Kategorien
anime News

Kadokawa verspricht eine Produktionssteigerung mit 40 Anime-Titeln pro Jahr!

KADOKAWA, das japanische Medienkonglomerat, hat in letzter Zeit einige mutige Schritte unternommen, um sein Geschäft zu festigen. Von der Veröffentlichung von Manga- und leichten Romanen bis zur Anime-Produktion hat sich das Unternehmen zu einer bedeutenden Kraft bei der Wiederbelebung der japanischen Medienkultur entwickelt.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Mit dem Verkauf im Anime-Bereich im vergangenen Jahr wird sich das Unternehmen nun darauf konzentrieren, mehr Anime zu produzieren. Dies bedeutet, dass wir garantiert neue Titel erhalten und darüber nicht weniger glücklich sein können!

Kadokawa hat gerade seine Ziele bis März 2023 bekannt gegeben. Der wichtigste Punkt ist, dass Kadokawa sein Animationsgeschäft stärken wird. Zu diesem Zweck will das Unternehmen bis 40 jedes Jahr 2023 animierte Titel produzieren.

Das Unternehmen produziert in einem Geschäftsjahr 33 Titel. Das Erreichen von 40 Titeln pro Jahr bedeutet eine Steigerung der Produktion um 20%.

Einige der Maßnahmen zur Ausweitung des Animationsgeschäfts waren:

  • Stärkung des Anime-Produktionssystems.
  • Ausweitung der Lizenzerlöse.
  • Ausweitung des Verkaufs von Anime-Spielen.
  • Die Geschäftsbeziehungen mit CyberAgent und der Sony Group sollen gestärkt werden.

Kadokawa plant, ein „3DCG-Produktionsstudio von Weltklasse“ zu schaffen und die besten Schöpfer der Welt zusammenzubringen, um die Anime-Produktion anzukurbeln. Wir wissen bereits, dass die Nachfrage nach 3DCG-Anime steigt. Netflix hat kürzlich bereits mehrere solcher Anime-Titel veröffentlicht.

Das Unternehmen hat auch seinen eBook-Verkauf von Manga- und Light-Romanen ausgeweitet. Es kürzlich erworben der J-Novel Verlag. J-Novel Club wird mit BookWalker zusammenarbeiten, um den Verkauf von Manga- und Light-Romanen zu erweitern und zu steigern.

Kadokawa ist bereit, tiefer in die Anime-Branche einzusteigen, da bereits große Pläne in Aktion sind. Der Plan für 40 Anime-Titel umfasst nicht nur Anime-Serien, sondern auch Filme und OVAs. Es ist eine Win-Win-Situation für uns alle Otakus!

Quelle: Kadokawa

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]