Kategorien
anime FUNimation Bewertungen Shiki

Ist Shiki gut? Lohnt es sich zu sehen? Vollständige Überprüfung

Der Anime Shiki basiert auf einem sehr beliebten Romanreihe geschrieben vom japanischen Schriftsteller Fuyumi Ono, der viele beliebte Horror-Thriller-Romane wie The Twelve Kingdoms, The Ghost Hunt und Shiki geschrieben hat.

Ist Shiki gut? Eine Rezension
Shiki | Quelle: Fandom

Dann der angesehene Manga-Künstler Ryū Fujisaki begann einen Manga zu kreieren, basierend auf dem Roman in der Zeitschrift Jump SQ. Eine Anime-Adaption des Studios Daume, die 2010 ausgestrahlt wurde.

Die Firma Funimation verteilte daraufhin den Anime und stellte ihn im DVD- und Blu-Ray-Format zur Verfügung.

1. Kurzübersicht

Der Anime ist ein Horror-Thriller und ein psychologischer Suspense-Anime. Es erfüllt die bemerkenswerte Aufgabe, dem Betrachter ein Gefühl der Angst, Spannung und ein drohendes Gefühl einer bevorstehenden Katastrophe zu vermitteln.

Die Handlung schreitet nicht schnell voran, sie neckt und enthüllt sehr wenig, aber genug, um den Betrachter süchtig zu machen. Es ist lebendige und laute Bilder und Farben bilden einen starken Kontrast zu den krankhaften und dunklen Dingen, die sich im Hintergrund abspielen.

2. Lohnt es sich zu sehen?

Das Anime Shiki ist definitiv sehenswert. Es bietet viel Aufregung und macht Sie gleichzeitig ängstlich und neugierig, welche Art von böswilliger Präsenz oder Entität sie plagt und warum.

Shiki-Trailer

Dass gesagt wird, Seine Handlung ist etwas, das von einem kleinen Teil der Horror- und Thriller-Genre-Fans und nicht von jedem als angenehm empfunden werden kann.

Sein langsames Fortschreiten mag für viele, die an einen solchen Anime nicht gewöhnt sind, mühsam sein.

I. Handlung

Das Grundstück dreht sich um ein abgelegenes japanisches Dorf auf dem Land namens Sotoba. Da viele bizarre und schreckliche Todesfälle die Stadt während eines ungewöhnlich heißen Sommers 1994 plagen, zieht eine seltsame Familie in ein großes Herrenhaus im europäischen Stil.

Dieses Herrenhaus, das auf einem Hügel liegt, wird von der pinkhaarigen Megumi Shimizu verehrt, einer jungen Highschoolerin, die es satt hat, dass ihr Dorf kein modernes Leben mehr hat.

Ist Shiki gut? Eine Rezension
Megumi Shimizu | Quelle: Fandom

Eines Tages beschließt sie, die Villa zu besuchen. Anschließend verschwindet sie und wird Stunden später von einer Jagdgesellschaft in einer bizarren Haltung im Wald gefunden. Am nächsten Tag stirbt sie.

Da viele andere ungewöhnliche Todesfälle auf sie folgen, macht Toshio Ozaki, der einzige Arzt des Dorfes, sehr beunruhigende Spekulationen über die möglichen Ursachen und Schuldigen.

Obwohl er zunächst eine Epidemie vermutet, Es wird später offenbart, dass die Todesfälle das Werk von Shiki sind, der japanischen Volksversion von Vampiren, die das Dorf heimsuchen. Natsuno Yuuki wird das neue Ziel dieser bösartigen Entität.

Die Handlung von Shiki ist bemerkenswert langsam. Aber die Aussage „Langsam und stetig gewinnt das Rennen”Könnte nicht passender sein. Jede Episode von Shiki enthüllt sehr kleine Details, die dazu beitragen, die Intensität des Höhepunkts zu steigern.

Während die meisten Teile des Anime in lebhaften, lauten und leuchtenden Farben gezeichnet sind, besteht die Fähigkeit der Schöpfer darin, dass wir uns trotzdem unwohl fühlen und Gefahr drohen.

Ebenfalls, Der Anime zeigt explizit verfallende Leichen auf sehr gründliche Weise, was ziemlich beunruhigend ist.

II. Zeichen

Die Charaktere dieses Survival-Horror-Anime Shiki sind sehr unterschiedlich. Sie reichen von dem nervigsten, der alles für gut hält, bis zu dem meist jungen, der die Ungeheuerlichkeit des Problems zu Recht erkennt und sich wehrt.

Ist Shiki gut? Eine Rezension
Shiki | Quelle: Pinterest

Der Tod von Megumi, einem jungen Highschool-Mädchen, löst eine Reihe bizarrer und beunruhigender Todesfälle aus, die auf eine große Krise hinweisen. Aber sehr zum Ärger der Zuschauer leugnen die Dorfbewohner das Problem oder ziehen es vor, es nicht zu erkennen. Letztendlich treffen sie jedoch ihren eigenen tragischen Tod.

Allerdings hat auch der Anime mehrere Charaktere, die stark, selbstbewusst und fleißig sind. Ihre Warnungen werden weitgehend ignoriert und sogar verspottet. Ein solcher Charakter ist der Arzt Ozaki, der die vernünftige Horde in extreme Überlebensaufgaben führt. Seine Führungsqualitäten sind bewundernswert und tragen dazu bei, seine Sympathie zu festigen.

3. Letzte Gedanken

Der Anime bietet eine schillernde Platte mit Survival-Horror, Thriller und erstaunlichen Bildern, die Sie dazu bringen, sich darauf einzulassen. Es ist keine typische beliebte Vampirunterhaltung, aber es verfeinert tatsächlich viele der Tropen.

Die Charaktere sind unvergesslich, mehrdimensional und aufregend. Die Handlung ist spannend und ein "Episodenwender". Sie werden nicht widerstehen können, auf die nächste Episode zu klicken. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen! Schau es dir an.

4. Klasse

Shiki 4/5

Geschichte: A +

Kinematographie / Animation: A-

Kunst: A-

Musik: A.

5. Infokarte

Shiki

Sendedatum: 8. Juli 2010 - 30. Dezember 2010Status: AbgeschlossenStudio: DaumeAnzahl der Jahreszeiten: 1Anzahl der Folgen: 22+ 2 Specials
Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.