Toei schreibt Geschichte mit dem ersten nicht-japanischen Episodenregisseur für One Piece

Die One Piece-Animeserie schreibt Geschichte, indem sie zum ersten Mal in der jahrzehntelangen Geschichte der Serie einen amerikanischen Regisseur, Henry Thurlow, mit der Regie einer Episode ernennt. Über Thurlows Rolle als Regisseur wurde erstmals in der Juli-Ausgabe des Newtype-Magazins berichtet.

Henry Thurlow, ein amerikanischer Animator, der in Japan arbeitet, gab am Freitag auf Twitter bekannt, dass er der Episodenregisseur für Episode 1,066 des One Piece-Anime ist. Thurlow und das Produktionsteam von Toei Animation glauben, dass er der erste nicht-japanische Episodenregisseur für One Piece oder „möglicherweise jede andere Toei Animation-Fernsehserie“ ist.

Die Premiere von Henry Thurlows Regiedebüt, Folge 1066, wird voraussichtlich am 25. Juni stattfinden. Basierend auf dem aktuellen Adaptionstempo der Serie wird sich die Folge voraussichtlich auf den Abschluss des Konflikts zwischen Trafalgar Law und Eustass Kid vs. Big Mom konzentrieren.

Thurlow hat an bemerkenswerten Projekten gearbeitet, darunter Sweetness & Lightning, Nurse Witch Komugi R, ClassicaLoid, Naruto Shippuden und Tokyo Ghoul. Im Juli 2021 begann er als Animator bei Toei Animation zu arbeiten und trug zur One Piece-Reihe und zum One Piece Film Red bei.

Diese interkulturelle Zusammenarbeit zeigt, dass Anime zwar eine traditionelle japanische Kunstform ist, die Kreativität und Arbeit, die darin steckt, jedoch immer globaler wird. Nun, das ist unsere Meinung dazu. Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich mit.

Sehen Sie sich One Piece an:

Über ein Stück

One Piece ist eine japanische Manga-Serie, die von Eiichiro Oda geschrieben und illustriert wurde. Es wird seit dem 22. Juli 1997 in Shueishas Weekly Shōnen Jump Magazine veröffentlicht.

Der Mann, der alles auf dieser Welt erworben hatte, der Piratenkönig, ist Gol D. Roger. Die letzten Worte, die er am Hinrichtungsturm sagte, waren: „Meine Schätze? Wenn du es willst, werde ich es dir geben. Such danach; Ich habe alles an diesem Ort gelassen. “ Diese Worte schickten viele auf die Meere, jagten ihren Träumen nach und gingen auf der Suche nach One Piece zur Grand Line. So begann ein neues Zeitalter!

Der junge Affe D. Luffy will der größte Pirat der Welt sein und macht sich auf die Suche nach One Piece auf den Weg zur Grand Line. Seine vielfältige Crew, bestehend aus einem Schwertkämpfer, einem Schützen, einem Seefahrer, einem Koch, einem Arzt, einem Archäologen und einem Cyborg-Schiffbauer, begleitet ihn auf diesem Weg. Dies wird ein unvergessliches Abenteuer.

Epic Dope Unser Team

Epic Dope Unser Team

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar