Kategorien
Hulu Frau. Amerika Bewertungen TV-Serie

Ist Mrs. America gut? Eine vollständige Überprüfung

Es ist kaum vorstellbar, wann Das Gesetz unterschied Männer und Frauen kategorisch nach ihrem Geschlecht. Mrs. America spielt in den 70er Jahren in Amerika und dreht sich um die Anfangsphasen der zweiten Welle des Feminismus - die Entwicklung der Solidarität der Frauen, die Strukturierung des Equal Rights Amendment, die Kämpfe um dessen Ratifizierung und vor allem die Opposition erhielt es von einer Frau namens Phyllis Schlafly.

1.Schnelle Überprüfung

Frau America ist perfekt recherchiert und ausgewogen und zeigt beide Seiten der Debatte über die Änderung der Gleichberechtigung auf wunderbare Weise.

2.Series Links und Infos

Frau. Amerika

Sendedatum: 15. April 2020 Status: Erledigt Studio: Shiny Penny Productions, Schmutzige Filme, Gowanus-Projektionen, Federal Engineering, FXP Anzahl der Jahreszeiten: 1 Anzahl der Folgen: 9
Beobachten Sie Mrs. America auf:

3.Ist es sehenswert?

Mrs. America ist aus vielen Gründen eine sehr gut gemachte Show, aber eine der Hauptattraktionen ist Cate Blanchetts Darstellung von Phyllis Schlafly.

I.Grundstück

Die Show beginnt damit, dass sich einige der berühmtesten feministischen Arbeiterinnen Amerikas zusammenschließen, um das Ansehen von Frauen in der Gesellschaft zu verändern. Diese Frauen, vor allem Gloria Steinem, Bella Abzug, Betty Friedan und Jill Ruckelshaus, möchten den Equal Rights Amendment (ERA) im Land verabschieden.

Mrs. America-Bewertung
Rose Byrne als Gloria Steinem | Quelle: Hulu

Die Änderung zur Gleichberechtigung würde Diskriminierung aufgrund des Geschlechts illegal machen, wobei Frauen in Bezug auf Eigentum, Scheidung, Beschäftigung und andere Angelegenheiten die gleichen Rechte wie Männer hätten.

Während die Frauen kämpfen, um sich als politische Kraft zu etablieren, stoßen sie auf unerwarteten Widerstand. Ihre Opposition kommt von ihrer eigenen Art. Phyllis Schlafly ist eine bürgerliche Frau und eine ausgesprochene Konservative.

Sie und ihre Gruppe gleichgesinnter, konservativer Unterstützer glauben, dass Frauen besondere Gesetze und Schutz brauchen, die die ERA wegnehmen würde.

Die "Libber", eine abfällige Bezeichnung für Liberale, sind auch wichtige Befürworter von Abtreibung und gleichgeschlechtlicher Ehe, und Phyllis glaubt, dass die Ratifizierung des EFR nur der erste Schritt zur Schaffung eines "geschlechtsneutralen, totalitären Alptraums für Frauen" ist. ”

Phyllis Schlafly kämpft für die Wahrung der besonderen Privilegien, die Frauen aufgrund ihres Geschlechts haben, und startet ihre Kampagne gegen die Frauenbefreiungsbewegung.

Mit ihrem Charme und ihrer Überzeugungskraft wird sie zu einer ernsthaften politischen Gegnerin einer viel größeren Bewegung.

II. Detaillierte Analyse

Mrs. America ist eine ehrgeizige Serie, die sich auf eine sensationelle Zeit in der amerikanischen Geschichte und eine noch sensationellere und kontroversere Figur konzentriert. Die Ideen, die die Frauenbefreiungsbewegung in den 70er Jahren erstmals vorschlug, werden seit Jahren als faire Forderungen akzeptiert. Vieles davon wurde ebenfalls realisiert.

In Zeiten wie diesen, in denen gleiches Entgelt für gleiche Arbeit eine normale Idee ist, können Phyllis Schlaflys Behauptungen ziemlich ausgefallen und lächerlich erscheinen. Aber die Serie leistet einen großartigen Beitrag zur Humanisierung von ihr und ihren Idealen. Es lässt sie als plausiblen Gegenpol zu den Ideen der Liberalen erscheinen.

Mrs. America-Bewertung
Tracy Ullman als Betty Friedan | Quelle: Hulu

Obwohl sich die Serie zur Seite der Frauenbefreiungsbewegung neigt, erniedrigt sie niemals die Opposition oder zeigt sie absichtlich in einem schlechten Licht.

Die Show ist sehr erfolgreich darin, die Heuchelei in Schlaflys Kampagne zu vermitteln. In ihren eigenen Worten kämpfte sie für das Recht der Frauen, Hausfrau, Mutter und Ehefrau zu sein. Aber sie selbst verbrachte die meiste Zeit außerhalb ihres Zuhauses und setzte sich für ihre politischen Ideen ein.

Die historische Genauigkeit der Serie ist zu begrüßen. Es geht keine Kompromisse bei der Genauigkeit ein, um eine ansprechende Dramaserie zu erstellen.

Vor allem aber zeichnet es die Reise einer Frau auf, die aus einem unpolitischen Hintergrund zu einer sofortigen politischen Ikone wurde und die Sanktionierung des EFR erfolgreich stoppte.

III.Charaktere

Cate Blanchett ist die größte Auslosung der Serie. Es hätte nicht einfach sein können, eine so politisch kontroverse Figur zu spielen, aber sie spielt Phyllis Schlafly bis zu einem T. Ihr ruhiges Lächeln verlässt ihr Gesicht nicht, selbst wenn sie auf krassen Sexismus stößt.

Mrs. America-Bewertung
Uzo Aduba als Shirley Chisholm | Quelle: Hulu

Die Leistung von Uzo Aduba verdient Erwähnung. Sie spielt Shirley Chisholm, die erste schwarze Frau im Kongress der Vereinigten Staaten. Aduba erhielt einen Emmy für ihre Darstellung der Politikerin und Erzieherin, die eine Schlüsselfigur in der Frauenbefreiungsbewegung war.

4.Grade

Frau. Amerika
4/5

Geschichte: A.

Kamera / Animation: A +

Schauspiel: A-

Musik: A.

Richtung: A.

5. Letzte Gedanken

Phyllis Schlaflys Besorgnis über die Gesellschaft und die Frauen ist für den politischen Kontext Amerikas im gegenwärtigen Klima sehr relevant. Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehe sind nach wie vor zwei sehr umstrittene Themen. Schlafly war und bleibt eine Macht, mit der man rechnen muss, als die Frau, die die Opposition gegen eine gut geplante Bewegung allein anführte. Mrs. America wird ihrem Charakter und ihren Leistungen gerecht.

Es ist eine angenehm informative Uhr, die jedem empfohlen wird.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.