Kategorien
anime Mein Held Academia News

Funimation verzögert My Hero Academia Episode 103 Dub wegen kompromittierter VA

Nicht alles kann so laufen, wie es beabsichtigt war. Mein Held Academia Dub lief bisher ohne Probleme, aber dieses Mal hat Funimation einige schlechte Nachrichten für die Fans.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Es gibt nur sehr wenige Anime, die gleichzeitige Dubs haben. Die meisten von ihnen erhalten einen Dub nach einer ganzen Saison, aber populärere bekommen ihn gleichzeitig mit der Originalveröffentlichung, wie zum Beispiel My Hero Academia.

Funimation hatte zuvor alle Simuldubs um eine Woche verschoben, um ihre Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Obwohl es nicht ideal war, lief es gut, aber nicht für My Hero Academia.

Funimation hat angekündigt, dass die englische Synchronisation von My Hero Academia Staffel 5, Folge 15 um eine Woche verschoben wird und stattdessen am 24. Juli 2021 verfügbar ist.

Die Originalsendung für die gleiche Episode war auch verzögert, aber das lag daran, dass Nippon TV ein spezielles Programm ausstrahlte.

Obwohl Funimation den offiziellen Grund für die Verzögerung nicht bekannt gegeben hat, scheinen die Fans es herausgefunden zu haben. 

Jason Liebrecht, der englische Synchronsprecher von Dabi, hatte sich zuvor mit COVID infiziert. Da die Verzögerung nur eine Woche beträgt, scheint er jetzt in guter Verfassung zu sein.

Funimation verzögert My Hero Academia Folge 103 Dub wegen kompromittierter VA
Jason Liebrecht als Dabi

Jason ist bekannt für seine Rollen wie Zeke Jaeger aus Attack on Titan und Rob Lucci aus One Piece. Dabi ist einer der Hauptakteure im kommenden Arc im Anime, einschließlich der verzögerten Episode. Es ist leicht zu verstehen, warum seine Rolle gerade jetzt wichtig ist.

Obwohl es diese Woche keine Synchronisation gibt, wird die Originalsendung ohne Probleme mit dem fortgesetzt Anime-Originalfolge über Tsuyu und Ochacos Praktikumcha.

Sieh dir My Hero Academia an auf:

Die Dub-Zuschauer hatten es schon schwer, als es sich um eine Woche verzögerte. Jetzt müssen sie extra hart arbeiten, um Spoiler von zwei Wochen zuvor zu vermeiden, also warum nicht einfach in den sauren Apfel beißen und stattdessen die überlegene Version ansehen?

Über My Hero Academia

My Hero Academia ist eine japanische Superhelden-Manga-Serie, die von Kōhei Horikoshi geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit Juli 2014 in Weekly Shōnen Jump serialisiert. Die Kapitel wurden ab August 24 zusätzlich in 2019 Tankōbon-Bänden gesammelt.

Es folgt ein schrulliger Junge Izuku Midoriya und wie er den größten lebenden Helden unterstützt hat. Midoriya, ein Junge, der seit seiner Geburt Helden und ihre Unternehmungen bewundert, kam ohne Eigenart auf diese Welt.

An einem schicksalhaften Tag trifft er All Might, den größten Helden aller Zeiten, und entdeckt, dass er ebenfalls schrullig war. Mit seiner fleißigen Haltung und seinem unerschütterlichen Geist, ein Held zu sein, gelingt es Midoriya, All Might zu beeindrucken. Er wird ausgewählt, um der Erbe der Kraft von Eins für Alle zu sein.

Quelle: Funimation Offizielles Twitter

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.