Höhepunkte der Jump Press Show 2024: Shonen Jump führt den Sports Manga Award ein

Das Magazin „Weekly Shonen Jump“ von Shueisha stellte stolz die hochkarätige Jury für den Wettbewerb vor Jump Sports Manga Award Montags. In diesem Jahr wird das Gremium durch die Anwesenheit renommierter Persönlichkeiten wie z Slam Dunks Takehiko Inoue, Augenschutz 21 Riichirō Inagaki und Kurokos Basketball Tadatoshi Fujimaki verleiht der Konkurrenz einen Hauch von Prestige.

Insbesondere der diesjährige Jump Sport-Manga-Preis hat Geschichte geschrieben, indem es die allererste Teilnahme eines US-amerikanischen Major-League-Baseball-Athleten begrüßte und dem Wettbewerb eine einzigartige Wendung verlieh. Der Star der Los Angeles Dodgers, Shohei Ohtani, wird sein Fachwissen auch der angesehenen Jury des Jump Sports Manga Award zur Verfügung stellen.

[週刊少年ジャンプ] PRESS 2024.05.27

Ohtani wurde zum Juror ernannt, weil das Unternehmen einen Spitzensportler in der Jury haben wollte, und nach Angaben des Unternehmens nahm Ohtani die Anfrage gerne an. Seine einzigartige Perspektive als Profisportler und Manga-Enthusiast wird bei der Bewertung der Einsendungen von unschätzbarem Wert sein.

Die anderen drei Juroren sind Manga-Künstler und Autoren: Takehiko Inoue von Slam Dunk, Riichiro Inagaki, der ursprüngliche Autor von Eyeshield 21, und Tadatoshi Fujimaki von Kurokos basketball. Sie bewerten die Einsendungen anhand von Kriterien wie Originalität, Storytelling, Charakterentwicklung und künstlerischer Qualität. Die Redaktion des Wochenmagazins Shukan Shonen Jump von Shueisha Inc. wird den Preis verleihen.

Jump Sports Awards | Quelle: Offizieller Jump-Twitter

Der Wettbewerb heißt alle, von erfahrenen Profis bis hin zu angehenden Amateuren, herzlich willkommen, ihre einzigartigen Perspektiven durch Sport-Manga zu teilen. Der Wettbewerb sucht Beiträge, die „den Lesern lebensverändernde Momente bescheren“ und eine Leinwand von 15 bis 55 Seiten bieten, auf der sich die Kreativität entfalten kann.

Der Jump Sports Manga Award bietet eine großzügige Preisstruktur, ein Beweis für den Wert, den er den Beiträgen aller Teilnehmer beimisst. Der Gewinner wird mit 1,000,000 Yen (ca. 6,400 US-Dollar) belohnt, die Halbfinalisten erhalten 500,000 Yen (ca. 3,200 US-Dollar), lobende Erwähnungen erhalten 300,000 Yen (ca. 2,000 US-Dollar) und die Finalisten erhalten 50,000 Yen (ca. 320 US-Dollar). ) und vielversprechende Einsendungen werden mit 10,000 Yen (ca. 64 US-Dollar) belohnt.

Einreichungen sind vom 27. Mai bis zum 31. Oktober möglich. Die Ergebnisse werden in der zweiten Dezemberhälfte bekannt gegeben Wöchentlicher Shonen-Sprung.

Ihre Nachricht

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar