Kategorien
anime News Der Weg des Hausmanns

Der unsterbliche Tatsu kehrt 2 in Staffel 2023 von „Gokushufudō“ zurück

Als ob Staffel 1 des Anime 'Gokushufudō' nicht enttäuschend genug wäre, hat Netflix gerade angekündigt, dass sie um eine zweite Staffel verlängert wurde.

„The Way of the Househusband“ ist einer der wunderbarsten Comedy-Manga, und die Fans hatten große Hoffnungen, als er letztes Jahr eine Anime-Adaption erhielt. Natürlich wurden diese Hoffnungen zunichte gemacht, als der Anime tatsächlich ausgestrahlt wurde, und wir stellten fest, dass es eher wie ein Manga mit beweglichen Panels ist.

Netflix wird eine zweite Staffel von „The Way of the Househusband“ produzieren, die für Januar 2023 erscheinen soll. Die Mitarbeiter und Darsteller werden ihre Rollen aus der ersten Staffel wiederholen.

Staffel 1 von 'Gokushufudō' erhielt zehn Folgen, und die zweite könnte die gleiche Menge erhalten. Netflix wird die zweite Staffel streamen.

Natürlich werden die neuen Episoden einige neue Charaktere bringen, aber denken Sie daran, dass sie immer noch dem alten Charakterdesign-Trope ähneln werden. Fans beten wahrscheinlich, dass Staffel 2 eine Verbesserung gegenüber ihrer vorherigen Installation ist, aber ich bezweifle, wie weit das passieren wird.

Tatsu ist ein liebenswerter Charakter, und das gilt auch für jeden, mit dem er interagiert. Es ist erstaunlich, wie die Serie Menschen mit Mafia-Hintergrund als solch entzückende Idioten zeigt.

Der unsterbliche Tatsu kehrt 2 in Staffel 2023 von „Gokushufudō“ zurück
Der Weg des Hausmanns (COVER) | Quelle: Crunchyroll

Der Manga ist bei Otakus beliebt und hat sogar eine Live-Action-Serie und einen Film erhalten. Man kann nur hoffen, dass es bald eine richtige Anime-Adaption erhält.

Sehen Sie sich den Weg des Hausmanns an:

Über den Weg des Hausmanns

Der Weg des Hausmanns ist ein Comedy-Manga von Kousuke Onno. Es wurde erstmals im Februar 2018 von Shinchosha serialisiert und wird derzeit fortgesetzt. Es wurde 2021 in eine Netflix-Anime-Serie adaptiert.

Immortal Tatsu ist ein pensionierter Yakuza, der das Leben eines Hausmanns dem eines Gangsters vorgezogen hat. Er erledigt alle Hausarbeiten makellos, um seine Frau Miku zu unterstützen.

Sein Aussehen steht in krassem Gegensatz zu seiner Liebe zu niedlichen Bentos und Hunden. Seine Begegnungen mit anderen Yakuza erweisen sich oft als eine komische Situation.

Quelle: Netflix-Tweet

Manchmal fügen wir Links zu Online-Einzelhandelsgeschäften und / oder Online-Kampagnen hinzu. Wenn Sie auf eines klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Für mehr Informationen, Gehe hier hin.

Kommentare:

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Aheli Pradhan

Aheli Pradhan

Eine Oma auswendig, die es liebt, in Parks zu stricken, zu skizzieren und zu schwingen. Binge-liest eine riesige Menge Manga von psychologisch bis shounen-ai. Entweder umständlich oder salzig, es gibt kein dazwischen.

Verbinden Sie mit mir:
[E-Mail geschützt]