über 120 Millionen Häuser mindestens einen Anime auf der Registerkarte „Keep Watching“ hatten, was lobenswert ist, wenn man darüber nachdenkt. Das Unternehmen sagt, dass die Leute immer noch die Welt der Anime und anderer asiatischer Medien durch ihre Dienste entdecken, und ich könnte nicht glücklicher darüber sein.

Der Punkt dieses ganzen Artikels war also, dass Ihr Lieblingsanime oder K-Drama nicht vom Schicksal, sondern vom Netflix-Algorithmus zu Ihnen gebracht wurde.

Quelle: Online-Seminar von TIFFCOM 

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.