Kategorien
anime Drachenquest: Dai no Daiboken News

Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt Oktober-Debüt und mehr

Das Dragon Quest Franchise gibt es seit 1986. Das japanische Rollenspiel hat Manga-, Roman- und Anime-Adaptionen von verschiedenen Autoren erhalten. Wie viele andere hat das Franchise ein nostalgisches Gefühl, das die Fans an seine Anpassungen gebunden hält.

Eine neue Anime-Adaption für Riku Sanjō und Kôji Inadas Dragon Quest: Dai no Daibōken Manga wurde durch eine Bühnenpräsentation auf der Spring Party '20 Veranstaltung im Dezember.

Auf dem Youtube-Kanal von Toei Animation wurde auch ein Video veröffentlicht, in dem die Entscheidung des neuen Animes angekündigt wird. Toei Animation, der den Anime produziert, hatte enthüllt, dass der neue Anime ein 2D- und CG-Hybrid sein würde.

D ニ ニ 「ド ラ ゴ ン ク Trailer ス ト ダ イ の" "" "/" DRAGON QUEST: Das Abenteuer von Dai "Teaser Trailer
Drachenquest: Dai no Daiboken

Die offizielle Website für Dragon Quest: Dai no Daibōkens neue Anime-Adaption veröffentlichte am 5. August eine Liste mit Ankündigungen. Die Website kündigte an, dass der Anime ab Oktober 2020 ausgestrahlt werden soll.

Die Ankündigung von Dragon Quest: Dai no Daibōkens Oktober-Sendung wurde von einem neuen Key Visual begleitet.

Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Drachenquest: Dai no Daibōken | Quelle: Toei

Dragon Quest: Dai no Daibōkens offizielle Website enthüllte auch zusätzliche Darsteller:

  • Kenichi Ogata als Messing
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Messing von Kenichi Ogata | Quelle: Toei
  • Ai Furuhata als Gome-Chan
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Gome Chan von AI Furuhata | Quelle: Toei

Kenichi Ogata spricht derzeit Gran Torino in My Hero Academia. Er ist auch die Stimme hinter Hiroshi Agasa in Detective Conan und hat in verschiedenen Animes wie Inuyasha und One Punch Man gearbeitet.

Ai Furuhata ist bekannt für ihre Rolle als Ruby Kurosawa in Love Live Sunshine !! , seine Fortsetzung und Nebengeschichten.

Die zuvor angekündigte Besetzung enthält

  • Atsumi Tanezaki als Dai
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Dai von Atsumi Tanezaki | Quelle: Toei
  • Toshiyuki Toyonaga als Pop
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Pop von Toshiyuki Toyonaga | Quelle: Toei
  • Mikako Komatsu als Maam
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Maam von Mikako Komatsu | Quelle: Toei
  • Saori Hayami als Leona
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Leona von Saori Hayami | Quelle: Toei
  • Takahiro Sakurai als Avan
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Avan von Takahiro Sakurai | Quelle: Toei
  • Yuki Kaji als Hyunckel
Dragon Quest: Dai no Daibōken enthüllt den Oktober
Hyunckel von Yuki Kaji | Quelle: Toei

Das Personal für die neue Anime-Adaption umfasst

GeschäftsführerKazuya Karasawa
MusikYuuki hayashi 
Ursprünglicher SchöpferRiku Sanjou
Ursprüngliches Charakter-DesignKoji Inada

Die vorherige Anime-Adaption von Dragon Quest: Dai no Daibōken hatte aufgrund ihrer klassischen Natur großartige Kritiken erhalten. Fans des Mangas sind gespannt, welche neuen Dinge es bieten wird.

Über Dragon Quest

Dragon Quest: Dai no Daibōken ist eine Manga-Adaption des Dragon Quest-Spiels, das von Riku Sanjou geschrieben und von Koji Inada illustriert wurde.

Der Manga begann ab Oktober 1989 mit der Serialisierung in Shonen Jump und lief bis November 1996. Der Manga endete nach Veröffentlichung von 349 Kapiteln, die zu 37 Bänden zusammengestellt wurden.

Die Geschichte spielt nach der Niederlage von Dämonenlord Hadlar. Dies hatte dazu geführt, dass Monster von seinem bösen Willen befreit wurden und nach Delmurin Island zogen.

Es zeigt Dai, den einzigen menschlichen Bewohner dieser Insel, der von Brass, einem freundlichen Monster, aufgezogen wurde. Dai hat nur einen Traum, ein Held zu werden. Sein Traum wird wahr, als Hadlar auferstanden ist, aber verkündet, dass er für einen anderen mächtigen Lord arbeitet.

Als Hadlar Avan, den vorherigen Helden, zu töten scheint. Avan benutzt einen Selbstzerstörungszauber, um seine Schüler Dai und Pop zu schützen.

Nach dem Tod seines Lehrers erscheint ein Mal auf Dais Stirn, das ihn mit Kraft füllt. Nachdem sie Hadlar abgewehrt hatten, machten sich Dai und Pop auf den Weg, um ihren Lehrer zu rächen.

Quelle: Dragon Quest: Dai no Daibōken offizielle Website

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Epic Dope Mitarbeiter

Epic Dope Mitarbeiter

Unser talentiertes Team von freiberuflichen Schriftstellern - immer auf der Hut - steckt ihre Energie in eine Vielzahl von Themen, die unserem Publikum das bieten, wonach sie sich sehnen - lustige aktuelle Nachrichten, Rezensionen, Fan-Theorien und vieles mehr.