Kategorien
Dragon Ball Universum Manga Updates

Dragon Ball Super Kapitel 73: Erscheinungsdatum, Diskussion, Online lesen

In Kapitel 72 beschloss Goku, Granolah ernst zu nehmen, also verwandelte er sich in seine Super Saiyajin Blue-Form. Im Moment kämpft Goku von Kopf bis Fuß mit Granolah, aber ich frage mich, wie lange er mit jemandem mithalten kann, dem der ewige Drache Kräfte verliehen hat.

Unterdessen Vegetieren nimmt sich Zeit, die Ruinen der von den Saiyajins zerstörten Stadt zu untersuchen. Hat er einige dunkle Geheimnisse aus der blutigen Geschichte der Saiyajins gelüftet? Schließlich bringen wir Ihnen die neuesten Kapitel-Updates für diesen Manga.     

1. Kapitel 73 Rohscans und Spoiler

Rohscans und Entwurfsseiten für Kapitel 73 des Dragon Ball Super Manga wurden noch nicht veröffentlicht. Diese Scans tauchen in der Regel 4-5 Tage vor dem monatlichen Release-Tag, also dem 20., im Internet auf.

Die Scans werden wahrscheinlich bis zum 16. Juni veröffentlicht, also vergesst nicht, wieder vorbeizuschauen.

2. Veröffentlichungsdatum von Kapitel 73 

Episode 73 des Dragon Ball Super Anime wurde am Sonntag, den 20. Juni 2021 um 9:30 Uhr PDT veröffentlicht.

I. Ist Dragon Ball diesen Monat in einer Pause super? 

Nein, Kapitel 73 wird gemäß seinem Zeitplan veröffentlicht. Eine solche Verzögerung wird nicht angekündigt.  

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Dragon Ball Super Manga wird im Ultra Jump Magazin veröffentlicht, das alle 20 eines Monats erscheint. 

3. Kapitel 73 Spekulation 

Kapitel 73 wird enthüllen, was Vegeta aus den Ruinen der Stadt herausgefunden hat. Es muss etwas mit der Saiyajin-Invasion zu tun haben, die die gesamte Bevölkerung von Cerealien massakriert hat.

Dragon Ball Super Kapitel 73: Erscheinungsdatum, Diskussion, Online lesen
Vegeta | Quelle: Fandom

Im letzten Panel sagt Vegeta: "Ich glaube, ich weiß, wer er ist." Er bezieht sich entweder speziell auf Granolah oder auf die gesamte Getreiderasse, die den Saiyajins einst einen harten Kampf lieferte.

In der Zwischenzeit wird Goku Granolah direkt angreifen. Wir werden höchstwahrscheinlich sehen, wie Goku Ultra Instinct mit der Kraft von Super Saiyajin Blue kombiniert. Wenn es noch schlimmer wird, kann er sogar auf seine auffällige Ultra Instinct-Transformation zurückgreifen.

Trotz seiner größeren Kontrolle über Ultra Instinct glaube ich nicht, dass Goku Granolah alleine besiegen kann. Außerdem, Vegeta ist der nächste in der Reihe, um gegen Granolah zu kämpfen, was mich glauben lässt, dass der Autor ihm eine faire Gelegenheit geben wird, seine Neufunde zu präsentieren Kräfte der Zerstörung.

4. Wo kann man Dragon Ball Super lesen? 

5. Zusammenfassung von Kapitel 72

I. Ein Hinterhalt

In Kapitel 72 führt Macki Goku und Vegeta zu den Bergen, in denen Granolah am wahrscheinlichsten zu finden ist. Sie beschließen, nicht weiter zu gehen, da es zu riskant ist, und überlassen die Sucharbeit den Saiyajins.

Überraschenderweise spüren sie keine massive Chi-Signatur in der Umgebung. Dies kann nur bedeuten, dass der Feind seine Kräfte unterdrücken muss, um verborgen zu bleiben.

Als sie das Gebiet hoch aus dem Himmel überblickten, werden sie von einer Menge Ki-Strahlen überschüttet. Die Angriffe werden immer genauer und trotz all ihrer Bemühungen können Goku und Vegeta die Person hinter ihnen nicht finden.

Sie können erraten, wie durchdringend die Angriffe waren, da einer von ihnen Goku tatsächlich traf und Vegeta gezwungen war, eine Senzu-Bohne zu verwenden, um ihn wiederzubeleben, bevor er den Feind überhaupt sah.

II. Der Kampf beginnt

Dank Gokus Sinnen gelingt es ihm, den versteckten Angreifer zu entlarven. Es ist niemand geringerer als Granolah, nach dem sie gesucht haben.

Doch selbst die größte Bedrohung des Universums reicht nicht aus, um Goku und Vegeta zum Team zu bringen. Der Kampf ist ein Weg, ihre Überlegenheit übereinander zu beweisen, also schickt Vegeta Goku, um zuerst gegen Granolah zu kämpfen, während er die Ruinen der Stadt untersucht.

III. Kombination von Ultra Instinct und Super Saiyan God

Goku wusste, dass weder seine Grundform noch eine seiner goldhaarigen Verwandlungen gut genug sind, um Granolah zu besiegen, also springt er direkt in die Super Saiyajin-Gott-Form.

Trotz der auffälligen Transformation bleibt Goku hinter Granolahs schnellen Bewegungen zurück. Also greift er auf Ultra Instinct zurück, was viel genauer wird, wenn es in der Konjugation mit der Form des Super Saiyajin-Gottes geschieht.

Der Kampf geht eine Weile weiter und dann trifft Granolah Gokus entscheidenden Punkt und schlägt ihn wieder zu Boden. Der Cerealiener behauptet stolz, dass sein rechtes Auge das schärfste im Universum ist; er kann Dinge wie Muskelbewegungen, Blutfluss und Energiefluss sehen, also war es keine große Sache, Gokus Schwachpunkt zu finden.

IV. Kein Zurückhalten

Granolah präsentiert seit seinem Auftauchen eine nach der anderen göttlichen Techniken wie sofortige Teleportation und Hakai.

Er folgert sogar, dass Goku die ganze Zeit seine wahre Macht zurückhält und erinnert ihn daran, dass es ein Luxus ist, sich gegen den stärksten Krieger des Universums zurückzuhalten, der ihn sein Leben kosten kann.

Goku beschließt, diesen Kampf ernst zu nehmen, also greift er zu seiner stärksten Super Saiyajin-Transformation, Super Saiyajin Blue. Ein epischer Kampf bricht aus und die Kämpfe Saiyan vs. Cerealian werden immer intensiver.

V. Untersuchung der Ruinen

Währenddessen läutet eine ausgestorbene Rasse mit einem hochgedrehten rechten Auge dem Saiyajin-Prinzen eine Glocke. Vegeta studiert die Ruinen der Stadt, die mit Saiyajin-Fußabdrücken bedeckt sind, und erinnert sich an einige dunkle Geheimnisse, die unter den blutbefleckten Seiten der Saiyajin-Geschichte verloren gegangen sind.

Ist er der Invasion der Saiyajin, die die gesamte Rasse der Cerealien massakriert hat, auf den Grund gegangen? War Freeza die Ursache für all das? Das werden wir im nächsten Kapitel herausfinden.

6. Über Dragon Ball Super

Dragon Ball Super wurde im Juni 2015 serialisiert und von Akira Toriyama und seinem Schützling Toyotaru bearbeitet und illustriert.

Dragon Ball Super bringt das DB-Universum auf eine andere Ebene, indem es den lang schlafenden Gott der Zerstörung, Beerus, vorstellt.

Beerus beschloss zunächst, die Erde zu dezimieren, verschob jedoch seine Pläne, als er das fantastische Essen entdeckte, das er noch nie gegessen hatte. Er hofft auch, eines Tages gegen Super Saiyajin Gott kämpfen zu können.

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Discord-Logo

Sind Sie anderer Meinung? Haben Sie andere Theorien? Gut, ok.
Führe weitere epische Diskussionen mit uns und unserer Community im Offiziellen Epic Dope Discord-Server! Lass uns gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

Jetzt bewerben

Kommentare:

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Tathagata Ray

Tathagata Ray

Ein leidenschaftlicher Otaku, der irgendwie im Ingenieurwesen gelandet ist. Ich liebe es, Fanfiction zu lesen und zu schreiben. Jeden Tag neue Dinge ausprobieren, denn YOLO!

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]