Kategorien
anime Angriff auf Titan

Warum bekommt Mikasa Ackerman Kopfschmerzen? Liegt es an Eren?

Erinnerst du dich, wie Mikasa Ackerman ihre ersten Kopfschmerzen hatte, als Erens Mutter starb? Was hier passierte, war, dass sie sich an ihre toten Eltern erinnerte, was ihre ersten Kopfschmerzen auslöste und verursachte. Obwohl das erst der Anfang ihrer Kopfschmerzen war. 

Während Kopfschmerzen für einen normalen Menschen völlig normal erscheinen, scheint dies bei Mikasa nicht der Fall zu sein. Eren erzählte Mikasa einmal, dass sie aufgrund ihrer Blutlinie unter starken Kopfschmerzen leidet, wenn sie versucht, gegen den Willen ihres Lehnsherrn vorzugehen.

Tags
SPOILER VORAUS! Diese Seite enthält Spoiler von Attack on Titan.

Erens Worte hatten nicht viel Gewicht, da der Manga bereits den Grund für Mikasas Kopfschmerzen enthüllte.

Mikasa bekam Kopfschmerzen, weil Ymir versuchte, mit Mikasa zu kommunizieren. Dies wird auf den zusätzlichen Seiten der letzten Kapitel des Mangas offenbart.

Obwohl diese Erklärung, dass Ymir die Ursache für Mikasas Kopfschmerzen ist, für mich nicht viel Sinn ergibt. Vor allem bei den letzten so heftigen Kopfschmerzen wäre sie im Manga fast ohnmächtig geworden.

Da diese Kopfschmerzen zu ihrem Traum mit Eren führten, machte es mehr Sinn, dass er die Person dahinter war.

Ist Eren der Grund für all Mikasas Kopfschmerzen?

Mikasas Kopfschmerzen traten wahrscheinlich jedes Mal auf, wenn Eren den Urtitan benutzte.

Deshalb hatte sie so starke Kopfschmerzen, unmittelbar bevor sie ihn in Kapitel 138 des Mangas tötete. Zu diesem Zeitpunkt nutzte Eren seine Kräfte, um ihr die Visionen von ihnen zusammen in der Hütte zu senden.

Warum bekommt Mikasa Ackerman Kopfschmerzen? Liegt es an Eren?
Eren | Quelle: IMDb

Sie hatte direkt nach Carlas Tod Kopfschmerzen, weil Eren gerade den Urtitan benutzt hatte, um Bertolt zu retten. Dasselbe könnte für Levi gelten, obwohl ich denke, dass seine Kopfschmerzen im Wald mit Zeke ein Ablenkungsmanöver gewesen sein könnten.

Ich denke das liegt daran Ackermans wurden entwickelt, um der Macht des Urtitans zu widerstehen. Während sich also jedes andere „Subjekt von Ymir“ keinerlei Änderungen bewusst ist, wissen Ackermans, dass etwas geändert wurde, was die Kopfschmerzen auslöst.

Warum verursacht Ymir Mikasa im Manga Kopfschmerzen?

Auf den zusätzlichen Seiten, die dem letzten Kapitel hinzugefügt wurden, sieht Mikasa eine Silhouette von Ymir und spricht mit ihr. Sie bestätigt, dass Ymir derjenige war, der in ihre Gedanken schaute und die Kopfschmerzen mit der Macht des Urtitans verursachte.

Warum bekommt Mikasa Ackerman Kopfschmerzen?
Ymir Fritz | Quelle: Fandom

Ymirs Liebe zu König Fritz muss sich wie ein endloser Alptraum angefühlt haben. Als Ymir also sah, wie sehr Mikasa Eren liebt, muss es ihr ein Déjà-vu gegeben haben, da sie ihr Spiegelbild in Mikasa sehen kann.

Das kann der Grund sein Ymir wollte mit Mikasa sprechen, was ihr Kopfschmerzen bereitete. Damit Mikasa nicht denselben Weg wie Ymir wählt. Sie hoffte, dass Mikasa von der Fessel der Liebe befreit werden würde und sie im Gegenzug von der elenden Liebe befreien würde.

Warum sagt Eren Mikasa, dass Kopfschmerzen von ihrer Blutlinie verursacht werden?

Eren sagt Mikasa, dass er sie hasst und zeigt auf Mikasas Kopfschmerzen als Beweis, dass ihre Ackerman-Blutlinie alles ist, was sie zusammenhält. Er sagt all diese Dinge, um seine Verbindung zu Mikasa zu lösen, die ihn liebt.

Erens Anti-Ackerman-Beschimpfungen gehen nicht auf. Die Ackermans wurden gezüchtet, um die King Fritz-Linie zu schützen. Eren ist nicht nur nicht königlich, er besaß auch nicht den Urtitan, als Mikasa „erwachte“.

Warum bekommt Mikasa Ackerman Kopfschmerzen? Liegt es an Eren?
Eren | Quelle: Fandom

Außerdem zeigt kein anderer Ackerman in Attack on Titan die gleiche Hingabe an eine einzelne Person wie Mikasa Eren gegenüber.

Levi und Kenny nehmen beide Befehle entgegen, aber nur so viel wie jeder andere Soldat in Attack on Titan. Levi hat Erwin nie umschmeichelt, noch hat er sein Haar verändert, weil Erwin erwähnte, dass er einen bestimmten Stil bevorzuge.

Levi hat auch nicht die gleichen regelmäßigen Kopfschmerzen wie Mikasa, was bedeutet, dass das Symptom nur für sie gilt.

Ein wahrscheinlicherer Auslöser für Mikasas Kopfschmerzen ist, dass ihre Lieben sterben oder in großer Gefahr sind, da dies immer der Fall ist. Zum Beispiel, wenn Eren das erste Mal gefressen wird oder wenn Armin vom Colossal Titan gegrillt wird.

Wird Mikasa von ihren Kopfschmerzen befreit?

Eren und Mikasa verbringen vier Jahre im Pfadreich. In dieser Realität entschied sich Mikasa zu sagen, dass sie Eren liebte und sie liefen weg und lebten zusammen im Versteck, bis Eren unter dem Fluch von Ymir starb.

Warum bekommt Mikasa Ackerman Kopfschmerzen? Liegt es an Eren?
Junge Mikasa | Quelle: IMDb

Ihre Kopfschmerzen wurden meiner Meinung nach auch durch den Schmerz verursacht, sich an diese Erinnerungen zu erinnern, indem sie Erens „Gedächtnislöschung“ aufgrund ihres Ackerman-Bluts negierte.

Sie fühlt körperliche Schmerzen, weil sie weiß, dass sie wahrscheinlich den Weg einschlagen wird, der zum Tod von Eren führen wird, und dass diese Erinnerungen / Tagträume, die sie an die Zeit hat, die sie zusammen verbracht haben, niemals eine Chance haben werden.

Sie zeigt den Mut, Eren zu töten, indem sie daran erinnert, dass Eren immer sterben wird, egal was passiert. All diese vier Jahre des Zusammenlebens fallen ihr sofort wieder ein, als Eren stirbt.

Nachdem Mikasa Eren getötet hat, gewinnt sie ihre Erinnerung im Pfadreich zurück, was ihre Kopfschmerzen für immer lindert. Dank der Pfade konnten sie lange Zeit glücklich zusammenleben, was Mikasa vier lange Jahre an Erinnerungen ermöglichte, die sie für immer in Ehren halten kann.

Ihre neuen Erinnerungen geben ihr auch Trost in dem Wissen, dass Eren für immer mit ihr leben wollte.

Beobachten Sie Attack on Titan auf:

Über den Angriff auf Titan

Attack on Titan war eine japanische Manga-Serie, die von Hajime Isayama geschrieben und illustriert wurde. Kodansha veröffentlicht es im Bessatsu Shonen Magazine.

Der Manga begann am 9. September 2009 mit der Serialisierung und ist bis heute mit 30 Tankōbom-Formaten ausgestattet.

Der Angriff auf Titan folgt der Menschheit, die sich in drei konzentrischen Mauern niedergelassen hat, um sich vor den schrecklichen Titanen zu schützen, die ihnen nachjagen. Eren Yeager ist ein kleiner Junge, der glaubt, dass ein Leben in Käfigen dem von Rindern ähnlich ist, und danach strebt, eines Tages über die Mauern hinauszugehen, genau wie seine Helden, das Survey Corps. Die Entstehung eines tödlichen Titanen löst Chaos aus.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Vansh Gulati

Vansh Gulati

Treffen Sie unseren eigenen Hinata Shoyo! - Es gibt keinen Anime oder Manga, den er nicht kennt. Auch der richtige Ansprechpartner für alle epischen Dinge bei EML. Er ist auf einer Reise, um das Leben eine Flasche Sake nach der anderen zu entdecken!
Ps ... Anime ist kein Cartoon!

Verbinden Sie mit mir:

[E-Mail geschützt]