Kategorien
Jujutsu-Kaisen Breite News

Jujutsu Kaisen Manga in der Pause! Kapitel 138 VERZÖGERT Aufgrund der Krankheit des Künstlers

Mit dem Shibuya-Vorfall ist die Welt anfälliger für die Bedrohung durch die verfluchten Geister.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Die Ältesten von Jujutsu verurteilten die dafür verantwortlichen Zauberer zur Todesstrafe, und selbst der beliebte Fan Gojo Sensei wird aus der Jujutsu-Welt verbannt.

Die Fans freuen sich auf Kapitel 138, um zu erfahren, ob Yuta bereit ist, Itadori zu töten, und es wird interessant sein zu sehen, wie Sukuna auf die Hinrichtungsanordnung seines Gastgebers reagiert.

Aber es scheint, dass wir etwas länger warten müssen, um das nächste Kapitel zu lesen.

Am Freitag gab der offizielle Twitter-Account für Shueishas Weekly Shonen Jump Magazine bekannt, dass Gege Akutamis Jujutsu Kaisen Manga diese Woche wegen der plötzlichen Krankheit des Mangaka in der Pause ist.

Zum Glück hat sich Akutami nun erholt und der Manga wird die Serialisierung mit seinem 138. Kapitel am 15. Februar wieder aufnehmen.

"Jujutsu Kaisen" sollte im Weekly Shonen Jump Nr. 10 (verkauft am 8. Februar) veröffentlicht werden, wird aber wegen der plötzlichen Krankheit des Mangaka ausgesetzt.

Gege Akutami sagt: „Ich bin jetzt in guter körperlicher Verfassung und werde die Serialisierung ab der nächsten Ausgabe, Ausgabe 11 (verkauft am 15. Februar), wieder aufnehmen. Danke für Ihr Verständnis."

Twitter Übersetzung, Englisch Übersetzen

Dieses Kapitel enthält möglicherweise weitere Einzelheiten zu dem Siegel, das Gojo inhaftiert. Aber reicht ein Siegel aus, um seine immense Kraft zu unterdrücken? Der Mangaka hält uns in der Dunkelheit und alles, was wir hoffen, ist, unseren Lieblings-Sensei wieder auf den Seiten zu sehen.

Jujutsu Kaisen Manga hat seit der Premiere seiner Anime-Adaption eine beachtliche Popularität erlangt.

Jujutsu Kaisen Manga in der Pause! Kapitel 138 VERZÖGERT Aufgrund der Krankheit des Künstlers
Jujutsu Kaisen | Quelle: Fandom

Derzeit sind mehr als 20 Millionen Exemplare im Umlaufund diese Zahl wird voraussichtlich noch weiter steigen, wenn der Manga allmählich auf einen wahrscheinlichen Bürgerkrieg in der Jujutsu-Welt zusteuert.

Über Jujutsu Kaisen

Jujutsu Kaisen, auch bekannt als Sorcery Fight, ist eine japanische Manga-Serie, die von Gege Akutami geschrieben und illustriert wurde und seit März 2018 in Weekly Shōnen Jump serialisiert ist.

Die einzelnen Kapitel werden von Shueisha gesammelt und veröffentlicht. Ab Juni 2020 werden elf Tankōbon-Bände veröffentlicht.

Viz Media veröffentlichte die ersten drei Kapitel seiner Initiative „Jump Start“ und veröffentlichte die Druckserie ab Dezember 2019.

Eine von MAPPA produzierte Adaption einer Anime-Fernsehserie wurde zur Premiere im Oktober 2020 angekündigt.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Tathagata Strahl

Tathagata Strahl

Ein leidenschaftlicher Otaku, der irgendwie im Ingenieurwesen gelandet ist. Ich liebe es, Fanfiction zu lesen und zu schreiben. Jeden Tag neue Dinge ausprobieren, denn YOLO!

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]