Kategorien
anime Mein Held Academia News

My Hero Academia Episode 104: Anime Original Before Villian Academia Arc

Das Mein Held Academia Anime hat kürzlich Midoriya, Bakugou und Todoroki als Praktikanten bei Endeavour's Agency erlebt. Während es völlig in Ordnung ist, sich auf das Haupttrio zu konzentrieren, brauchen andere Charaktere manchmal auch etwas Liebe. 


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Im Gegensatz zu anderen Shounen-Animes ist My Hero Academia bekannt für seine Mangel an Füller-Episoden. Mit nur drei Prozent Füllstoffen startete die neue Saison immer damit. Der Trend für diese Saison war für die Serie etwas neu.

Was auch immer Ihre Gedanken zu Füllern sein mögen, es kann manchmal die Hauptgeschichte verbessern, indem es sich auf Nebencharaktere konzentriert, die nicht genug Bildschirmzeit bekommen.

My Hero Academia Episode 104: Anime Original Before Villian Academia Arc
Ochaco Uraraka | Quelle: Fandom

My Hero Academia Staffel 5, Folge 16, wird eine Anime-Originalfolge sein, die sich auf Ochaco, Tsuyu und Nejires Praktikum bei Ryukyus Agentur konzentriert.

In der Zusammenfassung der Episode wird eine eigenwillige Droge namens "Trigger" erwähnt. Die Droge fungiert als wichtiger Handlungspunkt im Prequel-Spin-off der Serie. Mein Held Academia: Vigilanten. Während dies ein Anime-Original sein kann, kann die Episode in Zukunft als Verbindung zur Hauptgeschichte dienen.

Studio Bones hat sich in dieser Saison einige Freiheiten genommen. Ihre überraschende Entscheidung, die Chronologie der Bögen zu ändern, hatte keine Auswirkungen auf die Fans, da die Ereignisse der beiden Bögen parallel stattfinden.

Angesichts der Tatsache, dass der aktuelle Bogen unvollständig ist und der nächste Bogen 22 Kapitel des Mangas umfasst, wird es sehr schwierig sein, dem Manga in den verbleibenden 9 Episoden der Staffel gerecht zu werden.

Die Fans waren etwas zu eifrig auf den kommenden Meta Liberation Army-Bogen, der sich auf die Liga der Schurken konzentriert. Hoffen wir nur, dass dies kein Wermutstropfen ist.

Sieh dir My Hero Academia an auf:

Über My Hero Academia

My Hero Academia ist eine japanische Superhelden-Manga-Serie, die von Kōhei Horikoshi geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit Juli 2014 in Weekly Shōnen Jump serialisiert. Die Kapitel wurden ab August 24 zusätzlich in 2019 Tankōbon-Bänden gesammelt.

Es folgt ein schrulliger Junge Izuku Midoriya und wie er den größten lebenden Helden unterstützt hat. Midoriya, ein Junge, der seit seiner Geburt Helden und ihre Unternehmungen bewundert, kam ohne Eigenart auf diese Welt.

An einem schicksalhaften Tag trifft er All Might, den größten Helden aller Zeiten, und entdeckt, dass er ebenfalls schrullig war. Mit seiner fleißigen Haltung und seinem unerschütterlichen Geist, ein Held zu sein, gelingt es Midoriya, All Might zu beeindrucken. Er wird ausgewählt, um der Erbe der Kraft von Eins für Alle zu sein.

Quelle: Atshushi101X Twitter

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Epic Dope Personal

Epic Dope Personal

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.