Kategorien
anime News Pokémon

Deutet der Pokemon × Daniel Arsham Short auf eine neue Zeitreise-Saga hin?

Pokemon hat in den letzten Jahrzehnten einen endlosen Strom von Anime und Spielen geliefert, und es sieht nicht so aus, als würde dem Franchise in absehbarer Zeit der Inhalt ausgehen.


Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Im Januar gab Pokemon Company International bekannt, dass das Franchise mit dem zeitgenössischen Künstler Daniel Arsham zusammenarbeiten wird. Die Zusammenarbeit würde im Februar zu einer Reihe von fünf Kunstausstellungen führen.

Die Zusammenarbeit von Pokemon und Daniel Arsham hat zur Veröffentlichung eines neuen kurzen Anime geführt, der derzeit auf YouTube gestreamt wird. Es ist ein sechsminütiges Video, das zeigt, wie Ash und Pikachu in eine mysteriöse Welt transportiert werden.

【公式】 „A Ripple in Time“ von Pokémon × Daniel Arsham
„A Ripple in Time“ von Pokémon × Daniel Arsham

Ash und Pikachu sind in einem Turnier zu sehen, als sie plötzlich ein helles Licht von Celebi an einen unbekannten Ort transportiert.

Der Ort, an dem sie ankommen, scheint die reale Welt widerzuspiegeln, hat aber riesige Pokemon-Statuen.

Dies sind Kunstwerke von Arsham und das Thema lautet „Pokémon 1000 Jahre später ausgegraben“. Es ist möglich, dass Ash und Pikachu 1000 Jahre in die Zukunft gereist sind.

Das Duo folgt Celebi und erreicht einen Ort, der die einzige Verbindung zu ihrer eigentlichen Welt darstellt, wird aber von Dialga konfrontiert.

Die Animation in voller Länge „A Ripple in Time“ von Pokémon x Daniel Arsham, einer Zusammenarbeit zwischen dem zeitgenössischen Künstler Daniel Arsham und dem Regisseur Kunihiko Yuyama, der an der TV-Anime-Serie „Pokémon“ beteiligt war, wurde veröffentlicht!

Was Satoshi und seine Freunde, die Celebi jagen, sehen …!?

„https://youtu.be/n1YE9OlstpM“

Twitter Übersetzung, Englisch Übersetzen

Innerhalb von nur sechs Minuten kann das Video sein Publikum mit seinen wunderschönen Hintergründen in seinen Bann ziehen. Am Ende ist eine „to be Continued…“-Meldung zu sehen. Wird aus genau diesem Video eine neue Serie entstehen?

Kunihiko Yuyama, der Regisseur mehrerer Pokémon-Serien, führte bei dem Kurzfilm Regie und arbeitete mit Arsham zusammen.

Celebi wurde im Video vom legendären Pokémon Dialga begleitet. Nur diese beiden Pokémons sind dafür bekannt, dass sie zeitreisende Eigenschaften haben. Wenn dieses Video ein Teaser für eine große kommende Saga ist, zählen Sie mich für die Explosion.

Sieh dir Pokémon an auf:

Über Pokémon

Pokémon wurde 1996 erstmals veröffentlicht und befindet sich in einer Welt, in der Menschen Monster fangen und in Poke-Balls im Taschenformat aufbewahren.

Sie sind Kreaturen mit einer Affinität zu bestimmten Elementen und einigen übermenschlichen Fähigkeiten, die mit diesem Element zusammenhängen.

Pokémon dreht sich um einen Teenager namens Ash Ketchum und führt uns auf seine Reise zum erfolgreichsten Pokémon-Trainer, den die Welt je gesehen hat.

Quelle: YouTube-Kanal von Pokémon

Ursprünglich geschrieben von Epic Dope

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlasse uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]